N-Strike Elite Gerüchteküche

Dieses Thema im Forum "Neuerscheinungen" wurde erstellt von Umbra, 5. Februar 2012.

  1. Umbra

    Umbra Benutzer

  2. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    Hm... Eine Raider mit erhöhter Reichweite, kleinerem Magazin, ohne Schulterstütze und mit einem weiteren völlig nutzlosen Schild....
    Kommt mir wie Geldschneiderei vor. Erhöhte Reichweite kann ich selbst, das Schild... Naja, der Thread hier sagt wohl alles: http://www.blasted.de/t1399/
    Und kleineres(!) Magazin sowie "ohne Schulterstütze" sind jetzt auch nicht grad die großen Verkaufsargumente.

    Das einzig Interessante wäre, wenn das keine weite Farbvariation bei den Darts ist, sondern eine Weiterentwicklung in Richtung mehr Reichweite und bessere Genauigkeit. Aber ehrlich gesagt glaube ich das nicht.

    Wahrscheinlich haben sie die Modderszene durchleuchtet, sich die Raiderfeder von Fatma bestellt, analysiert, kopiert, eingebaut und ansonsten den ganzen Blaster so gelassen wie er war. Das ist nach "eine brandneue, heisse Farbvariante" die zweiteinfachste Methode Leute dazu zu bringen sich einen Blaster zweimal zu kaufen.

    Fazit: Nix für mich und Hasbro sollte sich lieber auf die Entwicklung neuer, besserer Blaster konzentrieren anstatt zu versuchen Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen.
     
    Baghira1, ElSoberano, nic547 und 3 anderen gefällt das.
  3. fatma666

    fatma666 Super-Moderator

    der Schild sieht sehr nach super-soaker aus.
    bestärkt den eindruck, dass hasbro einfach ein paaar sachen die sie eh in der schublade haben zusammengeklatscht haben.
    Aber die Reichweite is schon so ne sache:
    75 feet = 22.9 meters

    Wobei die Reichweitenangaben auf den Verpackungen auch nicht immer so richtig sind.
    Auf der Longstrike-Verpackung steht 10.7m.
    Gefühlt sind das eher 4-5m wenn man den Blaster ungemoddet benutzt.
    muss das mal nachmessen
     
  4. madine

    madine Benutzer

    Aber die Retaliator hat was. Seht auch die Schulterstütze. Und die neuen Dart klingen auch interessant. Wär ja mal geil wenn Streamlines von den Flugleistungen an die Whistlers rankommen würden.
    [h=3] [/h]
     
  5. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    Der Schulterstütze kann ich nix abgewinnen. Von den Proportionen her ist die für einen 1,90m-Kerl definitiv zu kurz. Und bei der Retaliator ist es auch wieder die gleiche Masche: Das Ding scheint ein 12-Dart-Magazin zu haben. Warum zum Teufel sollten sie ein neues 12-Dart-Magazin entwerfen, wenn sie schon ein 18-Dart-Stangenmagazin haben? Der einfache Grund: Sie wollen, das man sich sowohl die neue (<-haha..), tolle Retaliator als auch die gute alte Stampede kauft (und am besten auch noch die Recon, denn die Lampe ist ja auch nicht mehr dabei).
    Ich fühl mich da ein wenig verarscht. Klar isses eine clevere Marketingstrategie jedem Blaster ein Alleinstellungsmerkmal zu verpassen, aber Hasbro fängt an diesen Bogen zu überspannen. Wenns so weitergeht fühlt man sich noch wie ein Apple-Kunde.
     
  6. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Also die Rampage find ich wirklich vollkommen überflüssig, die Retaliation dagegen eigentlich ganz interessant !
    Die Schulterstütze gefällt mir von der Form sehr gut, die Größe müsste ich erst selbst sehn.
    Das 12er Magazin ist meiner Meinung nach auch nicht ganz so überflüssig, die 18er Stangen find ich an ner Longstrike/-Shot immer irgendwie etwas oversized... Alternativ kann man sich natürlich auch selbst en Superclip bauen, interessant find ichs trotzdem :)

    Vor allem aber dürfte die Retaliation ein deutlich höheres Moddingpotential haben als die Recon, für diese serienmäßige Reichweite dürfte Hasbro zumindest nicht um eine Überarbeitung des Plungers rumgekommen sein !

