Rapidstrike Klemmt

Dieses Thema im Forum "Support" wurde erstellt von Philip, 6. Juli 2019.

  1. Philip

    Philip Neuer Benutzer

    Anhänge:

  2. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Kann man auf den Bildern nicht wirklich erkennen, was da genau kaputt ist. Der Pusher steht an der falschen Position...

    Der Pusher (also das weiße Teil) sollte eigentlich von selbst wieder in Ruheposition fahren. Da ist ein Schalter verbaut, der den Stromkreis erst wieder unterbricht, wenn der Pusher hinten ist.

    Hast du Bilder vom Innenleben? Falls du Angst hast, den Blaster dann nicht mehr zusammenzukriegen, kann ich dich beruhigen. Es ist fast alles fest verschraubt und bis auf ein paar Kleinteile kann dir da nix rausfallen (meist sind das die "Haltenasen" für die Railattachements. Diese sind federgelagert und hüpfen gerne weg...).

    Für die weitere Fehleranalyse hätte ich da noch ein paar Fragen:

    1. wurden Sperren entfernt bzw. wurde der Blaster anderweitig gemoddet?
    2. laufen die Motoren an, wenn du den Revtrigger betätigst?
    3. sind Darts oder Dartteile zwischen den Flywheels?

    So ohne weitere Infos ist aber leider alles Spekulation.
     
  3. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Was auch interessant ist, wie es dazu kam. Wollte sie von jetzt auf nacher nicht mehr, oder gab es vorher schon laute Geräusche, die anfangs noch nicht da waren? Auch ob Batterien (C-/ Baby-Zellen) oder Akkus (z.b. Blasterparts Voltage-Mod) verwendet wurden kann evtl. ein Hinweis darauf geben.
     
    NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  4. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Hab mir die Bilder grad am PC nochmal angeschaut... ich glaube ich weiss, was das Problem ist.

    Und zwar fehlt an deinem Pusher ein kleines Stück... dieses ist dafür zuständig, besagten "Pusher-Return-Schalter" zu betätigen.

    So sollte es aussehen:

    IMG_20190706_150617281.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2019
  5. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    @NIGHTHUNTER79, für den Cycle-Control ist der hintere Pin (der, der in deinem Bild bereits in der Gearbox verschwunden ist - man sieht zwischen dem Orange aber nen Weißen Pin hervorlugen; das ist der von dir gemeinte) zuständig.
    Das, was vorn "fehlt" ist der eigentliche Pusher, welcher in Kontakt mit den darts ist - und beim zurückfahren nach oben gedrückt wird damit die Darts nicht nach hinten aus dem Magazin herausgedrück werden. Deswegen hat jenes Bauteil auch ne Feder drin - das hat aber mit einem Verklemmen nicht viel zu tun; eher vermute ich, das der ganze Pusher-arm was abbekommen hat - daher auch die Frage nach dem Wie ist es passiert und Gibts Geräusche, die vorher nicht da waren.

    Einen originalen Pusher-arm hab ich sogar noch da, da ich bei der DRS-Rapidstrike auf den verlängerten zurückgreifen musste damit jene Rs auch zuverlässig funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2019
    NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  6. Philip

    Philip Neuer Benutzer

    Nighthunter79 zu deinen Fragen
    1. Der Blaster wurde nicht gemoddet und es wurden keine sperren entfernt.
    2. Die Motoren laufen nicht an.
    3. Es sind keine Darts zwischen den Flywheels
     
    NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  7. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Läuft sie allgemein nicht an (auch nicht, wenn ein Magazin eingelegt ist) , oder bleibt sie erst nach einer gewissen Zeit stehen?

    Wenn letzteres der Fall ist, dann liegt es am Thermistor bzw. dem Mag - Switch. Die sind die klassischen Fehlerquellen bei der RS.

    Wenn noch Garantie drauf ist, würde ich sie umtauschen - wenn nicht, dann muss man das richten. Ist ne Kleinigkeit, dafür muss aber der Blaster geöffnet werden - daher auch die Aussage mit der Garantie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2019
  8. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Soweit ich weiss, spricht Hasbro keine Garantie aus.
     
