Community Blaster: Cam ECS-12

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Moggih, 7. März 2015.

  1. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hello!

    Der gute MagicBiber hatte bei Youtube anlässlich des Knackens der 15.000 Abonnentenmarke ein Gewinnspiel veranstaltet, bei dem es einen Nerf N-Strike Elite Cam ECS-12 Blaster zu gewinnen gab. Den hatte er als Rezensionsexemplar von Bankcroft erhalten und als Goodie an seine Youtube Abonnenten verlost. Und was soll ich sagen - das Glück war mir hold!



    "Beworben" hatte ich mich mit dem Kommentar auf sein 15.000 Abo Video:
    kommentar.png

    So, da habter's, ihr hängt mit drin :p

    Was mir vorschwebt ist ein Blaster, in dem zumindest in Teilen alles vorkommt, was das Dartblaster Modding nach heutigem Stand so besonders macht.
    • ergänzende Anbauten
    • (moderate) Leistungssteigerung
    • zusätzliche Funktionen
    • ein genialer Paintjob
    • Fertigstellung durch mehrere Modder, wie es in unseren Wanderblaster-Zirkeln schon umgesetzt wurde

    Und jetzt der Aufruf: Wer hat Lust, sich zu beteiligen und in welcher Form? Am Besten direkt hier im Thread posten, was für Ideen ihr einbringen möchtet und wie ihr sie vielleicht umsetzen wollt. Ich freue mich auf rege Beteiligung!

    Einzige Voraussetzung, die ich geben möchte ist: Das Endergebnis soll definitiv NICHT militärisch rüberkommen. Es sollte eher eine bunte Mischung aus verschiedenen Stilen sein, bisschen verrückt und schräg und vielleicht mit ein paar Sponsorenaufklebern. Eher ein War- und HvZ-Blaster oder vielleicht bisserl Scifi und/oder abgerockt (als Tribut an die Endzeitmods), aber nicht militarisiert.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. August 2016
    Void, HealterSkelter, Pequi und 7 anderen gefällt das.
  4. KlotziDotCom

    KlotziDotCom Erfahrener Benutzer

    Ich wäre dabei - Würde dem Teil gerne am Ende den Paintjob verpassen und mich hier mal mehr Richtung "Spielzeug"-Lackierung bewegen, damit die Amis nicht immer über den realistischen Stil mosern ;)

    Der Blaster würde natürlich im Blasted-Orange erstrahlen, aber nichts desto trotz ein paar der CDC-Typischen Lack-Gimmicks verpasst bekommen (leichte Abnutzungsspuren etc).
     
    Moggih gefällt das.
  5. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass mehrere Leute etwas zum Paintjob beitragen - das ganze darf ruhig ein bisschen abwechslungsreicher werden und verschiedene Stile haben. ^^

    Und Klotzi, von dir hätte ich halt am liebsten noch dein neues Burstfire Modul mit LCD Screen mit dran ;)
     
  6. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    Ich könnte mich um den einbau von LEDs kümmern, falls gewünscht und vielleicht auch nen Echtholz-schaft zurechtsägen und schleifen
     
    Moggih gefällt das.
  7. KlotziDotCom

    KlotziDotCom Erfahrener Benutzer

    Soll dass so'n VW-Harlekin-Modell werden? ^^

    Und wer bezahlt das? :p
     
  8. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Nee, schön! :D

    Ich weiß ja nichtmal, was da Materialwert drin steckt oder Arbeitszeit für drauf geht ... dazu hattest Du noch nix geäußert ;)
     
  9. KlotziDotCom

    KlotziDotCom Erfahrener Benutzer

    Sobald ich das Ding mit 100%iger Funktion am Laufen habe, lässt sich sowas bestimmt umsetzen. Materialkosten dürften bei ca. 40 EUR liegen, Arbeitszeit...sind auch ein paar Stündchen.
     
  10. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Paintjob und so so... Hier!
     
    Moggih gefällt das.
  11. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ergebnis erste Planungsrunde:

    mockup.png

    Es wird eine RFT (RSCB) integriert und der Lauf verlängert. Die Schulterstütze wird geschlossen und abgerundet, später wahrscheinlich ein Holzpaintjob drauf. Als Magazin kommt (natürlich!) ein Blasterparts Banana-Mag dran.

    Edit: Und weil Rebound mich überzeugt hat und Hamster die Vorlage lieferte: Der Griff wird durch den einer Maverick ersetzt, weil der einfach eleganter ist, gut zu "verholzen" und am Ende auch noch ergonomischer ist!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2015
  12. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    Ich bin ja ein Fan von einfachen Farbschemas...

    Unbenannt.jpg

    Jaja... Paint. Ich weiss...
     
    HealterSkelter, Aerendil, Moggih und 3 anderen gefällt das.
  13. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    Ohne dein Konzept durcheinanderbringen zu wollen, die rft ist fast doppelt so groß wie in deinem Konzept.
    Wenn du dich komplett vom hinteren teil der rft trennen würdest und einen neuen lademechanismus anbaust (z.B. seitlicher ladehebel der mit der Verbindung vom Bügel zum plunger verschraubt ist) kannst du dir bestimmt gute 20cm von dem Klotz vorne dran sparen.
     
    HealterSkelter und hoellenhamster gefällt das.
  14. PlopAutsch

    PlopAutsch Guest

    Wo sollen die Darts der Flywheeleinheit denn rauskommen? Sieht aus als wäre der Lauf durch den rft rscb verdeckt.
     
  15. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    Die unteren beiden Läufe sind die gekürzte RFT.
    Der obere, dicke Lauf ist für die Darts...
     