    Insgesamt denke ich, das wir als Modder bei der Beurteilung von überarbeiteten Blastern natürlich vorgeschädigt sind, für Kiddies, die nicht an den Teilen rumbasteln ist die erhöhte Reichweite schon en stärkerer Anreiz...

    Ich finde aber auch, dass diese Überarbeitungen bei weitem nicht so sinnfrei sind, wie die zahlreichen rein optischen Varianten (Clear, Sonic, Whiteout...), hier kann man wirklich vom Apple Syndrom sprechen...
     
    Baghira1 gefällt das.
  7. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Die trommel ist schon interessant, da die Dartzufuhr hier mittig zu sitzen schein.
    Dann stört die Trommel nicht mehr so in eienr Alpha Trooper oder anderen Blastern.

    Ansonsten ist natürlich das Innenleben interessant. Wurden evtl. ein paar Problemstellen der Raider beseitigt oder mit eine stärkere Feder und besserer O-Ring verbaut :D

    Da hätte Hasbro ja tatsächlich was vond er Modding Community gelernt :D
     
  8. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    Genau das ists was mich stört. Das sind doch alles Mini-Innovationen, wenn man überhaupt von "Innovation" sprechen kann. Ein Facelift, mehr nicht. Und man führe sich vor Augen: Wir reden hier nicht von einer Nitefinder für 10€, sondern von einer Raider für 30-40€ (wenn der Preis denn so bleibt, denn schließlich ist das Ding ja jetzt "Elite").

    Sicher, es ist mehr als bei den Farbserien, aber mir stinkt diese Marketingpolitik schon ziehmlich.
     
    Baghira1 gefällt das.
  9. cc-top

    cc-top Administrator Mitarbeiter

    Ich bin auch ganz Nachtmahrs Meinung. Ich versteh einfach nicht, warum man dann nicht einfach die neue Trommel einzeln für 10-15€ verkauft, statt einen lieblos umgestalteten bekannten Blaster dazu packt. Besonders dann, wenn man einen der wichtigsten Pluspunkte (sehr gute Schulterstütze der Raider) einfach weglässt. Zeit, eines meiner Lieblingssprichworte anzuwenden: "Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht". So lange Hasbro damit verdient. Die Retaliator lass ich mir noch gefallen, die Schulterstütze ist ganz cool, und anscheinend ist auch das Gehäuse im Vergleich zur Recon leicht verändert worden.
    Wer wär bei einer Blasted.de-Protestnote dabei?
    Ich bin mal gespannt was die 75ft so halten. Dass die Darts irgendwie gewichtet sind, glaube ich nicht - aber schön wärs. Mal gucken, ob DAS die Neuigkeiten zur Toy Fair sind - wär ja mal enttäuschend...

    Edit: Schon jemand mal überlegt, wie diese Rataliator gespannt wird? Irgendwie scheint der Spannschlitten der Recon zu fehlen, evtl gibts einen Knauf wie bei der Longstrike?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2012
  10. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Ich glaub die Retaliator wird wie gehabt gespannt, der Schlitten hebt sich auf dem Bild nur wegen des gleichen Farbschemas nicht mehr so vom Rest ab...
     
  11. cc-top

    cc-top Administrator Mitarbeiter

    Meinst du? Im Packshot sieht man so einen Knubbel am Gehäuse, der dem Schlitten dann im Weg wäre - in der Konzeptzeichnung sieht man sie nicht (da ist das Gehäuse doch sehr Recon-like). Eventuell täuscht der pixelige Packshot auch. Ah, OK. Wahrscheinlich gehört der Knubbel mit zum Schlitten. Und wahrscheinlich ist es doch der gleiche Schlitten, wie bei der Recon. Der Packshot täuscht anscheinend...
     
  12. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    Hab grad gesehen, das die Darts anscheinend doch mehr sind als eine simple Farbvariante. Weiter unten ist ein Artikel drüber: Urban Taggers.: Rumours: N-Strike Elite new darts

    Das halte ich zumindest mal für eine gute Nachricht, ändert aber nichts am Hauptkritikpunkt.
    Bei einer Protestnote wär ich dabei, allerdings sollte man erstmal den weiteren Gang der Dinge abwarten. Ist alles ja noch sehr frisch und nicht in Stein gemeisselt.
     
  13. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Hey, wenn Nerf wirklich die Darts weiterentwickelt dann ist das erfreulich und kann durchaus die Reichweite erhöhen.
     
  14. cc-top

    cc-top Administrator Mitarbeiter

    Seh ich wieder auch so. Eigentlich wollte ich das aus meinem Post rausnehmen, habs aber gelassen, weil einige es sicher schon gelesen hatten. Vielleicht sind diese Blaster wirklich nicht für eine solche Reaktion geeignet - die unzählbaren Barricade-Repaints oder die Lumitron-Praxis sind weitaus treffendere Gründe für eine Beschwerde. Warten wir mal die Toy Fair ab:)
     
  15. fatma666

    fatma666 Super-Moderator

    wenn die wirklich den plunger verbessert haben, dann haben wir ein problem.
    wir wollten tatsächlich nächste woche die raider-plunger bestellen.
    dit können wa wohl erstmal auf eis legen^^
    NARF
     
  16. lakes

    lakes Benutzer

    bloß nicht Fatma!!

    N-Strike ist und bleibt N-Strike!! Sonst wird mit 35ft ranges geworben... Jetzt sinds auf einmal 75?! ... Das wird auf Garantie nicht nur an anderen Plungern liegen... Und die Raider, genauso wie die Recon gibt es schon ewig auf dem deutschen Markt... Die werden dadurch doch nicht einfach ersetzt...

    Gibts schon ne Preisvorstellung von den Raider Plungern? Wandern die auf eBay?
     
  17. darkegon

    darkegon Benutzer

    wobei auch noch die Frage ist (hab von Technik keine AHnung) ob die Geschoßenergie bei der Geschwindigkeit zu groß wird--
     
  18. fatma666

    fatma666 Super-Moderator

    ich frag mich tatsächlich, was es mit den neuen darts auf sich hat.
    Wenn die die etwas schwerer gemacht haben, dann wäre das gut für die Schussleistung.
    Aber die Reichweite würde sinken.
    Ausserdem könnte dann die Energie tatsächlich ein Problem werden (E=0,5*m*v²).
    Wenn die die Darts noch leichter gemacht haben würde das die enorme Reichweite erklären.
    Aber die Flugeigenschaften wären noch katastrophaler als es bei den CS-Darts jetzt schon ist.
    Vielleicht kann man da mit nem günstigeren Schwerpunkt noch was machen.
    Also evtl. ist der blaue Schaumstoff etwas leichter....
    fragen über fragen^^
     
  19. Stefan

    Stefan <a href="https://bankcroft.de/">bankcroft.de</a>

    Nachdem mir schon klar war, dass es euch interessiert, habe ich gefragt, ob ich so einen Dart haben kann- leider gab es keinen! ;-)
     
  20. Jericho

    Jericho Guest

    Ich hab ewig gesucht, bis ich das hier gefunden hab- auf einem Twitter Account. 48 SCHUSS! Und Pyragon? 40 Schuss Discs? WTF!!!

    Twitter
     
  21. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Sorry, ich habe kein Twitter, da ich ein Real life habe :D
     
  22. Jericho

    Jericho Guest

    Glückwunsch! Ich hab auch kein Twitter, hab ein Real-Life und kann sogar Google benutzen- dann findet man nämlich genau die Seite, auf die ich verlinkt hab...
     
  23. apfelsaft

    apfelsaft Benutzer

    Die Nutzung von Twitter und Co hat eigentlich auch eher wenig mit einem vorhandenem Real-Life zu tun, oder? Ob man jetzt 4 Stunden am Tag vor dem Fernseher, auf Twitter oder mit dem Modden von Nerf-Guns verbringt ist doch egal, oder? Das kann ja jeder machen, wie es ihm Spaß macht.
     
  24. thoruz

    thoruz Benutzer

    Die Hail Fire ist schon gelistet. Link
    Die Pyragon auch. Link
     
  25. FullMetalFox

    FullMetalFox Benutzer

    Diese Hail Fire interessiert mich nun echt, und das wohl nur wegen den 48 Schuss.
    Wenn ich ehrlich sind soll, gehe ich schwer davon aus das es ein FlyWheele (Ich HASSE die Dinger) Blaster sein wird, und würde mich nicht überraschen wenn das ding nen Belt nutzt.
    Dennoch, bin gespannt, wenns nen Clip ist fresse ichn Besen.
     

Diese Seite empfehlen