    HealterSkelter gefällt das.
  9. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    @Philip : Vergewissere dich bitte, dass der Schalter an der Jamdoor betätigt wird (Jamdoor muss dazu geschlossen sein) und dass ein Magazin eingelegt ist. Ohne eingelegtes Magazin läuft die Rapidstrike nicht an und wenn die Jamdoor nicht richtig geschlossen ist ebenfalls nicht.

    Kann natürlich gut möglich sein, dass wirklich etwas kaputt ist, aber du glaubst nicht wie viele Blaster als "defekt" und "für Bastler" auf ebay Kleinamzeigen landen und am Ende war nur die Jamdoor nicht ganz geschlossen... (ist auch der Hauptgrund wieso man normalerweise für Matchblaster diese ganzen Locks entfernt, weil der Blaster dadurch halt gleich viel zuverlässiger funktioniert).
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2019
  10. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich kann auch anbieten, den defekten Blaster gegen meine funktionierende Rapidstrike zu tauschen. Ich will meine RS eh zersägen und komplett umbauen, da genügt mir auch ein defekter Blaster und ich müsste meine intakte RS nicht opfern. Kostet dich nicht mehr als das Porto. Wenn Du willst, schickste mir deine defekte RS und 'n Fünfer für den Rückversand, dann schicke ich dir meine.

    Ist allerdings keine "XD", sondern mit orangenen Seitenstreifen statt weissen. Technisch ist aber kein Unterschied, afaik.
     
    Rebound und HealterSkelter gefällt das.
  11. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Bevor der Te nicht nochmal was schreibt, ist der rest nur weiterhin spekulation. Denn ich glaube nicht, das da großartig viel kaputt sein könnte - allenfalls der Thermistor, und den kann man auch verdrehen (oder wenn man des lötens mächtig ist, den auch gleich überbrücken - oder den kompletten Schalter entfernen).
     
  12. Philip

    Philip Neuer Benutzer

    Hab sie mal aufgeschraubt heir ein paar Bilder
     

    Anhänge:

  13. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Da sieht alles noch normal aus; einzig am pusherarm (man sieht den Hervorstehenden Pin; der ist für's Cycle control zuständig - und auch da scheint jener Hebel passend zu stehen, also ist da auch die Feder noch in Ordnung) sieht man spuren, das da was nicht ganz passt. Da vermute ich wohl ein problem mit dem Getriebe.

    Hast du die gebraucht gekauft? Wenn ja, dann hat da evtl. vorher einer was gemacht, das sich jetzt rächt... denn alleine der Ausstoßer vom am Pusher-arm müsste sonst noch da sein.

    Aus welcher Ecke kommst du denn? Vielleicht ist ja jemand in der nähe, der sich das genauer anschauen kann. Ferndiagnosen ohne (genügende) Infos kann man da nicht zufriedenstellend für den fragenden stellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2019
  14. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Ich würde die Pusherbox mal aufschrauben und nach dem Getriebe sehen.

    Und rechts oberhalb der Pusherbox sind zwei ganz dünne Kabel, die zum Pusher-Motor führen, schau mal ob die noch intakt sind....

    IMG_20190708_060427250.jpg

    Ansonsten ist das Angebot von @Moggih natürlich toll :)
     
  15. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

    Die Rapidstrike bietet für Leute die nach Fehlern suchen wollen leider ein weites Betätigungsfeld, meine Rapidstrike die ich defekt gekauft hatte lief wegen einer abgerissenen Lötstelle nicht, ich fand aber auch eine Leitung die zwischen den Gehäusehälften klemmte.

    Mein erster Vorschlag wäre, den gesamten Kabelbaum auf defekte Lötstellen zu untersuchen und zu kontrollieren ob alle Taster problemlos ein- und wieder ausschalten. Speziell die Sicherungstaster des Magazins haken gerne mal.
     
    NIGHTHUNTER79 und Crash Override gefällt das.
  16. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Stimmt, die Kabel sind halt auch super dünn und es sind dann auch noch so unnötig viele... Ich würde wahrscheinlich gleich alle Kabel neu machen, aber wenn man das das erste mal macht, kann das schon arg Nerven kosten...

    Ich denke aber @Moggih 's Angebot ist am sinnvollsten ^^

    Achja, @Moggih : falls die Pusherbox hinüber sein sollte, ich hab noch Ersatz, bringe ich dir gern mit wenn wir uns das nächste mal sehn :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2019

Diese Seite empfehlen