Sammelthread: Über den Tellerrand - Blaster abseits von Nerf & Co.

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von skeptiker, 28. November 2013.

  1. Spleen

    Spleen Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Verstehe ich irgendwo, aber war nicht die Intention ;) so bin ich nicht.(wollte eigentlich nur den ot Spam eingrenzen mit dem Hinweis auf pn)
    Wenn ich soviele bekommen würde, dann gäbe es dazu dann auch nen Thread mit Vorkaufsrecht hier.(wie ich schon ein paar mal gemacht habe) ;) (wobei "ein paar" für mich kein "ganzer Haufen" sind :D )
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2015
  4. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

  5. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

  6. Leetoh

    Leetoh Erfahrener Benutzer

    Hihi.

    "Er schleimte mich voll..."

    :bllll:
     
    MolotovRocktail gefällt das.
  7. MolotovRocktail

    MolotovRocktail Erfahrener Benutzer

    Arrrrgh.... muss.... Kommentar... unterdrücken....
     
  8. Balthazar2026

    Balthazar2026 Erfahrener Benutzer

    So nen Mist hat Hasbro in der Vergangenheit auch schon verbrochen.
    Und hast damit voll verkackt...

    Die Teile dürften nur noch im "VHS-Film-Sektor" () im Einsatz sein für die"Spezial-FX"

    Aber in Japan haben die bestimmt nen Markt....
     
    MolotovRocktail gefällt das.
  9. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    und wieso kriegt man dazu ne Rapper-Maske????
     
    TheOrk gefällt das.
  10. Balthazar2026

    Balthazar2026 Erfahrener Benutzer

    Ich glaub das SnoopDog Schuld.....
     
  11. Son_Of_Sanguinius

    Son_Of_Sanguinius Erfahrener Benutzer

    Solange niemand dazu das "Stroh rum" Zitat raushaut passt das doch ;)

    BTW der Oozinator ist KULT
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2016
  12. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    der örtliche Spielzeugdealer hat die im Sortiment. Das Plastik fasst sich ganz billig an,knirscht schon wenn man die Flinte in die Hand nimmt, da ist auch keine besonders Starke Feder drin und die Teile sind äh klein, also wirklich klein.
     
  13. TheOrk

    TheOrk Erfahrener Benutzer

    Den kleineren von den Beiden Splash Toys slime Control habe ich mir für 9€ im warehouse-deal geleistet. Der große unterscheidet sich den Bildern nach nur durch die Anbauten.

    Kurzreview:
    Die Sido-Maske ist offensichtlich für Kinder, bedeckt bei mir nicht mal die ganze Stirn. Vielleicht soll das auch so sein... oder man bringt sie an potentiellen Zielen an?

    Der Blaster an sich ist ganz ok, es knarzt aber beim spannen der (für so ein mini-ding) starken Feder, hat offensichtlich keinen AR, denn es gibt ein sattes "sploing" beim - im wahrsten Sinne des Wortes - dry fire.

    Der Schleim ist was schnittfestes, das trotzdem Fäden zieht (ich vermute auf Boraxbasis), nicht eßbar und in china hergestellt (die werden sich ihren Teil denken). Leuchtet herrlich neon grün-gelb, was erst auf den weißen Fliesen im Bad so richtig leuchtet und "radioaktiv" aussieht.

    Den glibbert man in die ca 1/2 Zigarettenschachtel großen Magazine und steckt die auf den Blaster. Nur das rechte Magazin ist mit dem Blaster über ein großes Loch im Magazin und einen kleinen "abfluß" ins Blasterinnere verbunden. Weniger schmuddelig als es sich anhört, der Schleim geht spurlos von den Händen ab und im allgemeinen bekommt man ihn da hin, wo man ihn hin haben möchte.

    Jetzt muß man eine Weile warten und/oder den Blaster ein dutzend mal trocken abfeuern, bis der Rotz sich seinen Weg in den Schußmechanismus geglibbert hat. Ich dachte schon, das Ding sei kaputt, ist es aber nicht...

    Treffer
    Die Popel-Portionen sind etwas unterschiedlich in der größe, aber rangieren von "gOh, guck mal was ich gefunden habe" bis "das größte was in eure Nase je drin war". Beim auftreffen patschen die Flach an die Oberfläche und ziehen sich wieder ein wenig zusammen, so das man etwas massive "klumpen" mit eine flachen fläche / dünnen Fäden außen herum bekommt. Etwa Daumennagel groß.

    Reichtweite...
    Direkt auf die Hand gezielt weniger schmerzhaft als ein stock nerf-dart, prallt aber in 3/4 Fällen sogar von der Hand ab und landet wo anders mit genug Schwung dort platt fest zu kleben.
    Auf 2 meter - die Maximaldistanz im Bad - sind gezielte Einzelschüsse innerhalb von einer halben Handfläche, also erstaunlich präzise, wenn man mal weiß, wie man zielen muß.
    7 Meter - die Maximaldistanz im Flur - schaffen tatsächlich einige der Klumpen es bis zur Tür und daran hängen zu bleiben. (Die Packung sagt 5 meter)

    Saubermachen geht ganz einfach, wenn man dran zieht gehen die Popel fast immer spurlos ab, spült man warmes Wasser drüber geben sie nach 1-2 Sekunden auf, lösen sich ab und im Wasser teilweise auf.

