Bitte um Anleitung Sohnemanns Barricade Neuaufbau (Hilfe benötigt)

Dieses Thema im Forum "Nerf N-Strike Barricade RV-10" wurde erstellt von ChrisRooney, 4. November 2017.

  1. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Modder

    dermam gefällt das.
  2. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    Also ich nutze eigentlich immer nur 2s und habe keine Kinder im Haus. Für Kinder und Larper*innen völlig ausreichend.
     
    Leetoh gefällt das.
  3. ChrisRooney

    ChrisRooney Benutzer

    Hier der Achsabstand der Flywheels.
    Mich wundert die Elite Darts so schlecht fliegen das diese eigentlich ohne Luft zwischen den Flywheels sitzen.

    [​IMG][​IMG]
     
  4. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Modder

    Normalerweise wird der Dart aber leicht zusammen gedrückt um die Kraft besser zu übertragen, teilweise sogar sehr stark bei den sogenannten "High Crush Cages". Bei dir berührt der Dart zwar die Schwungräder, aber es ensteht kaum Reibung.
     
  5. ChrisRooney

    ChrisRooney Benutzer

    Da hast du natürlich recht. Ich wusste bislang nicht wieviel Druck auf die Darts erforderlich ist. Die Darts lassen sich leicht zwischen den wheels drehen.

    Kann ich nicht einfach wheels einbauen mit 2-3mm mehr Durchmesser?
     
    HealterSkelter gefällt das.
  6. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Modder

    Ja.
    Ich meine die Stryfe-Flywheels reichen, die kann dir bestimmt jemand der Tuning-Flywheels nutzt günstig abgeben. Ich bin mir halt nur nicht sicher ob es reicht, wie schon mehrfach gesagt ;)
     
  7. Alpha Asample

    Alpha Asample Auf Blasted zuhause

    Ich werf meine Meinung hier auch mal rein, 2 IMR +ein Dummy und offbranddarts mag die Barricade gut leiden, nochmal nachfetten und für den Blasteropa reicht das.
     
    HealterSkelter gefällt das.
  8. ImMortis

    ImMortis Auf Blasted zuhause

    Ich würde wie viele andere hier zu nem 2s Lipo raten, zumal n 3s auch schon eine nicht zu unterschätzende Geräuschkulisse mitbringt, die ich zumindest meinen Sprösslingen nicht zumuten möchte.
     
  9. ChrisRooney

    ChrisRooney Benutzer

    Ich werde auch vorerst auf 2s gehen.
    3S wird auch problematisch im Batteriefach unterzubringen aufgrund der Abmessungen.
    Bestelle jetzt erstmal die Flywheels bei Blasterparts die sollen kompatibel sein für die Barricade mit leichten Veränderung am Rand.

    [​IMG]
     
    Rebound gefällt das.
  10. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Auf Blasted zuhause

    wenn ich mir das 2. Bild so anschaue, würde ich behaupten, dass 2mm mehr bei den Flywheels schon ein ziemliches Problem mit dem Flywheelcage bedeuten. An mindestens 3 Stellen müsstest du den Cage erweitern, sonst schrammen die Flywheels ständig an der Gehäusewand lang... und ob der Cage dann noch so stabil ist wie er sein muss... aber gut, probieren und bei Bedarf rumbasteln =)

    und sollten die Flywheels nicht passen, einfach ne Stryfe dazubestellen ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2017
    HealterSkelter gefällt das.
  11. ChrisRooney

    ChrisRooney Benutzer

    Den Cage muss ich auf jeden Fall bearbeiten. Ist auch auf Blasterparts mit „tricksen“ beschrieben. Versuchen kann es ja, wenn es nicht klappt, ist ja kein herber Verlust und die Flywheels kann ich auch in meine Rapidstrike einbauen
     
  12. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    hattest du an den Motoren denn was gemacht?
     
  13. ChrisRooney

    ChrisRooney Benutzer

    Nein bislang nicht. Erstmal die Flywheels bestellt und die Verkabelung neu machen.
    Aktuell suche ich noch ein passenden 2S Lipo welchen ich in den Batterieschacht rein bekomme
     
  14. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    macht Sinn bevor du die wheels draufziehst, die mögen es nicht wieder abgebaut zu werden.
     
