Bounty Hunt: Die besten Darts!

Dieses Thema im Forum "Darts & Federn" wurde erstellt von Moggih, 31. Dezember 2016.

  1. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Auf Blasted zuhause

    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2017
  2. Rebound

    Rebound Auf Blasted zuhause

    Oder Waffles.
    Amazon US und ES haben sie, schicken sie aber nicht nach D.
    Bkeibt also nur Ebay dafür?
    :(
     
    Sven Berg gefällt das.
  3. Jack Diesel

    Jack Diesel Auf Blasted zuhause

    Es gab sie mal bei Amazon de. Leider nicht mehr...
     
  4. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Ich hab vor Ewigkeiten mal dieses Bild aus dem Netz gefischt:

    tumblr_n9h0stlgSQ1rn7bzro1_1280.jpg
     
  5. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Auf Blasted zuhause

    Ich hab exakt so ein Bild in meiner sampling Vorlesung gehabt, nur dass es da im übertragenen Sinne zu sehen war :D

    @Rebound nimm doch die hier, die sind top!
     
  6. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Und was sind das für welche? Nochmal andere? Bitte immer direkt und klar sagen, was es ist und ob sie schon eine geläufige Bezeichnung haben. Sonst blickt da nach kürzester Zeit wieder keiner durch. Was im Übrigen der Grund für diesen Thread ist ;) (siehe allerersten Satz im Eingangspost)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2017
  7. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Auf Blasted zuhause

    die waffleheads, wie im post vorher verlinkt^^
     
  8. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Auf Blasted zuhause

    Ich hab mal mit der Rayven (2s Lipo, Snikkas Plastik, Slotdevil 1033) auf 7m PTG Chinaforce gegen Wafflehead getestet. Der Laser war auf die Mitte der Sonne gerichtet:

    Ergebnis-gesamt.gif
    Koosh würde ich mir erst in Kassel holen, aber die beiden waren auf den ersten Blick recht ähnlich. Beim Chinaforce ist ein drat glaub ich gegen ein baumelndes Teil geflogen und nicht angekommen^^
    spread.gif
    Hier nochmal die Schussfelder gedreht aufeinandergelegt. Etwas enger ist das der Chinaforce, ich denke aber nicht signifikant.

    Ich habe den gleichen Test mit meiner Elite Alpha Trooper (5kg OMW Feder, 140er Ring in der Breech) wiederholt.

    spread-EAT.gif
    Anzumerken ist dass ein Wafflehead zerstört wurde, vermutlich aufgrund des 140er Rings. Der hat allerdings auch schon Elite Darts geschreddert.

    Das Schussfeld ist wieder recht... ähnlich. Das Fadenkreuz des 4x Scopes war auf die Nase gerichtet.

    Bei der Rapidstrike (2s, Slotdevil 1033, DRS RSST 3D-Druck, 7m PTG Full Auto) waren die Schussfelder SEHR eng, Leider hab ich bei der Chinaforce-Serie offensichtlich gewackelt, das sieht man im Video unten an der Lampe.


    Ich habe vorher mal die Verarbeitungsqualität geprüft:
    DSC08825.JPG
    Auf den ersten Blick sehen die Köpfe der wafflehead teilweise locker aus, sie sind aber fest verklebt und dicht.
    DSC08826.JPG
    Bei den Chinaforce ist dafür einer voll Kleber:
    DSC08828.JPG

    Insgesamt bei preisen unter 4 ct pro Dart akzeptabel.

    Meine unpräzise Küchenwaage hat sie bei ner Messung von 20 auf 1,2g pro dart eingewogen. wenn ich mehr darts aus der Plastikfolie genommen hab werde ich nachwiegen.

    Mein vorläufiges Urteil ist dass die Darts universell einsetzbar sind und einen absoluten Kampfpreis haben.

    Von der Performance und vom Preis her sind sie vergleichbar miteinander, die Koosh hab ich noch nicht vergleichen können.

