Alternative Blaster Parts (Worker, F10555, etc...)

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Mephisto1111, 17. Juli 2018.

  1. Mephisto1111

    Mephisto1111 Benutzer

  2. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Mir ist keiner bekannt.

    Die Preise wären vermutlich auch deutlich höher, allein schon wegen der Einfuhrumsatzsteuer, die dann in jedem Fall bei Import größerer Mengen anfiele. Private Einzelbestellungen rutschen ja gerne mal so durch ...
     
  3. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    suchst du einen re-seller für produkte chinesischer hersteller oder leute die hier in D selbst blaster kits designen/produzieren?
     
  4. SharpShard

    SharpShard Neuer Benutzer

    Amazon.de bietet mittlerweile die meisten aber nicht alle Sachen an. Ansonsten amazon.com.
    Am besten "nerf worker" suchen. So krieg ich viele ergebnisse raus
     
  5. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Die Anbieter, die über Amazon verkaufen, sind meist dennoch asiatische Verkäufer. Entsprechend ist zum einen die Lieferzeit in den meisten Fällen genauso lange wie bei Bestellungen auf nfstrike oder AliExpress, zum anderen können diese Sendungen ebenfalls vom Zoll rausgefischt werden. Mit etwas Glück findet man Angebote, die über Amazon FBA laufen. Das sind die mit "Verkauf durch XY, Versand durch Amazon". Bei denen ist die Ware schon in einem Amazon Warenhaus und kommt schnell und ohne Zollabwicklung. Diese Angebote sind aber eher selten.

    Und der Hinweis mit Amazon.com ... naja, das ist die US-Seite. Der Threadersteller fragte nach DE oder EU Händlern.
     
    easonyu und Genaro1998 gefällt das.
  6. Kein Kamel

    Kein Kamel Benutzer

    Gewisse Sachen bekommt man auf amazon auch über GB und das auch auf .de gelistet. Alles aber nicht und zum Teil dafür auch eine Stück teurer.
     
  7. lifeNerd

    lifeNerd Erfahrener Benutzer

    Soweit mir bekannt ist, müssen Händler auf Amazon sich um den ganzen Zollkram kümmern, sonst bekommen sie Ärger mit Amazon. In wie weit das in der Praxis funktioniert, kann ich nicht sagen, allerdings musste ich noch keine einzige Amazonbestellung beim Zoll abholen.
     
    Moggih gefällt das.
  8. Sam

    Sam Erfahrener Benutzer

    Hab bisher ausschließlich gute Erfahrungen mit worker über Amazon gemacht. Mein bevorzugter reseller ist Lommer, auch wenn in der versandzVer 3 Wochen stehen ist bisher alles schneller da gewesen, meist 3-7tage. Beim Zoll abholen musste ich noch nichts, bin aber auch nie mit einer Bestellung über 50€ gewesen und die haben ein interessantes Ausschreibungssystem auf den Paketen... Mein lila worker Alu Schlitten (~40€) war mit 3,47$ ausgeschrieben.
     
  9. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Ich habe bei LoKauf wie auch bei Fokom ebenfalls gute Erfahrungen bei amazon gemacht; LoKauf war auch immer früher als angegeben da.
     
  10. lifeNerd

    lifeNerd Erfahrener Benutzer

    Das mit der zu niedrigen Auspreisung auf Paketen machen die Chinesen irgendwie recht häufig.
     
  11. Mephisto1111

    Mephisto1111 Benutzer

    Danke erst mal an alle!

    Über Amazon sicher die bessere Wahl, aber etwas teurer und es ist nicht alles verfügbar.

    Über nfstrike (o.ä.) alles verfügbar und sogar mit Versand etwas günstiger. Nur halt direkt Import aus China.

    Ich denke, dass ich das meiste bei Amazon kaufen werde.

    Das mit dem Preis auf dem Paket machen die ja nur wegen den Zollabgaben. Ist aber für beide Seiten nicht ganz ohne Risiko...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2018
  12. PlopAutsch

    PlopAutsch Guest

    Der Kunde kann doch nix dafür wenn der Verkäufer falsch deklariert, oder seh ich da was falsch?
     
  13. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich denke, in den Größenordnungen unserer Spielkrambestellungen ist das auch nicht so dramatisch.

    Wenn Du einen Container Pharmaprodukte für drei Millionen Dollar importierst und der nur mit Badelatschen im Wert von 150.000 Dollar deklariert ist, dann kriegst Du eher ein Problem. ^^
     
  14. Mephisto1111

    Mephisto1111 Benutzer

    Musst im Zweifelsfall die Rechnung vorzeigen. Dann hättest du das Problem und musst nachverzollen...

    Darum möchte ich auch gern im EU Raum kaufen, wenn möglich.

    Bis 22€ kein Problem
    Bis 149€ kommen "nur" Steuern drauf.
    Ab 150€ könnte es teuer werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2018
  15. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    Andere Alternative: es gibt einige deutsche Anbieter die hier im Forum und auf Etsy 3d Druck Kits anbieten.
    Das sind neben mir (etsy.com/Shop/devilznerf) noch Terin3d und René Essing von RE Armory.

    Hier zB mein Masada Kit für die stryfe:
    [​IMG]
     
  16. Balthazar2026

    Balthazar2026 Erfahrener Benutzer

    Tu die weg!
    Ständig musst du die rumzeigen! Schämst du dich nicht? ;)

    Das Blau kommt im Kobi mit dem wundervollen Kit und dem Alu so geil das ich kurz davor bin mir doch wieder einen Flywheeler anschaffen zu wollen.Kopf->Wand

    (PS Der ausgesägte Magazinschacht kommt sau gut)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2018
  17. PlopAutsch

    PlopAutsch Guest

    Schon klar, aber wenn captain china nur 5 € drauf schreibt kann mir keiner ne Strafe aufbrummen. Das Risiko des Nachverzollens muss jeder kennen der was von ausserhab der Handelsunion bestellt.
     
  18. Mephisto1111

    Mephisto1111 Benutzer

    Wenn es dem Zöllner nicht gefällt, kann er das Teil sogar verschrottet lassen.
    Alles schon erlebt...
     
  19. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Solange man da kooperativ und freundlich bleibt, passiert da nichts. bei mir war es sogar so, das ein Paket (aus den staaten allerdings) korrekt aussen drauf deklariert war - aber man gesagt hat, man findet da nichts drauf, weswegen es dann für mich hieß, die originalrechnung mitbringen.

    das würde ich auch im falle von Chinesien machen - einfach die rechung vorlegen, zusammen mit dem zöllner das ganze öffnen und zur not auch durchsehen, ob nicht irgendwas fehlt - denn: wenn du die originalrechnung hast, dann ist es grade bei spielzeug nicht immer so, das es gleich vernichtet wird. Überdramatisieren braucht man da nciht, schließlich sind das auch nur Leute die ihren Job machen.


    Btw @DevilZcall - Geiler blauton, welche RAL - Farbnummer hat der denn?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2018
  20. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    @Crash das weiß ich gar nicht. Die hat Prickly's Nerf Mods bemalt, müsste ich ihn Mal fragen ;)
     
    Crash Override gefällt das.
  21. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Übrigens biete ich auch das eine oder andere an, gell ;)

    Bei mir immer in PETG
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2018
    DevilZcall und Blastaman gefällt das.

Diese Seite empfehlen