Ansehen

Dieses Thema im Forum "Anleitungen zur Foren-Bedienung" wurde erstellt von admin, 3. August 2011.

  1. admin

    admin Administrator Mitarbeiter

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Aufgrund von Überlegungen zwischen CC-Top, Stefan und mir haben wir ein neues System eingeführt, welches dabei helfen soll, die Qualität der Beiträge im Forum durch die User selbst zu regulieren.

    Eine Anleitung

    Wie bewerte ich?
    Unter den Beiträgen findet ihr ab sofort eine Grafik mit der Aufschrift "Ansehen". Klickt ihr da drauf, könnt ihr den jeweiligen Beitrag positiv oder negativ bewerten, und, wenn ihr mögt, einen Kommentar hinterlassen.

    Was passiert mit meiner Bewertung?
    Dies hat dann zur Folge, dass mit der Zeit ein etwaiger Punktestand berechnet wird, der darstellt wie gut oder schlecht die Beiträge eines Nutzers sind. Je mehr Ansehen ein Nutzer hat, desto mehr wirken sich die Bewertungen auf den Ansehensstand anderer Nutzer aus. Hat jemand ein niedriges Ansehen, so haben die Bewertungen nur eine geringe bzw. gar keine Auswirkung. Über das Kontrollzentrum lassen sich die Bewertungen einsehen.

    Wie funktioniert das System?
    Jeder neue Nutzer startet mit 10 Ansehens-Punkten, also soetwas wie Vorschusslorbeeren. Jeder Benutzer kann unabhängig von der eigenen Punktezahl Beiträge bewerten und dem Autor über das Kommentarfeld mitteilen, was an einem Beitrag gefällt oder eben nicht gefällt. Eine positive oder negative Auswirkung auf den Punktestand des Autors haben Bewertungen aber erst dann, wenn der bewertende Nutzer selbst über mindestens 15 Ansehens-Punkte verfügt.

    Wie wird bestimmt, wie viele Ansehens-Punkte ein Nutzer für einen Bewertung erhält?
    Hier fallen viele verschiedene Werte zusammen. Das System ist sehr ausgeklügelt, und soll nicht vollständig offengelegt werden, um zu verhindern, dass Forenuser bei ihren Beiträgen insbesondere auf die Auswirkung auf den Berechnungsfaktor ihrer Bewertungen stieren, und vergessen auf die Qualität und Relevanz für andere Nutzer zu achten, worum es ja eigentlich geht.

    Wie setzt sich der Berechnungsfaktor zusammen?
    Der Berechnungsfaktor ist abhängig von Werten wie Beitragszahl, Textmenge pro Beitrag, Ansehens-Punkten pro Beitrag, Beginn der Angehörigkeit und Höhe der Aktivität im Forum.

    Wann werden Punkte verteilt?
    Gibt ein Nutzer eine Bewertung ab, und entspricht er der bereits genannten Mindestvoraussetzung von 15 Ansehens-Punkten, so können von diesem Nutzer 10 Beiträge pro Tag bewertet werden. Werden an einem Tag mehr Bewertungen abgegeben, so haben diese nur noch eine verschwindend geringe oder gar keine Auswirkung mehr. Je mehr Bewertungen in kurzen Zeiträumen verteilt werden und je häufiger ein Nutzer Beiträge eines konkreten anderen Nutzers bewertet, desto geringer ist jeweils die Auswirkung auf den Punktestand des Bewerteten.

    Wo werden die Ansehens-Punkte dargestellt?
    Auf der Startseite von blasted.de können im Block Livestats die 10 Benutzer mit dem höchstem Ansehen betrachtet werden. Außerdem befindet sich bei jedem Beitrag eines Nutzers ein (anfänglich) sehr kurzer grüner Balken. Auf den Profilseiten eines Nutzers lassen sich Punktezahlen, Bewertungen und Kommentare einsehen. Auch an anderen Stellen im Forum, wie etwa der Benutzerliste gibt es eine Darstellung des Ansehens in Form des Balkens.

