Galerie optischer Moddings

Dieses Thema im Forum "Moddings: Galerie" wurde erstellt von Maxi, 4. Mai 2010.

  1. Blastaman

    Blastaman Erfahrener Modder

    Dagobert und Rebound gefällt das.
  2. Rebound

    Rebound Auf Blasted zuhause

    Ja, finde ich auch SEHR schick!
     
    Dagobert gefällt das.
  3. Frostdrache

    Frostdrache Erfahrener Modder

    Dem kann ich mich nur anschließen, die Holzoptik ist echt gut gelungen. Passt allerdings auch extrem gut zum Metalllock.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2020
  4. Bo0m4n

    Bo0m4n Erfahrener Modder

    I present:
    Die PCKV-LS oder die Pink-Camo-Kriss-Vector-Lady-Stryfe

    86757F1C-C638-40DC-AB00-4262109460E4.jpeg 5749F42B-4F02-43BF-B6C8-0C0767B22968.jpeg 6B5BD0A2-FA70-4897-BF21-E721D1906DCA.jpeg

    Aussen:
    Verbaut sind, wie ihr sicherlich schon erkannt habt, ein Worker Kriss-Vector-Kit, ein Worker Knight Flash Hider, eine Worker Picatinny Rail, ein 3D gedrucker Maglever und eine Schultstütze, sowie die Gap Closer aus einem China-Mp5-Kit.
    Das Design des „Tarnmusters“ ist an jenes der Schweden (M90) angelehnt. Sämtliche Logos, Hinweise und das Digicamo, bis auf das an Griff, habe ich herausgeschliffen. Spachtelarbeiten waren, zum Glück, nicht notwendig.
    Lackiert habe ich diesen Blaster mit Acryllacken von Edding, da diese, vom Farbangebot her, mir eher für meine Idee zugesagt haben. Bis auf den Basislack, wurden die beiden anderen Farben (zuerst weiß, dann lila) jeweils einzeln abgeklebt und lackiert. Was zu Folge hatte, dass dabei ne Menge Klebeband drauf ging :D
    Bei diesem Blaster habe ich, damit er nicht soo neu aussieht, auch mein erstes Washing/Weathering versucht. Verwendet habe ich hierfür Acrylfarben verdünnt mit Wasser, die ich mit dem Pinsel aufgetragen und mit einem Tuch danach abgewischt habe. Ein paar kleinere Details wurden mit Testors metalizer Modellfarben ausgearbeitet.

    Innen:
    Wie üblich wurden alle Locks entfernt. Zudem wurde ein Worker Canted Cage Set in blau mit 42,5er Crush eingebaut, der mit 1033er Slotdevils betrieben wird. Eine neue Verkabelung mit 5A Microswitch am Revtrigger sind natürlich selbstverständlich. Befeuert wird das Ganze wahlweise mit 2 oder 3 IMR und den jeweiligen Dummies, damit der Blaster battletauglich bleibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2020
    ragerdi, Dominik, Dagobert und 18 anderen gefällt das.
  5. shorlarkhan

    shorlarkhan Erfahrener Benutzer

    Schick... die Farb-Kombi wäre zwar nix für mich.
    Jetzt muss nur noch das nächste Event auch stattfinden!
     
  6. Riko2F

    Riko2F Benutzer

    Bei denn ganzen Schicken Blaster mag ich ja garnix Posten, aber egal ich mache es Trotzdem:

    LARP Stryfe für Open/Close und Night-Combat Einsätze:

    angetrieben wird das gute Stück mit SlotDevils 1033 in einem 42,5 Worker Alu Cage und die BP-Flywheels über einen kleinen 2S LiPo mit 800 mAh.

    IMG_20200329_214849.jpg

    IMG_20200329_215011.jpg

    Ich hoffe er gefällt euch trotzdem
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2020
    FetteWorst, Dagobert, TK99699 und 9 anderen gefällt das.
  7. Alpha Asample

    Alpha Asample Auf Blasted zuhause

    @Riko2F sieht doch gut aus :) Welcher Worker Cage und welche Flywheels benutzt du?
     
  8. Riko2F

    Riko2F Benutzer

    Ich benutze 42,5 MM Crush Cage mit denn BP-Flywheels
     
    Alpha Asample gefällt das.
  9. @Dagobert Das Holz ist Wahnsinn, wie hast du die Maserung gemacht? Pinselstrich?
     
  10. Bo0m4n

    Bo0m4n Erfahrener Modder

    @shorlarkhan Du weisst ja, warum die Stryfe so ne Farbkombi hat. Frauchen wollte es ja so. Und mir einfach nur pink zu langweilig. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2020
  11. Dagobert

    Dagobert Erfahrener Modder

    @Bo0m4n, ist doch Hammer gelungen. Diese und ähnliche Pink - Tarn - Kombinationen gibt es in jedem guten Shooter - Game als Zusatz Waffentarn zum Freischalten oder als Kaufoption.
     
