Biete Material für Stefans / Safety Darts

Dieses Thema im Forum "Marktplatz" wurde erstellt von Moggih, 2. Juli 2013.

  1. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Freunde, Bürger, Blaster!

    Wie ich heute so am rumbasteln in meiner Werkstatt war, habe ich eher zufällig einige Stücke PE-Hinterfüllschnur 13mm zusammengepackt. Die hatte ich mal auf der großen Rolle, wie man sie bei ebay bekommt, gekauft und zum "vor-begradigen" ausgelegt. Damit sie nicht wieder krumm wird, habe ich sie in praktische Stücke geteilt und dabei ist folgendes entstanden:

    Stefansbox.jpg

    Drin sind derzeit 40 Stücke á ca. 35cm und ca. 150-160 Stahl-BBs (6mm). Alles zusammen in einem Karton, der genau noch als Maxibrief für 2,40€ verschickt werden kann.

    So hat jemand, der zuhause noch UHU oder Heisskleber und ein Cuttermesser hat im Prinzip alles zusammen, um sich selbst Safety-Darts oder Stefans zu bauen - jedoch ohne die große Position an Hinterfüllschnur und BBs kaufen zu müssen.

    Ich hab' noch nicht ausgerechnet, was da jetzt an Materialpreis zusammengekommen ist. Aber ich wollte den "Entwurf" einfach mal posten und eure Preismeinungen sowie Verbesserungsvorschläge einholen. Woran ich schon gedacht habe: Ich habe auch noch PVC-Rohr übrig, aus dem ich mir selbst eine Art Zuschneide-Schablone auf Länge geschnitten hatte. Davon könnte ich auch ein Stück reinpacken.

    (Das ganze will ich keinesfalls aus Gewinnabsicht anbieten, sondern nur, um mein überschüssiges Material wieder zu veräußern. Am Ende werden also so 3-4 Boxen rauskommen.)
     
  4. Lupuslaktor

    Lupuslaktor Erfahrener Benutzer

    DAS finde ich mal ne super.
    preisvorstellung hab ich jez nich weil ich mich damit noch garnicht auseinander gesetzt habe...

    EDIT:
    500 stahl-bbs für 7€ incl versand
    100m PE-Rundschnur für 16,50 incl Versand

    kp wie das verhältniss da jez aussieht
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2013
  5. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Moin, ich weise Euch mal vorsoglich darauf hin, dass es zumindest das F.A.T.E. und die ZA betreffend sehr fraglich ist, ob nächstes Jahr überhaupt noch Selbstbaudarts aller Art (somit auch sog. "Safety Stefans") verwendet werden dürfen. Stahl-BB's sind dieses Jahr schon extrem negativ aufgefallen, damit macht Ihr euch keine Freunde und riskiert ggf. einen Ausschluß vom Con (und evt. zukünftigen Veranstaltungen).

    Falls euch das nicht betrifft, viel Spaß beim Basteln.

    Edit: Nochmal zur Klarstellung: Es gibt hierzu bisher kein finales Orga-Statment, es handelt sich um Maßnahmen, die von einem größerem Teil der Community für nächstes Jahr gefordert werden und weitestgehende Unterstützung finden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2013
  6. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Danke für den Hinweis, Skeptiker!

    (Ich persönlich baue mir die Darts, weil ich damit deutlich günstigere, wenn auch nicht perfekte Alternativen zu den Elite-Darts habe. So weine ich nicht mehr ganz so bitterlich, wenn nach einem Outdoor Nerfwar beim Nachzählen nicht mehr alle mit an Bord sind.)

    Ich hab auch nochmal zu den Materialpreisen nachgeschaut und man kann folgendes zusammenfassen:
    Schnur 1,65€ á 10 Meter
    Kugeln 1,40€ á 100 Stück
    (Meine Einkaufspreise decken sich mit dem, was L.laktor rausgesucht hat)
    Versandkosten im Maxibrief 2,40€

    Für's Handling/Verpacken/Aufwand würde ich 2,50€ je Sendung aufschlagen - kann man ja als "Mindermengenaufschlag" hinnehmen, oder? ;)
     
  7. Lupuslaktor

    Lupuslaktor Erfahrener Benutzer

    das entspräche dann etwa
    ca 14m Schnur =~2€
    150 Kugeln =~2€
    Aufwandskosten=2,50€
    Gesammt: 6,50€ zzgl 2,50€ Versand= 9,00€


    wieviele darts bekommt man da im idealfall raus?
     