    Und warum das Ganze?
    Erfreulicherweise ist blasted.de in letzter Zeit gewachsen. Damit ist aber auch der Aufwand für unsere Moderatoren immer weiter gewachsen. Mit diesem System zur Berechnung des "Ansehens" wird nun das Ziel ausgegeben, die Regulierung des Forums in die Hände aller Nutzer zu übergeben und somit den Moderatoren einen Teil ihrer Arbeit abzunehmen. Die Nutzer erhalten die Möglichkeit Autoren komfortabel auf besonders gute oder besonders schlechte Posts aufmerksam machen zu können.

    Und nun?
    Lest ihr einen Beitrag der gut geschrieben, erhellend bzw. wertvoll ist oder euch einfach gefällt, gebt dem Beitrag eine positive Bewertung. Euer eigener Punktestand wird davon NICHT in Mitleidenschaft gezogen. Lest ihr einen Beitrag der euch überflüssig erscheint, spammig wirkt, oder einfach nichts zur Sache tut, gebt eine negative Bewertung ab.

    Mal schaun, ob das System funktioniert. Finden wirs raus ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2011
    Nii gefällt das.
  4. cc-top

    cc-top Auf Blasted zuhause

    Ihr seht sicher auch, dass ihr ein gewisses Punktekonto habt. Ihr könnt also nicht jeden Post bewerten wie ihr jeden Post "liken" könnt. Spart euch die Punkte auf für Posts die ihr entweder furchtbar (Spam, Necro etc.) oder so toll findet, dass ihr das besonders zum Ausdruck bringen wollt.
     
  5. broncolaine

    broncolaine Benutzer

    bin zwar bei diesen "das Forum regelt sich selbst" geschichten imme etwas skeptisch, aber warten wir mal ab, wie es sich entwickelt...
     
  6. Vulture

    Vulture Benutzer

    Kleine Klarstellung - die Schaltfläche heißt erstmal "Renommee" (und hat 'ne kleine "Daumen hoch" bzw. "Daumen runter"-Grafik links und rechts), erst wenn man mit der Maus drüber geht wird daraus "Ansehen" - zumindest bei mir. :D
    Nur um Verwirrungen zu vermeiden...

    Vulture
     
  7. ParaNoir

    ParaNoir Neuer Benutzer

    Wenn ich ehrlich sein soll, erschliesst sich mir der Sinn dieses Systems nicht bzw. was es wirklich bewirken soll, außer dem Bedienen von Eitelkeiten. Ich bin zwar gerade erst frisch im Forum angemeldet, hatte aber bisher nicht den Eindruck, dass diese angenehme Community so ein "Feature" wirklich benötigt.
     
    uortex gefällt das.
  8. mazk

    mazk Benutzer

    Ich muss ParaNoir da recht geben. Bin zwar auch erst seit 3 Monaten hier und die einzige Situation die sich (während meiner Zeit) etwas zugespitzt hat, hab ich verschuldet (mehr oder weniger). Wobei hier angemerkt werden sollte das diese "Diskusion" nicht niveaulos, sondern "nur" grenzwertig (brisant, empfindliches Thema) war.
    Allerding muss ich auch zugeben das diese Idee wirklich gut ist, die Teilnehmerzahl wächst stetig, das Forum wird bekannter - das zieht auch unfreundliche Genossen an...
    Richtiger Schritt, zur richtigen Zeit! Die Administration hier ist wirklich auf Zack, sollte sich aber wirklich für die Zukunft und mehr als 1000 aktive Nutzer absichern!

    freundlicher Gruß
    Mazk
     
  9. ParaNoir

    ParaNoir Neuer Benutzer

    Naja, "unfreundliche Genossen" werden ja nicht durch einen Buttonklick abgeschreckt und wenn ich es richtig verstanden habe, hat ein negatives Renommee auch keine Konsequenzen. Trollen und Spammern wird das also egal sein. Letztlich kann man ein gutes Niveau in einem Forum nur halten, wenn sich alle Nutzer aktiv darum bemühen und ein vernünftiger Umgangston weitgehend gewahrt bleibt. Da hilft aber meiner Meinung nach eben kein Button, sondern viel eher eine umsichtige Administration und eine zusammenstehende Community...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2011
    Vulture gefällt das.
  10. broncolaine

    broncolaine Benutzer

    jepp und für die ganz, ganz schlimmen gibt es unten links das Dreieck mit Ausrufezeichen!
     
