Anleitung Bode Breech Tutorial

Dieses Thema im Forum "Nerf N-Strike Stampede ECS-60" wurde erstellt von Bode, 19. Januar 2017.

  1. Bode

    Bode Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. So hier auch das lang erwartete "wie bau ich das kack Ding denn jetzt ein" Tutorial

    im Großen und ganzen habe ich mich beim bauen des Plungers an folgende Anleitung gehalten:

    http://modworks.blogspot.de/2012/01/nerf-stampede-brass-breech-mod-guide.html

    Allerdings habe ich nachträglich vorne noch etwas abgeschnitten so das mein Plungerrohr am Ende so aussieht.

    Plunger.jpg



    Auf der Anderen Seite habe ich das 9/16 Messingrohr (KS141) mit dem Rohrschneider Verengungen hinein "gedrückt" Damit der Dart gut hinein gleiten kann aber gehalten wird.

    BreechRohrAbstand.jpg

    Es kann gut sein das Ihr die Lauffläche der Breech nochmal nach schleifen müsst damit der Plunger wirklich sauber gleiten kann.


    Die Maße können bei Euch abweichen daher erst testen und dann verkleben.


    LG
    Der Bode
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2017
    Jefe 2.0, Mazna, Ophiuchus und 6 anderen gefällt das.
  4. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    So, also vorne ist das ein ganzes 141er oder worauf man Lust hat?

    Hinten ca 9cm 141, und
    2 x 2cm 140
    10cm 139

    Hab ich das korrekt verstanden? So als Einkaufsliste...
     
  5. Bode

    Bode Erfahrener Benutzer


    Jo das sieht gut aus :)
     
  6. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    wie lang soll das 140er in den plunger reichen?
     
  7. Bode

    Bode Erfahrener Benutzer

    bei mir liegt das auf den Resten des AR auf ich hab da so 3 "Pinüppel" stehen lassen, dadurch konnte ich das Rohr auch recht gut im Plunger zentrieren. falls der AR komplett entfernt sein sollte würde ich ein grades Stück Holz oder Ähnliches in den Plunger schieben und das Rohr da gegen drücken.
     
  8. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    weißt du wieviel Spiel bei der breechlänge existiert? Also bei den 9,26 cm?

    Und hinten sollte die breech gleiten, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2017
  9. Bode

    Bode Erfahrener Benutzer

    du kannst das ja ein wenig durch das Rohr beeinflussen, welches nachher auf der anderen Seite in die Breech kommt. Daher kann ich dir das schlecht sagen.

    wo ist hinten? Du meinst das Plungerrohr sollte in der Breech gleiten?
     
  10. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Ja, ich hab das ganze Ding mal innen etwas geschmirgelt.

    So, im Prinzip muss ich mir nur noch die Stampfe holen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2017
  11. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Bin mal gespannt wies in der Stampfe passt... DSC08824.JPG
     
    Bode gefällt das.
  12. geNerft

    geNerft Benutzer

    Was zieht der Breech denn nach sich (außer dem Messing und Einbauarbeit)?
    Macht das nur Sinn mit einer stärkeren Feder? LiPo hab ich eh drin, das Spannen wäre kein Problem. Aber wie schaut es mit diversen Verstärkungen für Haltbarkeit aus?
    Die Darts bleiben aber im ungekürzten Format, oder? Bringt der enge Lauf Einschränkungen für bestimmte Darttypen?
     
  13. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    genau wie bei einem anderen blaster ist der sinn hinter einem brassbreech, eine möglichst 100%-ige dichtigkeit zu bekommen.
    auf die art geht von der im plunger aufgebauten energie so wenig wie möglich verloren.
     
    geNerft gefällt das.
  14. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Da der Dart in verengtes 141er Rohr gedrückt wird und nicht in 140er ist das alles recht harmlos. Ich hab meine noch nicht eingebaut aber 13mm-Darts (sprich ziemlich alle chinadarts) sollten perfekt sitzen. Lassen sich mit etwas Druck in den Backen rauspusten.^^