    Was für die Chinaforce spricht:
    -kurze Lieferzeit bei nettem Kontakt
    -weiß leuchtet im dunkeln
    -stromlinienförmiger Kopf (ob das bei der Führung hilft keine Ahnung)

    Was für die Waffleheads spricht:
    -viele Farben zur Auswahl, weiß leuchtet auch hier im dunkeln
    -Kopf staucht besser (würde beide aber als prinzipiell LARP-safe einstufen)

    Ich weiß grad selber nicht welche ich besser finde, aber ich denke mit meinen Informationen können sich geneigte Leser*innen ihr eigenes Urteil bilden.

    Hier nochmal ein outtake warum ich mit der Rapidstrike nicht so gut messen konnte^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2017
    FlussWind, SirScorp, Kommandante und 5 anderen gefällt das.
  9. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Klingt sehr nach SciFi. :popcorn:

    Hat das sehr wehgetan?


    ...

    Okay - wenn noch der Vergleichstest zu den Kooshs (die ich dir nächste Woche gebe) nachgefügt wird, sind wir schonmal auf der richtigen Spur. Fehlen dann nur noch Vergleiche in Plungerblastern und ein paar Reichweitentests.

    Zur Beurteilung der Reichweite ist mir eingefallen, dass man die statt in Metern einfach in "Faktor Koosh" messen könnte. Das macht es dann quasi egal, mit welchem Blaster geschossen wurde. Du schießt Kooshs mit deinem Blaster, erreichst damit eine Durchschnittsreichweite von sangwerma 20 Metern. Deine getesteten Darts fliegen im Durchschnitt 25 Meter. Also ist das Ergebnis in dem Fall "1,25x Kooshreichweite". Dabei ist es auch quasi egal, ob Du angewinkelt oder PTG schießt, es muss nur in beiden Fällen gleich sein. Das einmal mit Plunger und einmal mit Flywheeler gemessen dürfte dann an Aussagekraft genügen.
     
    SirScorp und medusa gefällt das.
  10. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Auf Blasted zuhause


    Ich werde das mal beizeiten in meiner Tiefgarage des Nachts machen. Am besten mit mehreren Leuten. Meine Idee ist einfach die Darts zu notieren und statistisch auszuwerten und das zu normieren, wobei das könnte man auch auf koosh machen. Also in plungerblastern 12,7% mehr reichweite als koosh etc.

    Und natürlich gibt es Graphen, wir werden die besten Graphen haben die es gibt, Folks, niemand macht bessere Graphen als ich, und Koosh wird dafür bezahlen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2017
    FlussWind und Rebound gefällt das.
  11. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Auf Blasted zuhause

    Update im Testpost.
     
    Moggih gefällt das.
  12. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    So. Ich mache hier dann mal zu.
    Ich gehe ja nicht davon aus, dass jemand heute noch komplette Testreihen dokumentiert einreicht ;)
    Am nächsten dran war @flatten_the_skyline - bei ihm fehlten eigentlich...
    Für einen vollständigen Vergleich hätte da noch was kommen müssen, was aber wahrscheinlich durch den neuen Job zeitlich einfach nicht hingehauen hat. Oder in Vergessenheit geraten ist ;) (Aber hey, auf der anderen Seite kann er sich durch den neuen Job jetzt selber Fanta, Bounties und Darts leisten ^^)

    So bleibt uns nur, auf die undokumentierte und nicht mit Zahlen belegte Erfahrung zurückzugreifen, die wir dezentral auf Wars, in Ulm, beim Rumballern zuhause und sonstwie gesammelt haben. Die Ablösung für Koosh scheint derzeit absolut der Wafflehead zu sein. Auch Coops Video, das weiter vorn in diesem Thread gepostet wurde, unterstützt diese Vermutung. Leider haben wir keine Zahlen u.a. zum Verhalten der Darts in Plungerblastern, aber die subjektiven Eindrücke waren recht eindeutig.

    Andere Dartsorten wurden auch nicht ausführlich dokumentiert. Damit ist die Bounty Hunt leider nicht ganz so gelaufen, wie ich es mir erhofft hatte und wie die anfänglichen Reaktionen es vermuten ließen. Aber naja, passt scho. Ich danke jedenfalls allen, die Informationen gesammelt und gepostet haben!

