DIY-Absaug-Anlage

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Grobi, 21. April 2013.

  1. Grobi

    Grobi Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. So, wie das ja immer so ist wenn man mit irgendwas neuem anfängt, es ergeben sich immer allerhand "Collateralschäden". Man überlegt, wie man Sachen einfacher, besser oder schneller machen kann und so kommt meist eins zum anderen.
    Wie in anderen Beiträgen erwähnt war ich mit dem lackieren mittels Sprühdosen nicht zufrieden. Da ich sowieso schon für andere Sachen mit einer Airbrush geliebäugelt hatte, hab ich mir jetzt ein Set zugelegt.

    Mahlerflies über den Wohnzimmertisch und ab geht die Post. Erstmal hab eich zur Probe ein paar Magazine schwarz grundiert. Allerdings würden nicht nur die Magazine grundiert, sondern auch der Schnodder in meiner Nase und in der meiner Frau.
    Eine Absaug-Anlage mußte her. Im Netzt wird man bei sowas ja schnell fündig, also habe ich mir ein paar Anregungen geholt und dann meine Eigene Absaugung gebaut.

    IMG_0758.jpg IMG_0760.jpg IMG_0761.jpg IMG_0762.jpg

    Die Platikbox ist gekauft und das Passende Netzteil mußte ich auch noch besorgen. Die PC-Lüfter sind aus alten PC´s bei uns im Büro und der Filter ist Flies für eine Dunstabzugshaube. Mit den drei Schaltern kann ich die beiden Äußersten, die 2 innenliegenden oder den mittleren Lüfter einzel schalten.

    An dem Fließ kann man gut erkennen, das ordentlich was rausgefiltert wird.

    Das gute ist. ich kann die Box auch noch ganz normal hinstellen und ein Paar Sachen drin unterbringen, wenn ich den Kram mal gerade nicht brauche.
     
    Void, eddy, fatma666 und 3 anderen gefällt das.
  4. Eldo

    Eldo Erfahrener Benutzer

    Suuuuper gut. Hatte sowas selbst schon geplant, jedoch noch nicht den Platz das anzuwenden, weil ich gerne eine komplette Kabine bauen möchte.. Danke für die Umsetzungsidee wäre über einen Funktionsbericht sehr erfreut.
     
  5. Grobi

    Grobi Benutzer

    Naja, viel zu Berichten gibt es da nicht. Wie man an dem schwarzen Filter erkennen kann, wird einiges vom Farbnebel abgesaugt. Wieviel hängt wahrscheinlich davon ab, wie nah man vor der Absaugung sprüht und wieviel Luftbewegung sonst noch im Raum ist. Alles wird das Ding nicht absaugen, aber wenigstens etwas....
     
  6. KlotziDotCom

    KlotziDotCom Erfahrener Benutzer

    Gut gemacht, vor allem als Low-Budget-Version. Ich plane noch mit einer Dunstabzugshaube und Holzkonstruktion.
     

Diese Seite empfehlen