Hammershot: Problem mit Full Metal Set

Dieses Thema im Forum "Support" wurde erstellt von DI°G, 3. Juli 2015.

  1. DI°G

    DI°G Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hi,

    hab' Anfang Juni ein neues Full Metal Set in eine ebenfalls brandneue Hammershot eingebaut.

    Funktionierte zunächst einwandfrei, danach rastete der Hahn manchmal nicht ein, mittlerweile

    gar nicht mehr. Das Bild zeigt die Hahn-Trigger-Stellung in gespanntem Zustand, und, wie man unschwer erkennt,

    eine sehr, sehr schmale Anlagefläche, die offenbar als Widerlager gegen die starke Federspannung nicht ausreicht:

    Hammershot 001.JPG

    Hat jemand eine Idee, wie sich das beheben ließe?
     
  4. Dominik

    Dominik Auf Blasted zuhause

    Ah, sieht aus, als hätte sich die Ecke abgenutzt.

    Was du machen könntest, das braucht aber ein Gutes Auge und eine ruhige Hand, ist die beiden Berührungsflächen abzufeilen und mit Metallplatten wieder auf das ursprüngliche Maß aufzufüttern. Wenn du härteres Metall nimmst, z.B. Messing, Bronze oder Stahl wird das länger halten. Du musst dafür allerdings den Untergrund plan und im richtigen Winkel feilen.

    Ich würde aber erst mal Blasterparts anpingen.
     
    DI°G gefällt das.
  5. DrSnikkas

    DrSnikkas Blasted Kenner

    Moin,

    zwischenraum.png
    einfach den Zwischenraum (Roter Pfeil) verkleinern. Hatte dasselbe Problem bei meiner gepainteten HS. Hab da ein wenig nachgearbeitet damit der Abzug weiter einrasten kann.

    Grüße DrSnikkas
     
  6. DI°G

    DI°G Erfahrener Benutzer

    ... in der Tat:

    002.JPG

    Und insgesamt ist die Anlagefläche beim Metall-Trigger im Verhältnis zur Maßgröße

    wesentlich schmaler, nämlich ~ 3 mm gegenüber ~ 4 mm beim Original-Trigger:

    003.JPG

    Werde wie empfohlen mal BP anfunken.

    @Dr: Danke für den Tipp!
     
  7. Dominik

    Dominik Auf Blasted zuhause

    Autsch, das Ding hat es hinter sich.
    Scheint, als Müsste BP die Formen dafür noch mal überarbeiten.
     
  8. DI°G

    DI°G Erfahrener Benutzer

    Joup! Hab' jetzt mal den Standard-Trigger eingebaut, damit ich das Teil überhaupt benutzen kann.

    Und: ja, funzt, wie es muss, so soll es sein und so macht es Laune.

    BP ist jetzt am Zug.
     
  9. Dr. Ecksack

    Dr. Ecksack Neuer Benutzer

    Ich hab das gleiche Problem. Benutze auch wieder den original Trigger. Wollte mich auch mal an Blasterparts wenden, hab es bis jetzt aber nicht geschafft.

    Die Snikkas Lösung scheint mir aber vielversprechend. Bin ich leider alleine nicht drauf gekommen....
     
    Hellgore gefällt das.
  10. fatma666

    fatma666 Super-Moderator

    Moin, das Problem ist uns bekannt,
    Schickt uns bitte eine Mail uns wir kümmern uns um Ersatz.
     
    Hellgore gefällt das.
  11. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Dann lass ich mich mal überraschen wie lang das bei mir hält und bau den Blaster nicht zu...
     
  12. fatma666

    fatma666 Super-Moderator

    Es scheint nicht immer zu passieren.
    Hab das Problem hier noch nicht nachstellen können.
    Die Frage ist, ob das Problem beim Auslösen oder beim Spannen auftritt.
    Also schleift der Hammer den Trigger beim Spannen ab oder wird beim Auslösen die Ecke weg geschliffen.
    Ist auf jeden Fall ein echtes Phänomen.
     
    Hellgore und Mazna gefällt das.
  13. DI°G

    DI°G Erfahrener Benutzer

    @fatma666:

    Tja, schwer zu sagen. Also würdest Du auch die Methode von @DrSnikkas empfehlen?
     
  14. Mazna

    Mazna Super-Moderator


    Ist ja erstmal kein Problem, aber ich lass die Hammershot zur Sicherheit nochmal reparierfähig
     
  15. Hellgore

    Hellgore Benutzer

    Mein Full Metal Set hat zwar erst ein Einsatzwochenende hinter sich, funzt derzeit aber ohne Macken. Ich werde das hier mal im Auge behalten, falls sich das nächste Woche vielleicht auch schon abzeichnet...
     
  16. Dr. Ecksack

    Dr. Ecksack Neuer Benutzer

    Ich habe letzte Woche BP angeschrieben wegen des defekten Abzugs. Hatte innerhalb eines Tages Ersatz Zuhause.
    Also erstmal FETTES Lob an den Service.
    Hab den neuen Abzug am Wochenende eingebaut und an der von Dr. Snikkas beschrieben Stelle etwas am Abzug abgefeilt um eine größer Auflagefläche am Spannhahn zu haben.
    Scheint zu funktionieren. Ob es auf dauer hält wird sich natürlich erst noch heraus stellen.
     
    DI°G und Rebound gefällt das.
  17. DI°G

    DI°G Erfahrener Benutzer

    Update

    Auch ich habe mittlerweile Ersatz bekommen; wenn auch einen Hahn, statt des abgenutzten Triggers - aber egal. Alles gut soweit.

