Lanard Clip Shot - FAst and Furious

Master-of-Hardcore

Auf Blasted zuhause
So, meine Clip Shot ist heute angekommen und da wollte ich euch meine ersten
Eindrücke nicht vorenthalten.:}

Hier erstmal ein paar pics von der Gun.

von rechts
rechts.jpg

von links
links.jpg

mit Magazin ( eins ist durchgeladen)
magazin 50-50 2.jpgmagazin 50-50.jpgDarts inside.jpg

Die Magazine
magazine.jpg

Inside pics:
inside trigger.jpginside all.jpginside motor.jpg

Vor und Nachtiele der Gun.

Vorteile:
-Durch die Flywheel technik lässt sich die Reichweite warscheinlich
deutlich erhöhen.
-Ausser Steamlines passen alle Darts (einschließlich BB) in die Magazine.
-Alle Darts (ausser Steamlines) lassen sich ohne Probleme oder große
unterschiede in der Reichweite abfeuern.

Nachteile:
-Die Gun wird durch einen seitlich angebrachten Schalter eingeschaltet
und der Trigger ist leider o.f. (lässt sich aber ändern)
-Die Reichweite liegt ungemoddet maximal bei ca. 4-5m.
-Die Gun liegt etwas merkwürdig in der Hand weil die Gun so lang
ist und der Schwerpunkt ziemlich weit vorne liegt.

edit
Hab die Bilder mal neu eingefügt.^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Duncan

Benutzer
Also, ich habe meine ebenfalls heute bekommen und schließe mich MoH zu 100 % an. Offen hatte ich sie auch noch nicht, wird wohl auch noch dauern.

Lohnt sich der Kauf ?

Derzeitiger Amazon-Preis: EUR 16,99 + EUR 6,99 Versandkosten. Das muss jeder selbst wissen. Ne Barricade ist definitiv cooler, aber wenn das Volt-Modding funktioniert ist die locker mit der gelben Semi-Auto-Tommy vergleichbar. Und von der Optik her ist sie im Moment zumindest noch ein echter hingucker und kann meiner Meinung nach extrem cool optisch gemoddet werden, zumindest in Richtung Steampunk, Cyberpunk und SciFi... ich sage: Ja, das Geld hat sich gelohnt. Wird mir im Sommer sicher viel Spaß bereiten, das Teil :D
 

Master-of-Hardcore

Auf Blasted zuhause
Also ich finde auch das es sich für den Preis gelohnt hat.
Gemoddet hat sie bestimmt auch ne menge potenzial, wenn ich an meine
Tommy20 (die güne) denke geht da bestimmt noch einiges und den Trigger
kann man bestimmt auch irgendwie umbauen das man ihn nutzen kann.

P.S. @ Duncan
Glückwunsch zur Neuerwerbung.:wuhuu:
 

scheffnd

Erfahrener Benutzer
wäre doch funktionell wenn man mit dem Trigger die Steuerung für die Elektronik aktiviert, also damit den Schalter ersetzt
 

Duncan

Benutzer
wäre doch funktionell wenn man mit dem Trigger die Steuerung für die Elektronik aktiviert, also damit den Schalter ersetzt

es gibt auf Urban Taggers irgendwo ne Anleitung (ich finde die gerade nicht :-( ), da haben die das bei dieser "Gatlin" gemacht, die hat die gleiche Elektrik... Ist also definitiv möglich... das steht bei mir erst im Sommer an (momentan hab ich keine Zeit, ich versuche, meinen Stil von Steampunk auf Endzeit umzustellen... gar nicht so leicht^^)
 

Master-of-Hardcore

Auf Blasted zuhause
Da leider max. 10 pics pro Beitrag erlaubt sind kann ich
nicht im ersten post weiter shreiben und habe deshalb nur inside pics editiert.
Wenn es möglich ist kann ja ein Admin oder ein Moderator diesen
Beitrag unter den ersten setzen.

Trigger activated Power on mod
Da der Trigger im original zustand leider ohne funktion ist hab
ich die Gun geöffnet und dies geändert.

Zuerst müsst ihr die Gun aufschrauben.
Hierbei müsst ihr beachten das die gesammten internals auf der seite mit
den Schrauben verbaut sind (nicht wie bei Nerf) und ihr diese komplett entfernen
müsst da sie sonst alle rausfallen.

Als nächstes müsst ihr die Nase an der unteren führung des Triggers und den
Anschlag an der oberen führung kürzen bzw. abschneiden (rote Kreise) dammit
ihr den Trigger bewegen könnt.

Hierfür habe ich einen Dremel und ein Messer verwendet, dabei ist zu
beachten das es relativ gründlich gemacht werden muss da sich
der Trigger sonst nicht sauber schieben lässt.
trigger mod.jpg

Dann habe ich den Schalter durch einen aus ner Tommy20 ersetzt
und diesen hinter dem Trigger mit Heißkleber verklebt.

Hierbei bitte den genauen sitz des Schalters beachten da der
Schalter sonst nicht reibungslos bzw. ohne Probleme betätigt wird.
(Natürlich müssen die Kabel des neuen Schalters mit denen des alten verlötet werden.)
trigger mod (2).jpgtrigger mod (3).jpgtrigger mod (1).jpg

Als nächstes hab ich oben auf/an dem Trigger eine Halterung für eine
Rückzugfeder mit Heißkleber angebracht und eine Feder verbaut
dammit der Trigger in seine ausgangsposition zurück gezogen wird.
(siehe Bild oben)

Was für eine Feder ihr da nehmt müsst ihr selbst ausprobieren da es sicherlich
bessere Federn für diesen zweck gibt als die in meiner Anleitung.
Meine ist vom Trigger einer Tommy20 und die Halterung die ich verbaut habe
ist von dieser Feder.

Weiteres folgt.^^

edit
Auch hier die pics erneuert.^^
 
Zuletzt bearbeitet:

wendelstein

Benutzer
mich würde es viel mehr reizen beide läufe auf einmal abschießen zu können.
mal sehen ob das geht. der gemeinsame transport ist kein problem nur den gelben gubel beim oberen entfernen.
hatte nur noch keine batterie drin um zu sehen ob beide gleichzeitig vorgeschoben werden.
 

wendelstein

Benutzer
hat funktioniert wie geplant
und war noch leichter als erwartet. einfach die feder die unter dem oberen magazin liegt abschrauben und rausnehmen.
das spannen ist jetzt etwas schwerer aber nur etwas.
bei der überlege ich zum ersten mal ne stärkere batterie einzubauen, die reichweite ist wirklich nicht doll
 

Being blasted

Du bist Dartblaster Fan? Dann lass' dir blasted.de nicht entgehen!
Wir sind die größte deutsche Community rund um Nerf und Dartblaster-Modding.
Finde tausende Anleitungen für Mods, Hilfe bei Problemen, Antworten auf deine Fragen.
Verpasse keine Neuigkeiten aus der großartigen, bunten Welt der Schaumstoff-Guns.
Die Mitgliedschaft im Forum ist kostenlos und die Community freut sich auf dich!

Noch Fragen? Dann kontaktiere uns. Wir sind nur ein bisschen verrückt. ;)

Get blasted

Oben Unten