  8. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    150, danach gehn dir die BBs aus :D
     
  9. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Das hängt sehr stark vom Verschnitt und Fertigungsverlust ab. Ich selbst habe 'ne Menge Material am Anfang dadurch verloren, dass mir beim "Geradefönen" alles zu heiß geworden und zusammengeschrumpft ist. Oder beim Hantieren mit der Heissklebepistole einige Rohlinge verkokelt wurden ... Aber es heißt ja nicht, dass jeder so ein Tollpatsch ist wie ich ;)

    Außerdem kommt es noch drauf an, was für Darts man macht: ca. 7cm für Safety-Darts oder kürzere Stefans? Da ist 'ne Menge an Variablen drin.

    Wenn man aber im groben davon ausgeht, dass man ca. 9-10cm Schnur aufwenden muss für 1 Dart, kommt man mit 14 Metern entsprechend auf 140-150 Darts. Daher auch die Anzahl an Kugeln in etwa so.

    Edit: Im Übrigen ist man nicht an das oben abgebildete Set gebunden. Das ist ja praktisch durch Zufall so entstanden, weil ich gerade soviel Schnur zur Hand hatte. Ich habe aber noch eine Menge Schnur übrig und kann individuell ablängen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2013
  10. Kiwi

    Kiwi Benutzer

    Ist das Set noch zu haben?
     
  11. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Jep, Material hab ich noch da. Wie geschrieben kannst Du mir auch einfach deine Wunschmenge nennen und wir rechnen nach Lupuslaktors bewährter Formel und den zugrundeliegenden Materialpreisen ein individuelles Set aus.
     
  12. thunder7484

    thunder7484 Benutzer

    Hallo,

    nette Idee aber mal ehrlich da geht sehr viel Zeit drauf. Man kann zb auch Dart billiger bei alibaba.com bestellen. Was ich auch schon gemacht 2 mal gemacht habe. ca 600 Darts für umgerechnet 30 Euro.
    Lg Karsten
     
  13. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Naja, was ich an den Selbstbau-Darts schätze ist, dass man halt verschiedene Faktoren von Grund auf selbst bestimmen kann. Gewicht/Kopflast, Länge, Stärke der Kappe ... damit kann man halt super rumexperimentieren. Ich hab mir eine Anzahl Stefans gebastelt ohne Sicherheitskappe und mit Stahlkügelchen im Kopf, außerdem leicht gekürzt. Die sind perfekt fürs Zielschießen, aber für Gefechte halt aus Sicherheitsgründen ungeeignet. Und so kann man sich halt richtige Customdarts bauen, die fürs jeweilige Vorhaben passen.

    Aber wie so ziemlich alles im Nerfbreich ist es halt in erster Linie Bastelei und das Ausloten des Machbaren. Mit wirklichen, objektiven Beweggründen hat das meist nix zu tun ;)
     
    Balthazar2026 gefällt das.
  14. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Ich hab das hier mal gelesen... dann hab ichs vergessen...

    jetzt finde ich es interessant! Reservier mir doch mal so nen Set ^^
     
  15. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Du, seit 2013 liegt das hier rum - jetzt reservier ich auch nix mehr xD
    Aber ja, es ist noch was da. Kannst jederzeit zugreifen. (100 Meter Schnur sind doch enorm viel ...)
     
    Mazna gefällt das.
  16. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Dann schreib halt auf eine Ladung meinen Namen, bis wir uns einig sind in Sachen Demolisher Anbauteilen :p
     
  17. NAITCRALR

    NAITCRALR Benutzer

    ...dazu nur eine kleine OT-Frage:

    die STAHL-BBs dienen als Gewicht im Kopf? Dachte, men denen hauen eher einfach Gestrickte sonst armen Vögeln die Beine auf Stromleitung weg?
     
  18. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Ja die dienen als Gewicht ^^ und nein, aus diesem Material gebaute Darts sind nicht unbedingt geeignet zum Beschuss von Lebewesen...
     
  19. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    ImMortis und Balthazar2026 gefällt das.
  20. NAITCRALR

    NAITCRALR Benutzer

    ay - danke.... hatte mich schon leicht gewundert :)
     

Diese Seite empfehlen