    Bo0m4n gefällt das.
  12. Dagobert

    Dagobert Erfahrener Modder

    @Rough-and-distressed
    jep, da liegst du richtig und bevor du fragst findest du hier ein Tutorial mit dem du genau zu diesem Ergebnis kommst: https://blasted.de/threads/rebounds-einfaches-holz-mal-tutorial.4961/ . Das hat @Rebound erstellt und ist echt klasse.
    Es gibt auch eine "schwere variante" die dann mit einzelpinselstrichen verwirklicht wird, ist aber nur was für Leute mit viel Geduld und noch mehr Zeit und sieht dann so aus:

    Recon Messing 3.JPG Erlöser 1.0 9.JPG

    So, nun such dir ne schöne Knifte und probiers einfach aus, im schlimmsten Fall lackierst du sie am ende einfach um. :D
    PS: Die RoughCut hat nur 10 Teile die du bemalen musst. in meinem Fall waren es sogar nur 9, will ich die obere Gurthalterung weggelassen habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2020
    Katyusha, skeptiker, LowMecArt und 9 anderen gefällt das.
  13. Dagobert

    Dagobert Erfahrener Modder

    Na, na ,na, @Riko2F, wieso denn nicht. Über die Technischen Komponenten kann ich mir kein Urteil erlauben (da verlasse ich mich auf die Ratschläge meiner Lieblingsmodder ;)) aber dein optisches Modding ist doch gut, ich jedenfalls würde mit dem Teil auf jedes Endzeit- oder Bunkerlarp gehen. Ich würde beim nächsten Modding die Schriftzüge und Logos vorher entfernen (macht die Sache realistischer) aber das ist Geschmackssache.

    Und hey, dein nächstes Werk wollen wir auch wieder anschauen. :hi5:
     
  14. Riko2F

    Riko2F Benutzer

    Ja Ich habe schon die teile für das Nächste Werk bestellt^^

    Ich muss ja noch ein BackUp Blaster haben fürs Larpen^^
     
  15. Dagobert

    Dagobert Erfahrener Modder

    Ja, ja der Trend geht zum Zweitblaster.

    Regal gr.JPG Regal kl.JPG
     
    Blastaman, LowMecArt, David Kö und 3 anderen gefällt das.
  16. Celerum

    Celerum Erfahrener Modder

    Kenne das Thema. Das Problem sind gar nicht die vielen Blaster. Das Problem ist das man zu wenig Hände hat sie alle gleichzeitig zu benutzen.:D
     
  17. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    [​IMG]
     
    TheOrk, Riko2F, Dagobert und 3 anderen gefällt das.
  18. smells like foam

    smells like foam Benutzer

    upload_2020-4-1_14-36-24.jpeg upload_2020-4-1_14-38-12.jpeg upload_2020-4-1_14-38-44.jpeg
    Und die Hyperfire ist fertig. Ich habe einen Nerf Chronobarrel in den grünen Teil des Gehäuse eingebaut. Dabei habe ich das Display und die Schalter an verschiedenen Orten eingebaut, da sonst das ganze Konstrukt etwas seltsam ausgesehen hätte. Die Platine musste ich deshalb in den ungenützten Platz unter dem FWC verlegen.
    Was den Hyperfire Teil betrifft, benutze ich einen 7,2V nimh Akku und Titan Hyperions als Flywheelmotoren, für die ich einen Mosfet benutze. FWC und Flywheels sind orginal, damit der Blaster unter 100 fps hat.
     

    Anhänge:

  19. HenneModded

    HenneModded Benutzer

    IMG_4725.JPG IMG_4727.JPG
    Ich hab vor einiger Zeit mal eine Vigilante fertig gemacht und bin dank @SirScorp 's allererstem Tipp, den ich hier mal bekommen habe, mittlerweile ein kleines Bisschen experimentierfreudiger was Farbe angeht. Stichpunkt Computerspielrealistisch - aber wir wollens ja nicht übertreiben ;) D amit gehts ja auch hoffentlich bald mal wieder zum Endzeit Larp. Ansonsten wie üblich innen Stock und aussen Gunmetal. Dank @Craftsman Herter und seinem Premiumlauf habe ich im Zuge der Coronatage dann auch mal meine RS ein bisschen aufgehübscht. Macht nach wie vor was sie soll und sieht auch noch cool aus jetzt.
    IMG_4720.JPG IMG_4721.JPG
     
    Aleks, root2, Reverend Thomas und 15 anderen gefällt das.
  20. TheOrk

    TheOrk Auf Blasted zuhause

    [​IMG]
    's ist ganz praktisch so herum aber 's ist auch nicht ganz kugelsicher mit dem Ausschnitt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2020
    Dagobert und Riko2F gefällt das.
  21. JohnnyRedmarshes

    JohnnyRedmarshes Benutzer

    Simpler Paintjob, mehr war nicht in Haus...
    Die LSD-Version der Salzschrotflinte: IMG_20200410_160825.jpg
     
  22. HenneModded

    HenneModded Benutzer

    Nach fast einem halben Jahr hab ich die zerlegte Modulus Longstrike fertig bekommen. Härtere Feder ist drin und es fehlt noch ein kleiner Silencer von nfstrike der noch unterwegs ist. Ansonsten soweit fertig - Scope und Zweibein spar ich mir für die nächste Abschleifsession auf. Das Muster hab ich mit ner Pappschablone gesprüht.
    IMG_4915.JPG IMG_4919.JPG
    Damit ich damit beim Larp auch noch in den Nahkampf komme, hab ich die Halterungen vom Schulterstück ein bisschen abgeschliffen und kann die jetzt immer in drei Stücke zerlegen und im Rucksack verstauen. Jetzt erstmal Pause bis ich Bock hab die Slingfire abzuschleifen die es neulich so günstig im Netz gab :)
     
  23. TheOrk

    TheOrk Auf Blasted zuhause

    Gibts die "Laufverlängerung" als 3D print Teil?
     
    LowMecArt gefällt das.
  24. LowMecArt

    LowMecArt Auf Blasted zuhause

    Ja, die gibt's auf Thingiverse.

    Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
     
    TheOrk gefällt das.
  25. TheOrk

    TheOrk Auf Blasted zuhause

Diese Seite empfehlen