    Ich hatte noch ein zweites, brandneues Set hier und es damit probiert. Ich habe in meiner Hammershot keine einwandfreie Funktion

    mit Metalltrigger + Metallhahn hinbekommen, hatte allerdings auch keine Lust am Gehäuse herumzufeilen. Problem war, dass der Trigger

    (trotz Schmierung) nach dem Aufsetzen der weißen Montageplatte kein freies Spiel hatte und nicht sicher einrastete. Nachdem ich das

    Ganze viermal auseinandergenommen und wieder zusammengebaut hatte, habe ich den Metalltrigger durch den Original-Trigger ausgetauscht.

    Fazit aus meiner Beobachtung:

    Die Kombination Metall-Spannhahn + Original Trigger funktioniert einwandfrei,

    die Kombination Metall-Spannhahn + Metall-Trigger funktioniert unter gleichen Bedingungen überhaupt nicht!


    Daraus folgt, dass der Metall-Trigger eine Form aufweist, die vom Original-Trigger soweit abweicht,

    dass eine einwandfreie Funktion nicht gewährleistet ist. Für mich heißt die Konsequenz also:

    Kaufst Du ein Full-Metall-Kit, ist der Trigger unbrauchbar. Wenn das also häufiger zu Problemen führt,

    wäre mein Vorschlag an BP den Trigger aus dem Set zu nehmen und das Metall-Set wie das schwarze Set nur mit dem Hammer anzubieten.
     
  18. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Das ist natürlich erstmal doof...

    allerdings habe ich selbst bisher 2 Sets verbaut, bei denen es überhaupt keine Probleme gab...

    Ich würde also vermuten es ist ein klassisches "Toleranzen" Problem da es halt einfach nur Plastikspielzeug ist das nicht zum modifizieren gedacht ist...
     
    Mazna gefällt das.
  19. DI°G

    DI°G Erfahrener Benutzer

    @SirScorp: Das sehe ich im Prinzip auch so, hatte aber keine Lust die 1. Hammershot deshalb zu beerdigen.

    Ich bin jetzt erstmal zufrieden, dass in meiner offenbar windschiefen Hammershot wenigsten das Setting mit dem Metall-Hahn funktioniert.

    [Edit:] Zum Verständnis: Ich mache das hier nicht öffentlich, um mich zu beschweren, sondern um im besten Fall zur Verbesserung beizutragen.

    Die Angelegenheit ist komplex, das Tuning birgt Risiken und die Belastbarkeit des Ausgangsmaterials ist begrenzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2015
  20. fatma666

    fatma666 Super-Moderator

    Ich finde das auch völlig ok. Der Trigger war auch ein bisschen ein Schnellschuss, weil wir dachten es wäre cool da noch ein zweites Teil reinzulegen.
    Außerdem wird mit dem Design des Triggers die Colt-Optik unterstützt.

    Wir haben vor der Freigabe zur Produktion zwei Muster zum Probieren bekommen.
    Da ist das Problem nicht aufgetreten.

    Aber wie auch immer. Ich fürchte wir werden nie ausreichend ausgeprägte Versuchsreihen hinbekommen,
    um Fehler dieser Art ausschließen zu können. Ich hoffe daher auf Euer Verständnis.
    Wir freuen uns aber über konstruktive Hinweise die zur zukünftigen Verbesserung unserer Produkte beitragen.
     
    Ophiuchus, Dr. Ecksack, Dominik und 11 anderen gefällt das.
  21. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf Erfahrener Benutzer

    ach fatma, ihr macht bei BP einen klasse Job! Ja Mängel können aufkommen, gab es bei mir auch schon, und die Rückabwicklung oder ausbesserung lief stets wundervoll! Deshalb kauf ich nach wie vor gerne bei euch!
     
    Ophiuchus, Dr. Ecksack, Oilspot und 2 anderen gefällt das.
  22. Ophiuchus

    Ophiuchus Auf Blasted zuhause

    Wozu hast Du uns... einfach ein paar Prototypen an uns verteilen... :D
     
  23. inqui

    inqui Benutzer

    Ich habe mir an der RPC dieses Jahr das Komplettangebot Hammershot inkl. Feder und Metallkit direkt bei BP am Stand gekauft. Habs jetzt verbaut und vlt. 30-40 Darts verschossen. Das Metall nutzt sich doch schon etwas ab. Ich versuch mal ein Bild anzuhängen. Muss ich mir da schon Gedanken machen, oder zählt das noch zum normalen Verschleiß?
     

    Anhänge:

  24. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    solangs noch geht würd ich den Verschleiß als normal einstufen *g*
     
  25. mcfloxxx

    mcfloxxx Guest

    Nachdem ich dieses Problem heute auch feststellen konnte, habe ich den Blaster geöffnet, und gesehen, dass zumindest in meinem Fall der Trigger nicht ganz nach vorne gehen wollte. Nachdem ich alles auseinander gebaut und wieder zusammengesetzt hatte ging es wieder, aber nur nachdem man den Hahn kurz zurückhält um dem Trigger zeit zu lassen nach vorne zu gehen. Werde das auf jeden Fall weiter verfolgen, und vielleicht auch Blasterparts kontaktieren.
     
  26. Leetoh

    Leetoh Auf Blasted zuhause

    Scheint sich ja zu Häufen, dass Problem... Gabs solche Probleme auch bei der Kunststoffvariante? Ich hab selber noch nie eins besessen und konnts nie vergleichen, möchte mir aber demnächst eins zulegen...
     
  27. Dr. Ecksack

    Dr. Ecksack Neuer Benutzer

    Beim Kunststoff Anzug gab es das Problem meiner Meinung nach nicht. Hatte sogar ne Zeitlang Plastik Abzug mit Metallhahn als ich auf meinen Ersatz gewartet habe. Null Verschleiss am Kunststoff!
     

Diese Seite empfehlen