Feder für Big Bad Bow

Dieses Thema im Forum "Anfragen & Anregungen" wurde erstellt von entreri, 11. Dezember 2012.

  1. entreri

    entreri Benutzer

  2. cc-top

    cc-top Auf Blasted zuhause

    gibts nicht noch eine Möglichkeit, den Auszug zu verlängern? Such mal bei nerfhaven oder so nach "draw increase" oder "extended draw". Die BBB-Feder dient ja selbst gern als Austauschfeder...
     
  3. entreri

    entreri Benutzer

    stampedefeder fits perfect and brings another 10 meters

    hab danach noch, danke cc, denauszug um ca 10 cm verlängert, 5 intern , 5 extern, nochmal ca 6 meter range, also alles in allem nettes teil
     
  4. Nimm einen echten Bogen? ;) Mit Pfeilen der Firma idv, absolut unkaputtbar nicht wie Darts und sehr sicher! Schauts euch mal an.

    LARP die Pfeile

    Bogen der Bogen
     
  5. Hexer

    Hexer Benutzer

    Da es da nirgends steht: der Bogen ist vermutlich aus Fiberglas? Ebenso wie die Pfeilschäfte? Klingt als hätte das Teil ziemlich schwere (und damit langsame) Wurfarme mal abgesehen davon, dass die Form auch nicht grade für hohe Leistungen optimiert wurde. Das zusammen mit den schweren Pfeilen.... Ich glaub, ich sollte nie mit Bogenschießen im LARP anfangen, hab die Vermutung dass mich das nur frustrieren würde ;)

    Was ich grade noch ganz witzig fand:
    Sorry, aber wenn ich mich in den einschlägigen Shops so umsehe: das IST ein billiger Bogen, sogar ein sehr billiger. Von daher ist das Preis/Leistungsverhältnis wahrscheinlich tatsächlich sogar ziemlich gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2012
  6. Eine Larpbogenschütze der aus dem Bogenschiessen auf Turnieren kommt ist in der Regel wirklich etwas schockiert.

    Jedoch sind Pfeil und Bogen ziemlich gute Teamplayer da sie zusammen arbeiten der Bogen mag schwere Pfeile und der Pfeil ist für diese Beschleunigung aus gelegt.

    Und ja der Bogen ist aus Fiberglas umschäumt und ist damit sehr widerstandfähig gegen jede Witterung

    Er ist preiswert aber vergleich einemal andere Naturbögen aus dem gleichen Preissegment, dass ein Bogen um die 200€ diesen Bogen abhängt ist uns beiden klar.

    Vergleichen wir jedoch die Konkurrenten:

    Marksman Larp Bogen 50", 77,00 € Der Marksman ein Larpbogen aus Rattan.

    IDV-Larpbogen 120cm - Bogensport Der idv-Bogen aus Fiberglas und PU-Schaum

    Rattan ist ein Material das für Möbel benutzt wird und für seine Elazität bekannt ist, die jedoch bei einem Bogen von Nachteil ist da Rattan auch sehr schnell die Spannung verliert.
    Jeder Schuss ist anders, es ist keine gleichbleibende Schussleistung möglich.

    Fiberglas behält seine Spannung bei und ist gegen Feuchtigkeit unempfindlich, die Schussleistung ist nur vom Auszugabhängig.

    Und wenn du beim nächsten Scheunentreffen da bist kannst du ja meinen einmal ausprobieren
     
  7. Hexer

    Hexer Benutzer

    "Naturbögen"??

    Dass man aus Rattan keinen vernünftigen Bogen bauen kann stimmt so nicht aber ganz anspruchslos ist das wohl nicht und (das ist absolut richtig) für den "DurchschnittsLARPer" ist sowas wohl eher nix.

    Ich schätze mal falls mich jemals doch der Wunsch überkommen sollte im LARP als Bogenschütze aufzutreten würd ich wieder auf einen Nomad Bogen zurückgreifen. Die sind bei ordentlicher Behandlung auch fast unverwüstlich, sehen ein bissl nach was aus und leisten auch ein bissl was wenn man geschickt auswählt. Schade höchstens, dass ich dafür anders schießen müsste als normal weil mir die LARP-Pfeile leider zu kurz sind ;)
     

Diese Seite empfehlen