  15. ChrisRooney

    ChrisRooney Benutzer

    Mittlerweile etwas weiter gekommen. Soweit die BC umgebaut mit BP Flywheels und neuer Verkabelung sowie den Switch auf den Abzug gelegt. Aktuell zum testen an einem 9v Block (1 Euro KiK Batterie).
    Ergebnis ist etwas enttäuschend. Zwar fliegen die Elite um einiges weiter als vorher allerdings um einiges schwächer als meine Stock Rapidstrike.
    Ich hoffe es liegt am Akku und es wird besser wenn der 2s Lipo da ist.

    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  16. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Wie eng sitzen denn die Darts zwischen den Wheels?

    Könntest du da mal nen Foto machen?
     
  17. ChrisRooney

    ChrisRooney Benutzer

    Zu spät Aktuell ist die zusammen gebaut.
    Der Kopf der Elite lässt sich mit einem gewissen Widerstand durch die wheels schieben. Das war vorher nicht der Fall. Die BP Wheels sind auch um einiges größer als vorher. So das ich am Cage Material weg nehmen musste damit die nicht schleifen.
    Aktuell ist ein 850mah 2s bestellt.

    Morgen werde ich vielleicht noch einen 450mah 2s, einen 2200mah 3s und vielleicht auch mal aus Neugier einen 650mah 4s testen. Hält die Elektrik 16,8v aus?

    Wenn es mit dem Lipo nicht besser wird, werde ich wohl über einen anderen Cage nachdenken müssen oder Motoren?
     
  18. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Eher Motoren als neuen Cage

    Und nen 4s würd ich nicht dran hängen, wenn du die elektrik behalten willst...
     
  19. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    ein 9V Block ist auch Unsinn, der kann den Strom für die Motoren gar nicht liefern soweit ich weiß.
     
    HealterSkelter und Rebound gefällt das.
  20. Black-Jack

    Black-Jack Erfahrener Benutzer

  21. ChrisRooney

    ChrisRooney Benutzer

    Das ist auch meine Vermutung. Daher habe ich noch Hoffnung.

    @Black-Jack
    Habe mich gegen 14500er entschieden, da ich für Lipos die Ladetechnik habe und der Ladevorgang schneller geht. Zudem habe ich auch schon alle Pole in Batteriefach entfernt.

    @SirScorp

    Welche Motoren waren den optimal? Hast du mal ein Link dazu?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2017
    Dominik gefällt das.
  22. Genaro1998

    Genaro1998 Auf Blasted zuhause

    Wir nutzen hier eigentlich meist Slotdevil 1033er oder 3033er, wobei bei den 3033ern der Blaster noch Mal modifiziert werden muss...

    Ich müsste noch ein paar 1033er aus der letzten Sammelbestellung haben, kannst mir Mal ne PM schicken :)
     
  23. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    Ich erinnere mich dunkel daran dir die auch schon angeboten zu haben^^
     
    Rebound und Genaro1998 gefällt das.
  24. ChrisRooney

    ChrisRooney Benutzer

    Du hast recht irgendwie war ich zu der Zeit noch nicht so in der Materie.
    Wenn es die kurzen sind, würde ich die nehmen.
     
  25. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    jo. Es gibt leistungsfähigere auf dem Markt, aber der 1033 ist ein guter allrounder den wir hier inzwischen vermutlich im hohen dreistelligen Bereich verbaut haben. Und dank Sammelbestellung und Staffelpreisen kriegste den bei uns unter Ladenpreis, bzw. inklusive Porto zum Ladenpreis.

    Ah, ich könnte dir noch nen 5A-Taster dazupacken wenn du magst, die billigdinger von NERF rauchen sonst auch mal ab bei dem was wir hier anstellen...


    Technische Daten:


    Slotdevil 1033 U/min 33000rpm / Nennspannung 12V / Leerlaufstrom 0,53A / 288g/cm Drehmoment (entspricht 0,0288 Nm oder 2,88Ncm)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2017

Diese Seite empfehlen