Anleitung Optisch ansprechendes RSCB Magazin am Beispiel der Rapid Fire Tek

Dieses Thema im Forum "BuzzBee Rapid Fire Tek Blaster" wurde erstellt von hoellenhamster, 22. August 2013.

  1. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Die Engstellen sind nicht unbedingt nötig - hängt halt vom Dartfit ab. Wenn ich das PVC einfach so benutze, kanns schon mal passieren, dass ein etwas durchgenudelter Dart zu weit reinrutscht, sodass er zwei Darts auf einmal abfeuert (was natürlich in schlechter Reichweite resultiert und so). Die Engstelle verhindert das halt (und verbessert auch die Reichweite etwas, das könntest du aber auch durch 2-3cm mehr Lauf hinkriegen). Wenn du etwas engeres Laufmaterial auftreiben kannst, könntest du ohne Probleme auf die Engstelle verzichten. Ich würde jetzt 17/32" Messing zum Testen vorschlagen, aber du willst ja eben keinen Messing verwenden ;-)

    Der Messingbreech hinten ist vor allem aus Stylegründen gebaut worden, eigentlich also voll optional (wobei es mir hier ja darum ging, einen möglichst stylischen RSCB zu bauen). Der Prototyp sah so aus:
    Prototyp.JPG
    Hat gut funktioniert, war nur nervig, die Endkappe abzufummeln und wieder draufzusetzen. Wenn du die Endkappe mit dem gelben Schieber verbindest, hättest du ein 100% dichtes und etwas preisgünstigeres System. Die Dichtungsringe könnte man aber wahrscheinlich auch annähernd dicht kriegen. Du musst halt den "Sweet Spot" zwischen guter Dichtigkeit und zu hoher Reibung treffen, also wahrscheinlich n bisschen Zeit und Klebeband investieren.

    Liebe Grüße
    León
     
  4. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Ahh, danke für die ausführliche Antwort, ich würde ja gerne sagen, warum ich kein Messing verwenden kann, darf ich aber nicht ;)
     
  5. Mazna

    Mazna Super-Moderator


    Warts ab, beizeiten werd ichs posten ;)
     
  6. David Kö

    David Kö Auf Blasted zuhause

    ich mach dirn vorschlag hamster: du sagst mir was mich deine arbeit+umbau+paintjob kosten würde und ich schick dir son blaster zu.
     
  7. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    Hab dir mal ne PN geschrieben. Prinzipiell voll gern (gilt auch für andere Interessenten :p ) aber ich bin jetzt erstmal zwei Wochen weg und hab danach noch zwei Aufträge, die ich gern erst fertig machen würde.

    Liebe Grüße
    León
     
  8. Master-of-Hardcore

    Master-of-Hardcore Super-Moderator

    Danke für die tolle Anleitung, hab jetzt auch mal angefangen meine
    defekte RFT so umzubauen.^^

    Bisher hab ich nen anderen Plunger verbaut und ne andere version für
    das Dartlagers umgesetzt.

    Bekommt man die T-Stücke auch im Baumarkt?
     
    hoellenhamster gefällt das.
  9. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Ich werde das wahrscheinlich mit Kupferrohr-Teilen bauen, die PVC-Teile hab ich im Baumarkt nicht bekommen...
     
  10. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    Hi!
    Kupferfittings ausm Baumarkt hab ich als ziemlich teuer im Kopf. Ich rück mal mit den Links zum von mir frequentierten Onlineshop raus und hoffe, das mir das nicht als Werbung oder so ausgelegt wird.

    - 16mm PVC, gut geeignet als mittelenges Laufmaterial: PVC Rohr Druckrohr 16mm - PVC Rohre | PE Fittings | Pools | Teichzubehör - bei PVC Profi - PVC Rohre | PE Fittings | Pools | Teichzubehör - bei PVC Profi (1,04€ pro Meter)
    - L-Stück für den RSCB: PVC Winkel 16mm - PVC Rohre | PE Fittings | Pools | Teichzubehör - bei PVC Profi - PVC Rohre | PE Fittings | Pools | Teichzubehör - bei PVC Profi (0,51€)
    - T-Stück für den RSCB: PVC T-Stück 90 Klebmuffe 16mm - PVC Rohre | PE Fittings | Pools | Teichzubehör - bei PVC Profi - PVC Rohre | PE Fittings | Pools | Teichzubehör - bei PVC Profi (0,54€)

    Endkappen und Kugelhähne für RSCBs ohne Breech gibts dort auch.