  11. cc-top

    cc-top Auf Blasted zuhause

    Das System ist auch nur ein Zusatz - bestehende Mechanismen zur "Sauberhaltung" des Forums bleiben ja. Aber das Renomee-System gibt Euch die Möglichkeit, uns zu zeien was euch stinkt. Das führt meiner Meinung nach zu einer Demokratisierung von Entscheidungen. Wir Mods und Admins können dann bei kritischen Entscheidungen nicht nur auf unser Augenmaß zurückgreifen, sondern auf die Meinung der Community im Kollektiv.
     
    Stefan gefällt das.
  12. scaly

    scaly Auf Blasted zuhause

    Entschuldigung,
    aber warum steht dann jemand, den ich sehr gut kenne und der erst seit kurzem dabei ist und mM nach noch nichts vernünftiges gepostet hat in der Liste "Benutzer mit höchstem Ansehen" ???

    War das ein Testlauf ???

    Falls nicht, finde ich das doch arg irreführend.

    Oder kann man da seine eigenen Beiträge bewerten ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2011
  13. admin

    admin Administrator Mitarbeiter

    @Scaly: Ich hatte leider noch nicht die Zeit das System genauer zu erklären. Das System startet mit 10 Punkten. Wer die hat, hat also noch von niemanden Punkte erhalten. Damit relativiert sich die Ansicht auf der Startseite ziemlich ;)

    Ich schreibe morgen noch eine genauere Erklärung des ganzen Systems. Das Problem ist, dass ich das Stück für Stück hochschalten muss, auch weil ich das System selbst noch nicht komplett kenne und daher auch noch lernen muss, wie es exakt funktioniert. Daher bin ich heute noch nicht dazu gekommen eine ausführlichere Anleitung zu schreiben. Kommt!

    Wenn sich zeigt, dass das System nicht praktikabel ist, dann werden wir es sicher auch nicht dabei belassen. Doch ist in letzter Zeit der Moderationsaufwand gestiegen, und damit gerät in Gefahr, das wirklich alle Nutzer hier Spaß an dem Forum haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2011
  14. scaly

    scaly Auf Blasted zuhause

    Joooaaah,...

    ich glaube, das erklärt so einiges...

    und der Rest ist alphabetisch abhängig, oder was ?
     
  15. admin

    admin Administrator Mitarbeiter

    Hmm, ehrlich gesagt keine Ahnung wie das Ding geht wenn Punktegleichstand herrscht. Wird ja bald vmtl. eh nicht mehr relevant sein.
     
  16. TheDarkness

    TheDarkness Benutzer

    Also da bin ich ja mal gespannt. Aus verschiedenen anderen Foren kenne ich viele andere Bewertungssysteme die diesem ähneln. Allerdings haben die meist nur dafür gesorgt dass dadurch noch mehr Unruhe im Forum war. Ich stehe dem auch eher skeptisch gegenüber. Allerdings bin ich auf die weiteren Entwicklung gespannt und lass mich eines besseren belehren. Dann viel Erfolg mit dem neuen System. :)
     
  17. Pfeyffer

    Pfeyffer Benutzer

    Mit diesem Bewertungsfeature habe ich ein ganz ungutes Gefühl. Auf einmal wird nicht mehr mein Beitrag, sondern ich als Person bewertet? Ich bin ein sensibler Mensch. Wenn mir andere Leute so direkt mitteilen, dass sie mich nicht leiden können, muss ich weinen und kann drei Tage nicht schlafen. Und wenn mein Ansehen in schwindelerregende Höhen steigt, macht es dann das besser, was ich schreibe? Also ich möchte dieses neue Feature nicht haben.
     
  18. knarre

    knarre Benutzer

    Also mir reichen eigentlich auch der Like-Button und der Beitrag-melden-Button aus. Die erfüllen doch eigentlich dieselbe Funktion!
     
  19. cc-top

    cc-top Auf Blasted zuhause

    Es werden doch Posts bewertet, nicht die Person. Es geht nicht um Leiden und Nichtleiden. Wenn ein Großteil einer Community viele Beiträge einer Person als negativ wertet, kann man schon mal überlegen, ob da nicht was dran ist...
    Aber wie Cornelius schon sagte, nichts ist für die Ewigkeit. Wenn es nicht funktioniert, verschwindet es wieder. Aber wir wissen ja nicht, ob es nicht etwas bringt, wenn wir es nicht mal ausprobieren.
     
