Humans Vs. Zombies (HvZ)

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von HeavyMettAal, 5. April 2016.

  1. HeavyMettAal

    HeavyMettAal Neuer Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Moin, ich bin der neue :)

    Ich bin noch absolut neu im Hobby und freue mich hier eine so tolle Community gefunden zu haben! Mich interessieren am Nerfen vor allem die Humans Vs. Zombies Events die ja in den USA sehr beliebt sind und dort in fast jeder größeren Stadt gespielt werden. Gibt es sowas eigentlich hier in Deutschland auch? Wenn ja, wo? Vor allem das Ruhrgebiet wäre für mich interessant.
     
  4. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Erstmal herzlich willkommen im Forum! :)

    HvZ, wie es in den Youtube Videos zu sehen ist und weltweit stattfindet, ist in Deutschland leider sehr selten bis nicht existent.

    Im Ruhrgebiet gab es jedoch schon häufiger Anläufe, regelmäßiger zu Nerfwars zusammenzukommen. So fand vergangenen Sonntag in Essen ein kurzer War in einer Lasertag-Halle statt, was offenbar sogar eine regelmäßigere Nummer werden könnte.

    Früher war auch mal der Dartblaster-Club Rhein-Ruhr aktiv. Da war ich selbst nicht mit dabei, aber auf dessen Website/Forum tauchen einige Nicks auf, die auch hier rumgeistern ;) Die könntest Du ggf. nochmal drauf ansprechen.

    Ende Mai wird ein möglichst großer War auf der RPC in Köln veranstaltet. Das ist erstmal schon cool an sich, aber im zweiten Sinne noch interessant, um Kontakte zu knüpfen. Es werden wohl viele Nerfer aus der Umgebung und ganz Deutschland hinkommen, sodass man durchaus auch mal eine Truppe für was regelmäßigeres casten könnte ...

    Wenn Du mobil bist, könntest Du auch mal schauen, was die OWL Nerf Community so treibt. Die sind Deutschlands erster eingetragener Nerf-Verein und veranstalten wohl monatlich Wars in einer Turnhalle und auch Outdoor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2016
    SirScorp und Terin gefällt das.
  5. HeavyMettAal

    HeavyMettAal Neuer Benutzer

    Sorry fürs falsch posten. Ich dachte nur, da hier ja auch der Thread über Geländespiele Ideen steht, das ich hier richtig wäre :)

    114 Hits und zwei Antworten, eventuell ist HvZ ja noch zu unbekannt in DE. Hier mal eine kurze Zusammenfassung um euch auf den Geschmack zu bringen :)

    HvZ ist ein Nerf War mit Rollenspiel Einflüssen. Menschen kämpfen gegen Zombies um bestimmte Ziele und Missionen zu schaffen. Gewandung und das Darstellen von Charakteren wird gerne gesehen, ist aber keine Pflicht. Das ganze ist mit anderen LARP Sportarten, zb. Pompfball zu vergleichen.

    Ein Spiel kann wenige Stunden dauern, oder eine ganze Woche.

    Jede SL hat ihre eigenen spezial Regeln, aber allen gemeinsam sind die Basics:


    Gespielt wird in möglichst großen Arealen. Parks, Gebäude Komplexe ect. Es gibt Safe Zones in denen nicht gekämpft werden darf.

    Das Spiel startet damit das sich der erste Zombie unerkannt unter die Spieler mischt. Sobald die SL im geheimen das Signal gibt, fängt er an Spieler zu infizieren. Nachdem sich die infektion genügend ausgebreitet hat, beginnt das eigentliche Spiel.

    Menschen und Zombies sind durch verschieden farbige Tücher markiert. Je nach dem ob sie gerade "tot" sind oder auf einen Respawn warten werden die Tücher entweder um den Kopf oder um den Hals getragen.

    Wird ein Zombie von einem Dart getroffen, nimmt er sein Tuch, legt es sich um den Hals und wartet die aktuell geltende Respawn Zeit ab bis er wieder ins Spiel kommt. Somit ist die Zombie Horde quasi "unendlich"

    Zombies müssen Spieler mit beiden Händen berühren, dann gelten diese als "gebissen" und sie spielen ab jetzt auf der Zombie Seite.

    Beide Fraktionen werden von einer eigenen SL gesteuert, es werden Aufgaben vergeben, oder es werden Spielern besondere Rollen oder Klassen zugewiesen.

    Das Spiel ist zu Ende, wenn entweder alle Menschen "tot" sind, oder von der SL bestimmte Ziele erreicht wurden.