    Hoffe, die Links helfen ein wenig. Danke nochmal für die Blumen und so =)

    Liebe Grüße
    León
     
  11. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Sag mal, ist die Öffnung in so einem Kugelhahn groß genug um dadurch Darts zu laden?
     
  12. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    Ich hab noch nie einen in der Hand gehabt, aber es gibt einige RSCB-Mods (und Hopper, Chopper...), die mit Kugelhahn ("ballvalve") ausgestattet sind.

    Die können auf zwei Weisen interessant sein:
    Einmal als ziemlich komfortable Endkappe (Aufdrehen, Darts rein, Zudrehen) und als Maßnahme, um Deadspace einzudämmen. Wenn man einen Kugelhahn zwischen Dartlager und dem T-Stück verbaut, kann man nen Dart einladen (Blaster nach vorn kippen), die anderen Darts zurückrutschen lassen (Blaster nach hinten kippen) und dann den Hahn zudrehen. So ist hinterm geladenen Dart zu und man hat quasi keinen Deadspace mehr. Ich stelle mir aber vor, dass das die Feuerrate so stark abnehmen lässt, dass man sich den RSCB dann in den meisten Fällen sparen kann.

    Die Dinger sind außerdem ziemlich klobig, glaub ich. Wenn man optisch nicht den Eindruck erwecken will, man hätte sich ne Pneumatik-Kanone improvisieren müssen (was ich mir eigentlich ganz cool vorstelle) sind die Kugelhähne optisch nicht so richtig tragbar, glaub ich.

    Mal ein relativ gut verblendeter Kugelhahn (und generell ein ziemlich brillianter Mod, der noch auf meiner To-Do-Liste steht... Allerdings nicht in ner Magstrike Hülle) :
    Semi-Auto Magstrike Write-up

    Liebe Grüße
    León
     
  13. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Wunderbar, danke für die Information!
     
  14. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Danke für die Links, da die Kupferteile aber bei etwas über einem € für zwei Stück liegen, ist das mit den Versandkosten für meine Menge eher uninteressant...
     
  15. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Hey ^^

    könntest du dieses Tutorial vlt. noch um eine Stückliste ergänzen? Ich will wenn ich denn mal dazu komme dies nachzubauen, nichts übersehen ^^ Und wenn du schon dabei bist, wärs sicherlich nicht verkehrt die Links mit den Bezugsquellen für das PVC zeug nochmal in den Haupt Post zu integrieren, damit alles beisammen ist ^^
     
    Mazna und hoellenhamster gefällt das.
  16. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    Erledigt!
    Ich hab bei der Gelegenheit festgestellt, dass mein Link zu dem L-Stück oben tot ist - keine Ahnung, warum ausgerechnet das aus dem Shop geflogen ist. Ich ergänze eine Bezugsquelle dazu, sobald ich eine getestet habe ;-)

    Liebe Grüße
    León

    P.S.: Bin gespannt auf deine Rapid Fire Tek(s).
     
    Mazna gefällt das.
  17. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Supi vielen Dank ^^

    Ich bin auch gespannt... aber ich habe so meine zweifel ob das dieses Jahr bzw. diesen Winter noch was wird...
     
  18. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    Guten Tag!

    Ich präsentiere: Vorladewinchester mit federbetriebenem Dartvorschub für Waldar.
    Soll heißen: Zum Laden des nächsten Darts muss die Front der Flinte nicht mehr nach unten geneigt werden, die Darts werden von einem riesigen Haufen Air Restrictor Federn (bei der aktuellen Magazingröße 13) nachgeschoben. Die Idee stammt nicht von mir, sondern ursprünglich von nihil413. Da der Herr ein Video dazu gemacht hat verlinke ich das an dieser Stelle direkt mal:

    ERTL PAS Spring fed RSCB and Housing demo - YouTube

    Relevant für uns sind eigentlich nur die ersten dreieinhalb Minuten, sein optisches Modding entspricht nicht so richtig dem, was wir hier tutorialwürdig nennen würden (finde ich). Dass er aber die richtigen Federn für dieses Konzept gefunden hat (die einfach mal voll das Wegschmeißprodukt in der NIC sind) ist richtig genial!

