Problem Elite Rampage Frage

Dieses Thema im Forum "Rampage" wurde erstellt von Leetoh, 17. August 2014.

  1. Leetoh

    Leetoh Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo, bei meiner alten Elite Rampage ist ein Problem aufgetreten, dass der Schlitten sich nicht mehr nach hinten ziehen lässt. Das Problem ist nur, dass ich den Blaster mittlerweile bei Ebay verkauft habe und mir der Käufer jetzt nur das Problem schildern kann. Leider kann ich nicht selber nachschauen worans liegt.

    Kennt das evtl. jemand, oder hatte schonmal dasselbe Problem? Ich vermute, dass innen was verrutscht ist, aufgrund des Versands vielleicht. Aber vielleicht gibts jemand, der genaueres sagen kann.

    Danke im vorraus schonmal,

    Leetoh
     
  4. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Ich mutmaße mal, dass das Problem bei einem der gefürchteten Locks liegt, auch als "böses Klötzchen" bekannt.
     
  5. Leetoh

    Leetoh Erfahrener Benutzer

    Kann das Problem auch im Nachhinein passieren? Sie hat ja immer einwandfrei gefunzt. Bevor ich sie eingepackt hab, hab ich sogar noch nen Abschiedschuss vorgenommen. Alles einwandfrei...
     
  6. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Das ist durchaus möglich.
     
  7. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

    Das ist mir mit meiner Retaliator passiert, kann zum Teil aber auch an der Bemalung liegen. Falls die Locks bei der Rampage ähnlich liegen wie bei der Retaliator wäre es möglich, dass man das Problem ähnlich löst: Mit einer langen, schmalen Kunststoffplatte am Plunger entlang nach hinten stochern, das löst das Problem manchmal.
    Siehe hier: https://www.blasted.de/t4003/
     
  8. Leetoh

    Leetoh Erfahrener Benutzer

    Ok, werd ich mal versuchen. Mit dem Käufer auf Ebay bin ich so verblieben, dass er mir ihn zum richten zurück schickt, da er sich selber nicht so rantraut/ihm das zu heikel ist. Dann hab ich den in ein paar Tagen wieder daheim und kann mal selber nachschauen, worans liegt.

    Danke
     

Diese Seite empfehlen