    Die Länge bleibt unverändert. Ein breech für Stefans ist tasächlich wesentlich einfacher weil man viel mehr Platz hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2017
    geNerft gefällt das.
  15. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Man könnte aber mit nem Kurzdart-Magazin auch kurze Darts verschießen! ^^
    Der Kurzdart verweigernde AR samt Dartpeg sind ja rausgeflogen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2017
    geNerft und Jack Diesel gefällt das.
  16. geNerft

    geNerft Benutzer

    ok, fein. Danke euch!
    Dann kann ich bei Bedarf die Federleistung noch leicht erhöhen, bin aber nicht zwingend drauf angewiesen (sprich Materialschonender), wenn mehr Enge und die höhere Dichtheit eben nicht zur Folge hat, dass ich mehr Dampf im Antrieb bräuchte. Natürlich heißt "mehr Dampf hinten" auch "mehr Dampf vorne". ;-)
     
  17. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    Grundsätzlich gilt hier mal:
    Eine brauchbare Breech bei ungetuntem Blaster bringt bessere Leistung als ein getunter Blaster mit Originalbreech.
    Ausser die ROF, aber die ist bei der Stampfe eh Zweitrangig.
     
  18. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    stampfe hat man doch eh nur weil wegen isso ;)
     
    Rebound und medusa gefällt das.
  19. Bode

    Bode Erfahrener Benutzer

    Wenn man das 140er bis zur Verengung in das verengte 141er Rohr schiebt, hat man einen schönen sauberen Übergang und das könnte auch noch gut mit den Darts funktionieren. Hab ich noch nicht ausprobiert
     
  20. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    ich muss mal ausführlicher berichten. Momentan kämpfe ich ein wenig mit dem was vorne aus der sehll genommen werden muss.
     
  21. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich will hier mal kurz nachfragen: Hat irgendwer außer Bode himself mal einen Breech voll funktionsfähig hinbekommen? Bisher hab ich nur von klemmenden, verbogenen oder insgesamt misslungenen Projekten gehört - und auch bei mir ist es nicht so recht gelungen. Zwar läuft alles sauber und manuell betätigt schießt meine Stampede, aber im Motorbetrieb passt irgendwas nicht zusammen und die Darts bleiben im Lauf stecken. Oder pöppeln nur mau heraus.

    Gibt es positive Gegenbeispiele? ;)
     
  22. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Ich hab einen von @DevilZcall verbauen lassen, der hat aktuell das Dauerfeuer-Problem, weil er wohl zu viel Reibung hat, da er nicht ganz grade zu sitzen scheint....
     
  23. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Aber schießt?

    Das Dauerfeuer kann man ja umgehen, indem man die Cycle Control deaktiviert. Dann hat man nur eben ... äh, keine Cycle Control mehr. Ist aber ein geringeres Problem als nicht schießen zu können. Zumal die Stampede ja auch eine, wenn auch schwache, Rückstellfeder hat.
     
  24. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Auf dem Krefelder Treffen, so kann ich mich entsinnen, hatte Devilz 4 von den Breeches dabei, doch auch an diesen musste er einiges nacharbeiten, da der Druck zwar auf den ersten Blick sauber, die plane Ebene aber zum Teil gar gekrümmt war (was auf ein warping hindeutet). Meine Vermutung daher, die Breech funktioniert, jedoch sind nicht alle ausgegebenen Exemplare im Idealzustand.
     
  25. Balthazar2026

    Balthazar2026 Erfahrener Benutzer

    Die Bode Breech mal außen vor gelassen hatte ich exakt dieses Problem auch schon mit einer Stampfe mit Original Breech.

    War sehr ominös weil theoretisch alles korrekt war. Hatte damals die Catch und den Cycle vermutet aber nie einen Fehler gefunden.
    3mal komplett zerlegt und wieder montiert.... Dann ging es wieder ...Ursache unbekannt.

    Danach hatte ich dann "nurnoch" ein Problem mit Dauerfeuer.
     
  26. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Ich habed as Projekt auch noch in Planung und stelle es mir schwierig vor.
    Der Plunger der stampede ist nicht gerade Spielfrei geführt und wenn der Breech nicht
    100%ig gerade eingebaut ist, dann funktioniert der Mist nicht.
    Dass breass Breech in der Stampede funktionieren kann haben jedoch schon
    internationale User bewiesen.
     
  27. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Wir haben keine Reichweitentests gemacht... sah so aus als würde er schießen...

    Waren 3 und meine^^ aber ansonsten hast du recht.
     

Diese Seite empfehlen