    Leider lässt sich diese Art von RSCB nicht so richtig mit dem schicken Breech vereinbaren, den ich in meinen bisherigen Rapid Fire Teks verbaut habe (weil die Feder im Weg wäre und irgendwie manuell nach hinten gezogen werden müsste - ich hab mit dem heckenschützen mal einige Konzeptzeichnungen ausgetauscht, die das umgehen würden, aber in meinen Augen sind die auch nicht so richtig das wahre. Vielleicht mache ich mich da aber nochmal dran. Wer neugierig ist: https://www.blasted.de/users/903-albums349/ https://www.blasted.de/users/1581-albums289-13561/ ).

    Da Waldar ohnehin eine eher altmodische Flinte wollte (aber eben eine mit Federvorschub und idealerweise erhöhter Kapazität) sind wir irgendwann auf die Idee gekommen, das Problem einfach zu umgehen und die Flinte zum Vorderlader umzubauen. Ich hab mich dabei grob an der Lademethode der Volcanic und des Henry Rifles orientiert, wo der vordere Laufteil zur Seite weggedreht werden kann um das Magazin von vorne zu beladen (bitte eventuell falsch verwendete Begriffe ignorieren, ich hab von echten Waffen einfach keine Ahnung).
    Das Ergebnis seht ihr hier:

    15.JPG 16.JPG 17.JPG 18.JPG 19.JPG 20.JPG 21.JPG 22.JPG 23.JPG

    Relevant ist eigentlich nur, wie der Lauf weggedreht wird, um durch das PVC T-Stück nachladen zu können, dass der Repetierhebel oben gekürzt wurde, weil der Stößel weg muss und wie die Federn verbunden sind. Nihils Federn-einfach-zusammenstecken-Methode hat bei mir kein einziges mal funktioniert. Im Moment fasst das Magazin 8 Darts á 2,5cm. ABER. Man kann das Magazin jetzt prinzipiell so lang machen, wie man will. Wenns hinten rausguckt siehts natürlich nicht mehr gut aus, aber ich werde mich gleich mal daran machen, ein etwas längeres Rohr zu verbauen, um noch 2-3 Darts mehr unterzubringen.

    Zum Schluss ein kurzer Überblick über die Vor- und Nachteile, die mir so ins Auge springen:

    Vorteile:
    - erhöhte Feuerrate
    - kein absetzen zwischen den Schüssen
    - günstiger (der als Magazin verwendete 16er Kabelkanal kostet ungefähr 1€/2m - natürlich könnte man den auch so verwenden, wenn man keinen Breech will).
    - u.U. höhere Kapazität (wie oben: Ginge natürlich auch ohne die Feder, wenn man den Breech eh nicht will)
    - da der Stößel nicht bewegt wird ist die Repetierbewegung ein bisschen "weicher"

    Nachteile:
    - ein bisschen genrespezifischer als die Variante mit Breech. Während das wohl super zu Western und vielleicht auch Firefly Larp passt, kann ich mir so nen Vorderlader schwer bei der ZA vorstellen (höchstens als von Waffensammler-Opa erbeutete Antiquität)
    - ich persönlich finde das Nachladen nicht so schick, außerdem kann man nicht zwischen zwei Schüssen mal einen Dart nachschmeißen. Ich denke, man kann das ganze Magazin schneller füllen, aber um ein-zwei Darts nachzuwerfen ist der Breech praktischer
    - kein Bling

    Ich denke letztlich kommt es ein bisschen auf persönliche Präferenz an. Ich will auf jeden Fall von jeder Variante eine Flinte haben, falls weiterhin Interesse an Auftrags RFTs besteht müsste sich halt der jeweils Interessierte entscheiden (oder zwei nehmen^^).

    Liebe Grüße
    León

    P.S.: Vielen Dank an moggih/Lord of Xenos, die mir AR Federn aus der Maverick zugeschickt haben. Ich wiederhole nochmal meinen Aufruf: Nicht wegschmeißen! Lieber mir schicken! Das lohnt natürlich nicht so richtig, wenn ihr den AR aus einer Raider rausholt, aber wenn ich euch mal ein Doppelpack Furyfires kauft (mit 20 AR Federn) könnt ihr ja mal an mich denken.

    P.P.S.: Besteht Interesse an einem Video oder glaubt man mir einfach? Falls ein Video erwünscht ist, wäre es gut, wenn das jemand über seinen Youtube Account für mich hochladen könnte oder so.