    Das wohl großartigste an den Blastern ist die annähernde unbegrenztheit der Munition. In die beiden Magazine paßt eine Dose schleim, die angeblich für 500 Schuß gut ist und eine 2. Dose ist schnell eingesteckt. Auch ist die Munition günstig, ich glaube ich kann für centbeträge mit Zutaten in meiner Küche (fragt nicht warum ich Borax habe) Zehntausend Schuß Munition in allen Möglichen Farben herstellen.

    Da die Reichweite doch sehr begrenzt ist taugt das ganze eher für sneak-attacks, Spaß zwischendurch oder kurzdistanz-schockblaster "wtf? hat der mich gerade angepopelt? ihgitt!" der einem wichtige Sekunden zum nachladen verschafft.

    Ich werde das Ding behalten...

    EDIT:
    http://www.splash-toys.com/sites/default/files/thumbnails/image/produit_349Xstream_CONTENT.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2016
    Sven Berg gefällt das.
  14. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Na um Boraxperlen zu machen - wofür denn sonst?
     
    TheOrk gefällt das.
  15. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

  16. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Balthazar2026 und cc-top gefällt das.
  17. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    könnte ein Klon der Srongarmfraktion sein
     
  18. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Nee,
    upload_2017-2-23_15-34-54.png
    @Alpha Asample Das sieht nicht aus wie ein bekannter Blaster... Die Trommelanordnung geht eher in Richtung Sweet Revenge oder der Zuru Rapid Revolver
    @cc-top ihr kriegt den nicht zufällig? ;)
     
  19. cc-top

    cc-top Administrator Mitarbeiter

    Da das der einzige Blaster von Simba ist, der wenigstens optisch halbwegs Sinn macht, eher nicht. Da kommt man einfach nicht auf die geforderten Bestellmengen.
     
  20. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    stimmt gar nicht :yes: - der Triad Verschnitt ist auch ok:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2017
    phoonck gefällt das.
  21. Sven Berg

    Sven Berg Benutzer

    Die Mutantenknarre... Hmm Mutanten die mit radioaktiven Poppeln um sich schießen...
     
    TheOrk gefällt das.
  22. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Öhem.. ich hab den Combat Blaster und die Bullet Rotator mal gekauft *rotwerd*
     
    cc-top gefällt das.
  23. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Also die Bullet Rotator ist ein kompletter Griff ins Klo. Der Blaster kommt mit den schlimmen Simba-Darts, nahezu kein Dartfit und ne Plungerstrecke von max. 4-5cm (bei ziemlich kleinem Plunger Volumen) führen zu sagenhaften Leistung von 2m ptg Kopf->Wand.....
    Selbst die X-Power 200 ist da besser. Schade, ich hatte echt gehofft das Simba was dazu gelernt hat.
    Ich teste das ganze nochmal der Vollständigkeit halber mit Elites, aber der Blaster geht Retour als defekt, auf den Test des "Combat Blasters" verzichte ich, dieser wird noch unterdimensionierter sein....
     
    TheOrk gefällt das.
  24. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    "Dartfit" & schlimmer Dart:
    20170228_124418.jpg

    upload_2017-2-28_13-16-59.png
     
    DerLuchs und TheOrk gefällt das.
  25. TheOrk

    TheOrk Erfahrener Benutzer

    Es fällt mir schwer da "gefällt mir" zu clicken. Danke für die Warnung! Von der Optik her ist das Teil ja ganz nett...
     
  26. lifeNerd

    lifeNerd Erfahrener Benutzer

    Wir waren heut bei Mäc-Geiz und haben dort für 5€ einen Blaster gekauft. Es ist ein Einschüsser mit Aufbewahrungsmöglichkeit für 4 weitere Darts. Mitgeliefert sind 8 Darts, die mir nach China-Hartkappen aussehen, aber insgesamt nur so lang sind, wie bei Elites der Schaumkörper. Einen 30er Nachfüllpack für 4 Euro gab es da auch.
    Hier mal die Bilder:


    IMG_7361.JPG IMG_7362.JPG
    IMG_7351.JPG

    Wem die Internals bekannt vorkommen, dieser Blaster hier ist definitiv schlechter. Ist der Dart voll eingesteckt, wie auf dem ersten Bild, hat das ding einen so guten Dartfit, das der Dart sich beim Schuß keinen Millimeter bewegt. Erst wenn der Dart so weit rausschaut, wie auf dem 2. Bild, fliegt er...3-5m
    Der Plunger scheint im Inneren übrigens 100% bei Nerf kopiert zu sein, sogar die 3 Löcher um den Dartpeg, wo bei Nerf die 3 Stäbe vom AR durchschauen, sind vorhanden.
    Fazit: wer Teile der Shell braucht, ok, sonst Finger weg
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2017
    DerLuchs, Moggih und Rebound gefällt das.
  27. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    cc-top gefällt das.

Diese Seite empfehlen