    Auf dem Weg nach Krefeld fahre ich mal in der Metro vorbei. Fanta und Kokosschokoriegel sollten für die Rasselbande schon drin sein. Geteilte Beute ist doch eh die schönste Beute ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2017
    Rebound und flatten_the_skyline gefällt das.
  13. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Auf Blasted zuhause

    noch ist nicht mitternacht. mir fehlen die Testreihen von koosh?
     
  14. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Erstens habe ich als (Zitat) befangene, korrupte, eigenwillige 1-Mann-Jury entschieden, dass es an der heutigen Deadline nur bis halb acht morgens und nicht bis Mitternacht geht. Der Sack ist zu :p

    Zweitens waren im Wesentlichen die dokumentierten Testreihen zu Reichweite und Präzision, beides jeweils in Flywheelern und Clipsystem Plungerblastern vorausgesetzt worden. Bei dir sehe ich nur Präzisionsvergleiche mit der Rayven, aber auch die ohne Vergleich zu Koosh. Um die Wettbewerbsbedingungen zu erfüllen, müsstest Du also die Testreihe mit Koosh wiederholen und um Plungerblaster-Ergebnisse ergänzen. Und dann noch Reichweitenvergleiche mit beiden Blastergattungen (und auch diese wieder im Vergleich mit Kooshs) einreichen.

    Und drittens, sein wir ehrlich: Du machst dir doch gar nix aus Bounty-Riegeln und Fanta :p
     
    Rebound gefällt das.
  15. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Auf Blasted zuhause

    wat? Die EAT ist auch dabei...
     
  16. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Wah, hab ich übersehen - my bad.

    Dennoch fehlen die Kooshvergleiche und Reichweitentests und ... Moment mal - worüber verhandeln wir hier?
     
  17. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Auf Blasted zuhause

    das ist okay, ich wollte nur auf die EAT hinweisen...
     
    Moggih und Rebound gefällt das.
  18. Jack Diesel

    Jack Diesel Auf Blasted zuhause

    Moggih noch ohne Kaffee? ;)
     
    Moggih und Rebound gefällt das.
  19. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Vielleicht können wir die Testreihe ja irgendwann im Sommer (oder sogar in Krefeld) zusammen vervollständigen. Ich werde die Tage auf jeden Fall einen größeren Schwung Waffleheads bestellen.

    Ist das 'ne Frage oder ein Angebot?
     
  20. Jack Diesel

    Jack Diesel Auf Blasted zuhause

    Solange keiner von uns beamen kann, ersteres. ;)
     
  21. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Auf Blasted zuhause

    Frei nach Aesops Fabel mit den Trauben: ich bin nicht so der Fantatrinker, Bounty ist unvegan und Darts hab ich auch ziemlich viele. Aber mich wurmt das schon dass ichs hab schleifen lassen, da wird nachgeliefert ^^
     
    Rebound und Moggih gefällt das.
  22. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    DAS ist die richtige Einstellung!
    Ich werde das im Auge behalten ^^

    giphy (2).gif
     
  23. Kadaron

    Kadaron Benutzer

    Schleiche mich hier mal gaaaanz leise rein...Ist hier noch jemand? Hat sich in den letzten 1,5 Jahren etwas getan was die Darts betrifft? Habe im Moment nur die Standard-Elite Darts und bin mehr durch Zufall über das gleiche Video von Coop772 (wie hier im Thread schonmal erwähnt) gestolpert. Leider verkauft die Amazon.de gerade nicht mehr. Ich habe jetzt kein großes Problem bei den "Standard"-Darts zu bleiben hätte allerdings auch nichts gegen eine günstigere/besser Alternative.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2020
  24. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2020
    Kadaron und DoggyBG gefällt das.
  25. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Der aktivere Thread mit eher mal aktualisierten Bezugsquellen (auf den jeweils aktuellen Seiten) heisst ... äh ... Darts Bezugsquellen. :)

    Aber ja, als Haus-und-Hof-Darts haben sich meist Chinaforce (weil sehr gute Eigenschaften, Preis, Kompatibilität) und Accufakes (in Summe wohl genauso gut, eher noch etwas präziser, dafür mit Einschränkungen bei engen Läufen oder Flywheelcages mit engem Crush) erwiesen. Aber das steht alles auch nochmal im eben verlinkten Thread.
     

Diese Seite empfehlen