  20. scaly

    scaly Auf Blasted zuhause

    Und ich weiß trotzdem noch nicht, warum mein "Freund" in der Rangliste auf Platz 5 rangiert.

    Sollten da nicht eher andere, gute Modder und Beitragsschreiber stehen ????

    ( *greninickentut* )
     
    GrafAley und mazk gefällt das.
  21. Master-of-Hardcore

    Master-of-Hardcore Super-Moderator

    Wo finde ich denn diese Rangliste?
     
  22. Stefan

    Stefan Ask me about Blasters!

    Ich seh grade das Problem nicht- wie Cornelius und cc-top schon mehrfach betont haben: Wir testen das jetzt und sehen uns dann an, was dabei raus kommt. Vielleicht führt es zu sinnvollen Ergebnissen, dann gut, vielleicht scheitert es auch- auch kein Problem, dann fliegt es wieder raus.

    Die Liste erreicht man, in dem man oben auf Community klickt, dann Userliste. Dann kann man nach Renommée sortieren. In meiner Liste haben da Cornelius, cc-top und Duncan (der inaktive Moderator) klicks bekommen, danach folgen alle anderen User in alphabetischer Reihenfolge. Immer mit der Ruhe also!

    Schöne Grüße!

    Stefan
     
  23. mazk

    mazk Benutzer

    Ich dachte grade: ich sollte es mal probieren...einfach mal testweise scaly bewertet. Bisher ohne Ergebnis - an seinem Punktestand hat sich zumindest in den letzten Minuten vor meinem Post nichts getan.

    Edit: doch irgendwie schon, allerding ist das der Startseite egal, "Renommee" wird in der Userliste angezeigt, laesst sich aber nicht sortieren. Von 0 - 1,1k zwar alles dabei trotzdem steht was andres auf der Startseite. Kein Plan - mir reicht der Like Button eigentlich auch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2011
  24. GrafAley

    GrafAley Benutzer

    Ich muss Pfeyffer zustimmen, meiner Meinung nach riecht das sehr nach Userbeurteilung. Ich kenne zwar niemanden von euch persönlich, aber einige sind mir aufgrund ihrer Beiträge sympathischer als andere. Das hat sich aus den Beiträgen ergeben und nicht, weil ich mir angeschaut habe, wie viele Likes oder Nekros die entsprechende Person hat oder hatte. Ich kann das Argument, den wachsenden Aufwand, das Forum zu moderrieren, durchaus verstehen, glaube aber nicht, dass es wegen zunehmendem Spam oder mehr Necros so ist, sondern denke da eher eher an denBenutzerzulauf. Insgesamt finde ich die Funktion "like" durchaus ausreichend und "Ansehen" für nahezu nutzlos.
     
  25. broncolaine

    broncolaine Benutzer

    naja, das Ansehen soll ja die glaubwürdigkeit eines Beitrags unterstützen, was ich aber nicht recht wahrnehmen (in div. Foren).
    Erfahrungsgemäß wird das zu nem Nasenfaktor und es geht ja schon los, wo nach dem Grund einer Ansehen-Positionierung gefragt wird...
     
  26. Hotzenplotz

    Hotzenplotz Benutzer

    Naja, es kann ja jeder halten wie er will und ggf. nach Gutdünken ignorieren. Ich werd's zum Beispiel nicht nutzen, nicht angucken, nicht berücksichtigen, und wenn ich dann irgendwann feststelle, daß mein Ansehen irgendwo im Grundwasserbereich ist, warum auch immer, dann... ja, dann... na? Genau! Dann ist das ganz prima, denn ich bin der Räuber Hotzenplotz. ^^
     
    broncolaine gefällt das.
  27. GrafAley

    GrafAley Benutzer

    Das wird bei mir schwierig... xD

    Aber mal ernsthaft, ich steh dem ganzen ablehnen gegenüber, aber wenn es bleibt, dann werde ich es halten wie du und es einfach ignorieren^^
     

Diese Seite empfehlen