Frage Welcher Lipp Akku und ESC/Fahrregler

Mephisto1111

Benutzer
Hallo zusammen!
Ich wollte an einem alten Projekt weitermachen, dass ich bis vor kurzem auf Eis liegen hatte

Ich habe noch eine Stryfe und 2 bp max 1 11.1v Motoren. Ebenso eine Alternative, höhere Abdeckung für das Batterie Fach.

Welchen Akku würdet ihr mir empfehlen?

Und da ich das ganze über einen arduino steuern möchte, benötige ich am besten einen ESC/Fahrregler. Habt ihr da Erfahrung mit?

Ist der BP 1 Max eigentlich ein Bürsten Motor oder ist der Bürstenlos?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:

Dominik

Auf Blasted zuhause
Moin Meph,

der BP1 Max ist ein Bürstenmotor, das kannst du einfach an der Anzahl der Anschlüsse erkennen. Der Motor hat nur zwei, Plus und Minus. Ein bürstenloser Motor hat drei Anschlüsse, weil der mit Drehstrom arbeitet. (Das ist jetzt vereinfacht ausgedrückt, aber für unsere Zwecke reicht es)

Eine Ansteuerung über einen Arduino kannst du einfacher über eine schlichte MOSFET-Schaltung realisieren, da der Arduino das Mosfet direkt mit einem PWM-Signal ansteuern kann.
Ein Fahrtregler ist im Grunde nichts anderes als ein PWM-Modul mit Peripherie, das über ein Servosignal angesteuert wird.

Du könntest natürlich auch ein PWM-Modul zur direkten Ansteuerung von Gleichstrommotoren verbauen und so den Arduino sparen, aber dort setzt oft der Platz im Blaster Grenzen.
 

Mephisto1111

Benutzer
Hi Dominik.

Viel lieben Dank. Das mit einem mosfet macht mein Vorhaben etwa günstiger.

Gibt's dazu schon eine Schaltung? Hätte irgendwo Mal was dazu gesehen, weiß aber nicht mehr wo...
Bin wohl etwas blind...

Akku hat sich eigentlich erledigt. Hab noch nen zippy Compact S3 1000mah c25 gefunden.

Gruß Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:

Dominik

Auf Blasted zuhause
Es gibt eine Schaltung, aber die ist oft über den gesamten Blaster verteilt. Du brauchst das Mosfet, einen Widerstand und zwei schnelle Dioden mit guter Belastbarkeit.

Ich bin mir nicht sicher, welche Werte du bei einer echten PWM-Ansteuerung verbauen solltest, speziell was den Pull-Down-Widerstand angeht.
Ansonsten benötigst du eigentlich nur noch zwei Freilaufdioden an den Motoren (richtig herum angeschlossen!). Das Mosfet würde dann mit der Betriebsspannung des Arduino angesteuert werden.
 

Crash Override

Auf Blasted zuhause
Bei der bei uns oft genutzten Mosfet-Schaltung nehmen wir meist den IRL3705N. Der müsste mehr wie die 15A haben, so genau wieviel hab ich nicht im Kopf...

Ich such' dir mal den Fred mit dem Mosfet raus, vielleicht steht da was drin... Und wenn nicht - nach der Bezeichnung Googlen, dann findet man auch ein DataSheet.

Hier: Klickmichhart
 
Zuletzt bearbeitet:

Being blasted

Du bist Dartblaster Fan? Dann lass' dir blasted.de nicht entgehen!
Wir sind die größte deutsche Community rund um Nerf und Dartblaster-Modding.
Finde tausende Anleitungen für Mods, Hilfe bei Problemen, Antworten auf deine Fragen.
Verpasse keine Neuigkeiten aus der großartigen, bunten Welt der Schaumstoff-Guns.
Die Mitgliedschaft im Forum ist kostenlos und die Community freut sich auf dich!

Noch Fragen? Dann kontaktiere uns. Wir sind nur ein bisschen verrückt. ;)

Get blasted

Oben Unten