Anleitung Nerf Retaliator Modding-Anleitung

Dieses Thema im Forum "Retaliator" wurde erstellt von cc-top, 27. Oktober 2012.

  1. Chrisfisch4u

    Chrisfisch4u Neuer Benutzer

  2. fatma666

    fatma666 Super-Moderator

    Wir haben jetzt die Tuning-Feder um eine halbe Windung gekürzt. Damit gibt es deutlich weniger Probleme.
    Also Empfehlung: die Tuning-Feder kürzen.
     
  3. Carsten Biertrinker

    Carsten Biertrinker Neuer Benutzer

    Hi!

    Bin ich hier richtig? Der Thread ist so alt, aber thematisch passt es so gut.
    Ich habe kürzlich eine Relatiator XD erstanden sowie das Tuning-Kit von Blasterparts.com.

    Ich konnte mich in den bisherigen Problemen leider nicht wiederfinden, daher beschreibe ich mein Problem mal.

    Ich habe das Tuning-Kit vollständig eingebaut (Feder für den Catch, Feder für den Plunger, Führungsschiene).

    Leider kommt es seitdem immer wieder vor, dass ich den Schlitten nicht mehr zurück ziehen kann. Dann hilft es, mit z.B. einem Löffelstiel durch die hintere Öffnung leicht gegen den Plunger zu drücken, dann geht es wieder.
    Ich hänge ein Foto der Retaliator an, ich vermute das Problem liegt an der rot eingekreisten Stelle. Dort scheint der Schlitten aufgehalten zu werden, wenn die Plunger-Röhre sich zu weit hinten (?) befindet. Hängt das irgendwie mit dem Catch zusammen? Was muss ich machen? :)

    Ich habe auch schon wieder zur normalen Plunger-Feder gewechselt, dann funktioniert die Retaliator wieder einwandfrei
    Danke für jede Hilfe und viele Grüße,
    Carsten
    retaliator.jpg
     
  4. Spleen

    Spleen Erfahrener Benutzer

    Hi Carsten,
    du hast vollkommen Recht, dein beschriebenes Problem klingt verdächtig nach dem bekannten "bösen Klötzchen" ;)
    entweder etwas stärker anschrägen oder direkt raus damit, aber vorsicht! Dann besteht die Option den Schlitten erneut zu spannen und doppelt zu laden ---> Jamgefahr
     
  5. Carsten Biertrinker

    Carsten Biertrinker Neuer Benutzer

    Hi,

    Danke für die Antwort ;) also ist das das Teil, was das erneute Spannen verhindern soll gell?
    Ich würde ja am liebsten diese Funktion erhalten natürlich. Oder ist das beim Anschrägen dann so?
     
  6. Spleen

    Spleen Erfahrener Benutzer

    Nicht dafür ;)
    Jop, das soll es verhindern. Und ja, wenn du es leicht anschrägst (auf deinem Foto von der linken Seite) also entgegen der "Standard-Schräge" sollte diese Funktion erhalten bleiben, aber deine Probleme nicht mehr so stark auftreten. Im Zweifelsfall kannst du es immernoch ganz raus werfen :D Give it a try
     
  7. Carsten Biertrinker

    Carsten Biertrinker Neuer Benutzer

    Entgegen der Standard-Schräge wäre dann das Blaue (siehe Foto)?
    Hätte eher das Grüne vermutet?
    retaliator.png
    Mir erschließt sich bisher leider gar nicht wodurch das verursacht wird und ob man das nicht von da aus angehen kann.
     
  8. Spleen

    Spleen Erfahrener Benutzer

    Sorry, du hast natürlich recht^^
    Der grüne Strich ist die korrekte Lösung ;)

    (war gerade bei nem anderen Blaster "in Gedanken")

    Aber ist doch klasse, dass du dir die Antworten quasi selbst gibst :D
     
    Carsten Biertrinker gefällt das.
  9. Carsten Biertrinker

    Carsten Biertrinker Neuer Benutzer

    Habe den Vorschlag (grüner Strich) umgesetzt, leider funktioniert das mit dem Doppelt-Laden-verhindern jetzt schon nicht mehr.
    Ich hatte es fast befürchtet.

    Naja, besser als Verklemmen :)
     

Diese Seite empfehlen