  16. PlopAutsch

    PlopAutsch Guest

    liebling, ich habe die buzzbee geschrumpft?
     
  17. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    SEHR minimalisiert...
    :wuhuu:

    PS: Leon kann das...
     
  18. blastaway.eu

    blastaway.eu Erfahrener Benutzer

    also das Konzept gefällt mir sehr gut - vorallem das mit dem einfachen Farbschema! Hab mir in Sachen Case-Modding nicht so viel vorgenommen, aber optisch ein kleines Schmankerl dafür reserviert... ^^

    (wer's nicht mitbekommen hat - hab den von dartblaster.de gewonnen)
     
    Moggih und Rebound gefällt das.
  19. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Bis jetzt ist es ja nur die Kritzelei auf 'ner Serviette. Wenn sowohl Camblaster als auch RFT hier sind, kann man eher was zu Maßstab und Machbarkeit sagen.

    Oder hat jemand beides schon und könnte ein passendes Foto machen, auf dem man die Größenrelation sieht?
     
  20. PlopAutsch

    PlopAutsch Guest

    Dave hat beide ;)
     
    Moggih gefällt das.
  21. KlotziDotCom

    KlotziDotCom Erfahrener Benutzer

    Laut dem jetzigen Mockup müsste der Plunger, der im Original die Hülsen reindrückt, beim Durchladen nach hinten in die Flywheels ragen.
     
  22. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    Der erfüllt bei ner RSCB Flinte ja nicht mehr so ne wichtige Funktion - an meinen RFTs ist der hauptsächlich zur Zierde da (er öffnet und schließt noch das Magazin, das kann aber n kurzes Messingröhren mit Hebel auch). Bei den Vorderladern, die ich bisher gebaut habe, ist er überhaupt nicht mehr im Blaster.
     
  23. KlotziDotCom

    KlotziDotCom Erfahrener Benutzer

    Ich wollte die Idee jetzt hier überhaupt nicht madig reden, es war nur der erste Gedanke, den ich im Kopf hatte ;)
     
  24. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    War ja auch nicht falsch (so wie DevilZCalls Hinweis auf den falschen Maßstab ja auch sehr angebracht war*), aber deine Kritik trifft in diesem Fall nicht zu. Hülsen und Stangenmagazin fallen hier ja einfach weg.
    Bei ner funktional unveränderten RFT wäre das natürlich n ziemlicher Planungsfehler.


    *wobei ich nicht unterschreiben würde, dass die RFT doppelt so groß wie im Mockup ist. 30%größer oder so trifft es meinem Augenmaß nach schon eher. Aber warten wir mal ab, ob Dave uns nicht n Bild machen will^^
     
  25. David Kö

    David Kö Erfahrener Benutzer

    So Leute vielleicht bin ich gerade die Stecknadel die einen Traum zerplatzen lässt, aber ich habe da gerade was vorbereitet.

    Eure Vision: Cam Blaster + RTF

    cam rtf 1.JPG
    cam rtf 2.JPG

    wie klotzie gut erkannt. der Plunger braucht Platz nach hinten.

    Und jetzt ein Paar ideen von mir:

    Cam Blaster + Leon RSCB T2

    cam leon rscb.JPG

    Cam Blaster + Slingfire

    cam slingfire.JPG

    Cam Blaster + Doubleshot

    cam doubleshot.JPG

    Cam Blaster + Magnus

    cam magnus.JPG

    Cam Blaster + Gun Smoke

    cam smoke.JPG

    Jetzt ne idee die mir sehr gut gefallen hat:
    Cam Blaster + Slegfire

    cam slagfire.JPG

    Ich finde diese ^ idee einfach nur deswegen genial, das ist das Masterkey teil, schlicht weg.. mit 3 Schuss tür auf, dann rein stürmen und auf alles schießen was sich bewegt mit eingebauter "Kill Cam" oder anders gesagt, ich filme was ich tu um zu beweisen wer es getan hat.

    Und aus reiner Spielerei und weil ich das teil eh schon besitze / für ein Projekt verwenden wollte

    Cam Blaster + M203 Grenade Launcher

    cam m203.JPG

    P.S. ich würde den Cam lauf nicht zu weit verlängern, oder gar so lassen, sonst filmt man nur noch den lauf
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2015
    Fidi Tunka, hoellenhamster und Moggih gefällt das.
  26. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Wow, Dave - 1000 Dank, da hast Du dir ja echt Aufwand gemacht :hug:

    Soooo viel größer als in meinem Mockup ist die RFT nun doch nicht, hätte jetzt größeres befürchtet. Aber das mit dem Plunger ist natürlich ein Problem, wenn der sich nicht "wegrationalisieren ließe".
     
  27. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    Der geht weg. Echt. Wir brauchen den nicht. ^^

    Edit:
    Erklärende Worte: Bei dem Teil handelt es sich nicht um das, was wir normalerweise mit "Plunger" meinen (also nciht um einen Teil der Druckkammer oder so). Wie Klotzi richtig sagt ist der dafür da, um die Hülsen aus dem Magazin in den Lauf zu transportieren. Bei der angedachten Rapid Fire Tek mit RSCB fallen Hülsen und Magazin ja weg. Man kann das Teil beibehalten (weil es in nem Winchestermäßigen Blaster sehr stimmig aussieht), prinzipiell ist es aber überhaupt nicht nötig und durchs weglassen wird sogar die Lever Action "sauberer" (mit weniger Geruckel und so). Bei Svens und Waldars Vorderladerflinten ist das Teil raus - die funktionieren trotzdem noch^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2015
    HealterSkelter, DevilZcall und Moggih gefällt das.

Diese Seite empfehlen