Frage Nfstrike „worker“ short Dart Kit für Mega Magnus

Dieses Thema im Forum "Magnus" wurde erstellt von Rebound, 16. Januar 2019.

  1. Rebound

    Rebound Auf Blasted zuhause

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Mahlzeit.
    Hat schon mal jemand eine Short Dart Breech für die Mega Magnus erfolgreich eingebaut?
    Irgendwie passt das alles nicht 100%ig und es gibt weder ein Video noch Bilder. Vor allem das Aluminium Drehteil macht so irgendwie garkeinen Sinn.
    Will halt nix unrettbar kaputt machen, von wegen schneiden und kleben...
    Need Help!

    PS: Steht zwar dabei, dass man den Support fragen soll, falls das Bild nicht Hilfreich ist... *lol*
    Aaaaber der hat geantwortet dass sie da weder ein Bild noch ein Video haben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Januar 2019
  4. Balthazar2026

    Balthazar2026 Auf Blasted zuhause

    Habe als das Set gelistet wurden ist schon gerätzelt wie das dann am Ende zu montieren ist.

    Würde vermuten das man die Original Breech unten soweit wegsägt das sie den Magazinlippen nicht im Weg ist und dann der Shortdartpusher in die Original Breech geschoben wird.
    Das da einfach selbst der Magazinhalter reingepoppelt werden muss fand ich eh unglücklich.

    Und dieses Stufenbohrer-like-Teil (?) ... hmm kommt das ggf. in die Breech und dann da der Pusher rein?

    Andere Kreative Ideen? :D
     
  5. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Ich vermute du bist einer der ersten, der das Set überhaupt hat...

    Ich hab noch nirgends was zum Thema Einbau/Review/Test gesehen...
     
  6. Rebound

    Rebound Auf Blasted zuhause

    Der Lauf hat ja diese Führungen, die allerdings nicht wirklich viel Sinn machen. Den kann man aber nur von einer Seite reinschieben und dann hällt er auch so leidlich.

    IMG_7846.JPG IMG_7840.JPG

    Mit der Original Breech (in grau) kann man den Blaster allerdings nicht schliessen, weil da ums Arschlecken 2-3mm fehlen.

    IMG_7841.JPG IMG_7845.JPG

    Mal ganz abgesehen davon, dass die Magazinführung eh nicht zu der Rundung passt.

    IMG_7844.JPG

    Da müsste man unten eh was aus dem Gehäuse wegdremeln, dass der Passt. Abgesehen vom Loch im Gehäuse, damit das Magazin durchgeschoben werden kann...

    Wenn man den Original Dartpusher bis auf Anschlag auf den AR drückt, hält das schon ganz gut, und passt auch so leidlich von der Länge, allerdings ist das Ganze dann zu kurz, um noch vernünftig fest zu werden, wenn ich da die untere Rundung wegschneide.

    IMG_7839.JPG

    Ganz Ratlos bin ich allerdings auch mit dem Aluteil.
    Das kann man von beiden Seiten auf den Dartposher aufschieben, das wäre dann allerdings VIEL zu lang, solange der AR drin bleibt.
    Nur diesen rausmachen ist so ne Sache...

    IMG_7842.JPG IMG_7843.JPG

    Man kann das Drecksding nämlich hinten nicht aufmachen, und die Reste des AR würden in der Plungertube bleiben. Macht also eher keinen Sinn...

    Nochwas... Ein ähnliches Set gibt es ja für die Kronos. Bei der ist der Magazinhalter allerdings schon stufig ausgesägt, damit er in die Kronos passt und die Original Breech nicht aneckt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2019
    Void gefällt das.
  7. medusa

    medusa Auf Blasted zuhause

    Wie sieht denn das Aluteil aus.... Also mit ner Feile und in einer Bohrmaschine krieg ich das so in Zuckerhutform auch grad noch hin.
    Soll das so oder ist das Murks?
     
    xSchattenfluchx gefällt das.
  8. Rebound

    Rebound Auf Blasted zuhause

    Gute Frage...
    Ist das Kunst, oder kann das weg?
     
    medusa gefällt das.
  9. Rebound

    Rebound Auf Blasted zuhause

    Update zu den angeblichen Worker Short Dart Kits.
    Hatte ein längeres Gespräch mit einem der Worker Vertriebsleuten.
    Der war erst etwas verwirrt, dann hat er die Ingenieure gefragt.
    Das Set ist NICHT von Ihnen!
    Offensichtlich nimmt da jemand existierende Worker Teile und bastelt so lange daran rum, bis sie quasi funktionieren. Leider nur eher lau und nicht wirklich brauchbar.
    Deswegen auch alle die unnützen Riefen und Kanäle an dem Lauf.
    Das ist ein Teil des Retaliator Short Dart Kits, an dem ziemlich viel weggesägt und geschliffen wurde.
    Worker is not amused...
    Deswegen auch keine Anleitung, keine Bilder und keine Tests.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2019
  10. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Danke für die Recherche!

    (Hab das ganze mal innen eigenen Thread ausgelagert, damit es für die Nachwelt besser findbar ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2019

Diese Seite empfehlen