    Das ist nur eine minimale Zusammenfassung. In wirklichkeit ist das ganze noch komplexer. Hier mal ein Paar Videos, die erklären viel mehr, und machen vor allem extrem bock selber zu spielen
    https://humansvszombies.org/

    https://dartblaster.de/dartblaster-mal-ganz-anders-oder-hilfe-die-zombies-kommen/

    https://www.youtube.com/watch?v=RfcBr5EJfL8

    https://www.youtube.com/watch?v=p5E0Jsud3cw

    https://www.youtube.com/watch?v=H1aDxjZrHhU
     
  6. cc-top

    cc-top Auf Blasted zuhause

    Huhu im Forum! Ich denke, der Thread kann erstmal hier stehen bleiben, es geht ja eher um ein Regelwerk anstatt um einen speziellen Event an sich. Außerdem wäre es nett, neue Mitglieder nicht mit einem "falscher Thread!" zu begrüßen.

    Ich denke, innerhalb dieses Forums ist HvZ schon sehr bekannt. Der Grund für geringes Interesse (im Forum) ist eher, dass sich die meisten dann doch direkt für eine Nummer größer/realistischer entscheiden und zu einem Zombie-LARP fahren.

    Die Sache an HvZ ist, dass es der Spielmodus ist, für den am meisten Planung und Organisation notwendig ist, und auch während des Spiels braucht man ständig offizielle Schiedsrichter, die das Spiel beobachten.
     
    ImMortis, Moggih und skeptiker gefällt das.
  7. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Hatte nicht sogar Bobololo während seines Aufenthaltes in DE erzählt, dass die HvZ Szene in den USA auch lange nicht so groß ist, wie sie uns hier durch die YT-Videos vorkommt?

    Ich meine, er hatte im Interview erzählt, dass die Handvoll Gruppen, die es gibt, doch relativ weit voneinander entfernt sind und es deshalb auch nicht sooo häufig zu HvZ Veranstaltungen käme, wie manche es gern hätten.

    Mir persönlich vergeht auch immer schnell der Spielspaß, wenn es zu komplex wird. Je regelärmer gespielt wird, desto eher bin ich dabei :D
     
  8. cc-top

    cc-top Auf Blasted zuhause

    DevilZcall und Moggih gefällt das.
  9. Leetoh

    Leetoh Auf Blasted zuhause

    Also mich hat HvZ zwar schon lange intessiert, aber ich hab mich nie drum gekümmert, bzw. eingelesen. Ich hab das zwar jetzt mal getan, hatte aber leider genau den gegenteiligen Effekt. Ich bleib wohl lieber bei LARP. Mir sieht das mit diesen ganzen Regeln und Schiri etc., mehr nach Sportart/Wettbewerb aus. Das ist nicht so meins. Ich unterstütze dann lieber die Zombie-LARP-Szene. Die ist bei Gott klein genug und hat noch großen Wachstumsbedarf ^^
     
  10. HeavyMettAal

    HeavyMettAal Neuer Benutzer

    Ich habe gerade die Berichte vom Treffen in Essen gelesen. Das klingt wirklich nach verdammt viel Spaß. Ich hoffe ich kann beim nächsten mal dabei sein. !! Eventuell kann man ja irgendwann ein mini HvZ machen :)
     
  11. JollyOrc

    JollyOrc Benutzer

    Auf dem Nordcon und dem Feencon gibt es ja ansonsten die Zombiecalypse. Das ist HvZ in kleinem Rahmen: FAQ – Zombiecalypse!
     
  12. skeptiker

    skeptiker Auf Blasted zuhause

    ich glaub nicht dass du da genug Leute findest die auf ihre Blaster verzichten...
     
  13. JollyOrc

    JollyOrc Benutzer

    auf dem Nordcon ist das Zombie vs Humans Verhältnis in der Regel ausgeglichen, häufig sogar mehr Zombies. Allerdings ist unsere Zielgruppe eben auch eher der gemeine Conbesucher, nicht der Blaster-Fan.
     
  14. TheOrk

    TheOrk Auf Blasted zuhause

    Ist auch eines meiner Haupt-Interessen (neben Technik basteln) habe ein par verrückte zusammen, suche gerade eine Location für einen Abend in Mannheim/Heidelberg und Umgebung zum ausprobieren (mit kürzeren Zeiten als es in den USA gespielt wird, aber richtig als HvZ, nicht als Völkerball für Zombie Fans in der Turnhalle. Wenn das klappt würden wir es als Hochschulgruppe zum nächsten Semesterstart mal (für Erstsemester zum kennenlernen?) anbieten und schauen wie die Resonanz so ist.

    EDITH: Kann man hier auch .rtf oder sowas als Textdokument hochladen? Dann würde ich mal meine Regeln hochladen und ihr könnt was dazu sagen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2016
    Moggih und DevilZcall gefällt das.

Diese Seite empfehlen