    P.P.P.S.: Ich hab das aus Geduldsgründen weniger als Anleitung und eher als "Ha! Es geht!" geschrieben. Bei Fragen bitte fragen =)

    P.P.P.P.S.: Hab mir inzwischen einige Blasterpartsfedern für die RFT gekauft. Hat sich gelohnt, die gehen ab wie Schmidts Katze!

    ----------------------

    Update: Hab das Magazin jetzt so lang wie möglich, wenns nicht nach hinten rausschauen soll. Dadurch passen jetzt 10 2,5cm Darts rein. Ich habe Dominik gebeten, sich mal an einer durchgängigen Feder für das Magazin zu versuchen - wenn daraus was wird (und ich mir so die Filzplättchen zwischen den Federn sparen kann) hoffe ich, dass noch 1-2 Darts mehr reingehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2014
    Schmoller, Kommandante, cc-top und 9 anderen gefällt das.
  19. Balthazar2026

    Balthazar2026 Auf Blasted zuhause

    Ich bin mal wieder schwer beeindruckt .....:clap:

    Einfach nur genial, sowohl Technisch wie Optisch ein Genuß.
     
  20. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    Dankeschön =)

    Apropos Optik: Ich werde die hier nicht bemalen, waldar möchte gern selber den Pinsel schwingen. Ich bin sehr gespannt, ob er hier (wie bei seinen anderen Mods) noch Messingverzierungen o.ä. anbringt.
     
  21. Master-of-Hardcore

    Master-of-Hardcore Super-Moderator

    Sau geil.
    Da hab ich gleich mal 2 Fragen:
    1. Ist dieser RSCB nur mit PVC-Rohren gebaut onder ist da irgendwo Messing verbaut?
    2. Verringer die Federn mit den Filzgleitern beim nachschieben den Totraum?
    (dichten also nach hinten hin ab?)

    Ich glaub ich schick dir später mal ne PM mit nem vorschlag.^^
     
  22. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    Hi!

    Zu 1) Der besteht jetzt nur aus PVC Rohr, Kabelkanal und den Verbindungsstücken. Das war der einzige Faktor, der mich dazu gebracht hat, "günstiger" als Vorteil anzugeben ;-)
    Zu 2) Ich bezweifle es. Ich hab vorhin mit Balthazar ein bisschen drüber nachgedacht und einige Varianten gefunden, die den Totraum theoretisch eliminieren müssten (er schlug einen Kolben mit O-Ring als Magazin vor, ich hatte eher in Richtung Messingpusher vor den Federn gedacht). Ich bin unsicher, ob das funktionieren würde, weil die Feder so schwach sein muss, dass ich davon ausgehen würde, dass der Luftstrom den Pusher auch nach hinten schieben könnte. Aber ich werde sicherlich bei zukünftigen Projekten nochmal mehr Gehirnschmalz reinstecken, bisher ist jede RFT besser geworden als die davor aktuellste^^

    Liebe Grüße
    León
     
    Mazna gefällt das.
  23. heckenschütze

    heckenschütze Erfahrener Modder

    hoellenhamster...mir fehlen die Worte, nein doch eins: Bastelgott :D
     
  24. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    ui sehr schick ich find das Nachladen so sogar um einiges Stylisher als anders!
     
  25. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    Super professionelles Video mit Toilettenstativ:
    Buzz Bee Rapid Fire Tek featuring spring loaded RSCB - YouTube

    Bitte, BITTE ignoriert mein gruseliges Atmen :-D Ich musste mein Gesicht direkt neben der Kamera halten, um zu sehen, was ich filme. Ich hab Zeugen innerhalb dieses Forums die bestätigen können, dass ich normalerweise nicht so klinge, als ob ich meine Opfer am Telefon laut anatme.

    Der Flur ist knappe 8m lang, das Video demonstriert also eher die Funktion als die Reichweite. Entschuldigt auch die zwei Leerschüsse - ich hab einfach vergessen, mitzuzählen. Geladen waren 12 Darts, die alle verschossen wurden.
    An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an Dominik für die Feder!

    Liebe Grüße
    León
     
    Rebound, David Kö, Ophiuchus und 10 anderen gefällt das.
  26. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    Das Ding ist so grandios, ich kanns kaum beschreiben!
     
  27. Das ding ist echt mal, das jetzt noch als Vorderschaftrepetierer und ich kauf sie dir ab:D
     

Diese Seite empfehlen