Teckpeak 15-Darts Magazin

Dieses Thema im Forum "Testberichte" wurde erstellt von olli_e, 17. Februar 2018.

  1. Rebound

    Rebound Auf Blasted zuhause

  2. DevilZcall

    DevilZcall Auf Blasted zuhause

    also ich fass nichts an, was von Blasterparts kopiert ist ;) allerdings stellt sich mir die preisfrage nicht, weil ich hin und wieder welche von den originalen bei BP aus der gebraucht-kiste geangelt hab.
    Von den klonen hab ich auch schon mal eines begutachten können, und finde dass es deutlich kantiger ist, was es irgendwie etwas lieblos designt wirken lässt.
     
    Rebound gefällt das.
  3. Crash Override

    Crash Override Auf Blasted zuhause

    Wenn ich Bananen will, geh ich zu Edeka ;)

    Sonst bleib ich bei den Honeycomb & Pmags von Worker, wenn ich keine Geraden Magazine haben will. :)
     
  4. Nairolf

    Nairolf Blasted Kenner

    Meine sind auch da. In der Stryfe mit Kriss Vector Kit passt es optisch gut und sitzen gut, müssen aber herausgezogen werden und fallen nicht einfach raus durch betätigen des Magrelease
    In der Ret muss ich etwas „verkanten“ um es einzurasten, „springen“ dadurch raus beim betätigen des Magrelease.
    Bei der LS sitzt es so gut/locker, dass beim betätigen des Magrelease das Magazin nach unten einfach rausfällt. Kann in hitzigen Situationen von Vorteil sein.

    Muss aber dazu sagen, dass die Stryfe neu ist und noch nicht viele Magazine durch sind.
    Ret und LS sind gebraucht, allerdings vom Äußeren her sicher nicht verbraucht
     
  5. Kein Kamel

    Kein Kamel Benutzer

    An die von bp kommt was das die Robustheit des Materials betrifft eh nicht viel ran. Die fühlen sich deutlich wertiger an als das was sonst so am Markt ist, Originale nerf-Mags miteingeschlossen. Und ja, eine bp-Kopie fühlt sich vllt auch moralisch schlechter als das Original an... ;)
    Sonst setz ich ja auf die 22er von worker, die hätten unten zumindest so ein drop-Schutzteilchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2018
    medusa gefällt das.

Diese Seite empfehlen