Modding-Optisch Orginal Farben der Blaster

Dieses Thema im Forum "Dartblaster: Optisches Modding" wurde erstellt von ephemora, 8. Juli 2014.

  1. Rainbow

    Rainbow Blasted Kenner

  2. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Nein, nichtmal annähernd - sorry.
     
  3. Rainbow

    Rainbow Blasted Kenner

    fuck, dann geht die suche weiter
     
  4. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    also dasfilament würde auch anrühren, aber ich glaube wir packen die MEnge dafür nicht annähernd^^
     
    smells like foam gefällt das.
  5. Rainbow

    Rainbow Blasted Kenner

    joa...und ohne die RAL nummer bringt mir das auch nichts...
     
    smells like foam gefällt das.
  6. smells like foam

    smells like foam Blasted Kenner

    Vielleicht könnte das Fillamentum CPE HG100 "Iced green transperant" passen.
    Das ist aber nur ne ungefähre Schätzung meinerseits. Ich habe das Fillament noch nie benutzt und auch gerade keinen rebell blaster bei mir mit dem ich das abgleichen könnte. Außerdem ist das Fillament ja semi transparent.

    Gesendet von meinem SM-A202F mit Tapatalk
     
  7. Feckless

    Feckless Benutzer

    Tja dann krame ich den Thread auch mal raus....es weiß nicht zufällig jemand welchen RAL-Code die alte Rayven hat (die rotzgrüne)?
     
  8. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Ich denke, im üblichen RAL-Fächer wird da nicht wirklich was zu passen. Mit so einem leuchtenden Farbton würde ich einfach mal im Montana- oder Molotow-Regal vergleichen...
     
  9. medusa

    medusa Auf Blasted zuhause

    Ich hab noch eine lackierte, da könnte ich mal im Mag-Schacht gucken. Allerdings erst morgen bei Tageslicht.


    Edit: @Moggih hat recht, in meinem RAL-Fächer zumindest gibt es nichts, was auch nur annähernd in die Nähe vom Rayven-Grün kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2021
  10. Feckless

    Feckless Benutzer

    Ja ich hätte nochmal im Forum nachschauen sollen. Direkt eine RAL-Farbpalette im Hornbach mitgenommen und dann erstaunt festgestellt, dass die Rayven da nicht drauf ist. Meh.....

    Montana und Molotov sind die empfohlenen Sprühfarben Hersteller oder?

    Es gibt diese Onine Farbpicker. Die geben die Farbe in unterschiedlichsten Formen wieder: HEX, RGB, CYMK, LAB, HSL, XYZ, LUV, HWB,

    Gibt es da irgend nen Baumarkt oder Farbdosenhersteller der mit so einen Wert was anfangen kann? (Würde jetzt auf RGB tippen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2021
  11. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    DoggyBG gefällt das.
  12. Feckless

    Feckless Benutzer

    Hm selbst da finde ich nicht wirklich was passendes. Ich vermute das einfachste ist wirklich alles in der selben neuen Farbe einzusprühen. Ich mag die Rayven auch so wie sie ist, aber ohne Laufverlängerung bin ich zu groß für das Teil.

    Ich hab noch ne Dose Sprühfarbe in nem anderen Farbton rumfliegen.


    Meine Frau sagt, dass könnte aussehen, allerdings meint sie auch ohne Lackierung sieht der Lauf mit Blaster auch gut aus. Solche Leute kann man ja nicht ernst nehmen.

    Mach ich jetzt den großen Zampano? Schmirgeln, Weiß lackieren.....oder einfach drüber mit dem Zeuch und dann Klarlack?
     
  13. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Ohne jetzt zu sehr ins Offtopic dieses Threads zu gehen: Mit 240er bis 400er Körnung anrauen, anschließend entfetten (Spüli-Wasser reicht meistens), komplett durchtrocknen lassen und dann lackieren. Bei Blau kann die Deckkraft auch ohne Grundierung schon reichen, notfalls einfach nochmal drüberlackieren. Lieber viele dünne Schichten als eine dicke. Wenn dein Farblack haltbar genug ist und Du auch mit dem Glanzgrad zufrieden bist, brauchst Du normalerweise keinen Klarlack.

    Ausführliche Anleitung hat @SirScorp mal verfasst: https://www.blasterparts.com/de/blog/optisches-modden-blaster-lackieren-schritt-fuer-schritt
     
    Rebound, Balthazar2026, DoggyBG und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen