Bitte um Anleitung Sohnemanns Barricade Neuaufbau (Hilfe benötigt)

Dieses Thema im Forum "Nerf N-Strike Barricade RV-10" wurde erstellt von ChrisRooney, 4. November 2017.

  1. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    ImMortis und DevilZcall gefällt das.
  2. ChrisRooney

    ChrisRooney Benutzer

    Wir wollen ja klein anfangen ihr macht mich hier noch zum Nerf Suchti
    Meine Copter habe ich seit der Nerf Geschichte nicht mehr angefasst und ich spähe schon nach einer Stryfe und Fearless Fire und lese mich schon in Sachen Paintjob ein.
    Mann Mann Mann
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2017
    Dominik, SirScorp und lifeNerd gefällt das.
  3. Genaro1998

    Genaro1998 Erfahrener Benutzer

    Einfach kombinieren!
    Einen Copter mit integrierter Nerf :D
     
    HealterSkelter gefällt das.
  4. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    da wäre aber sicher was mit autopusher sinvoller. Wie viel Zuladung kann ein gewöhnlicher (falls man das eingrenzen kann) Copter denn?
     
  5. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Die Racer sind dafür nicht tauglich würde ich behaupten.... die sind ja eher zierlich...

    Aber wir driften ab.

    Bitte on Topic bleiben^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2017
    ChrisRooney gefällt das.
  6. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Um nochmal kurz auf die Batterie/Akku Geschichte zurückzukommen: 9V Blöcke haben wir seinerzeit gerne verbaut, als die Barricade aktuell war. Ein 2s LiPo sorgt da im direkten Vergleich schon für DEUTLICH mehr Leistung ! Sowas war damals aber noch ganz ganz weit weg ;-)
     
  7. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Damals, vorm Kartoffelkrieg ;)
     
    Mazna gefällt das.
  8. ChrisRooney

    ChrisRooney Benutzer

    Schaffen würden die Kopter das schon, aber das würde wie ein Sack Nüsse fliegen und schlecht steuerbar werden. Lieber ohne Nerf und mit 160kmh durch die Gegend knallen. Jetzt aber BTT
     
  9. geNerft

    geNerft Benutzer

    Hmmm... in meiner Stryve mit Austauschmotoren (keine Ahnung mehr welche... die die vor den "aktuellen" hier üblich waren, aber nicht die von Nachtmahr) funktioniert der 9V von Ansmann weit besser als ein 2S LiPo. Liegt vielleicht daran dass der LiPo zwar mehr Strom bringen kann, aber eben dann doch fast 1V weniger Spannung bringt, wovon die Drehzahl abhängt.
     
  10. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Hmm, ich hab das in erster Linie beim Wechsel von Trustfires auf Lipo gemerkt, da sind 3 Trustfires einem 2s deutlich unterlegen... Die Blöcke hab ich jetzt nicht ernsthaft getestet, möglicherweise hängt es da aber auch am Motor.
     
  11. ChrisRooney

    ChrisRooney Benutzer

    Ich denke es liegt daran das ordentliche Lipos mehr Entladestrom/Ampere liefern können. Den Lipo den ich bestellt habe, kann im Brust kurzzeitig 60amp für einige Sekunden liefern. Und dauerhaft 30a. Es sollte die Motoren schneller auf Touren bringen oder meint ihr nicht?
    Ansonsten würde noch 3s übrig bleiben
     
  12. ChrisRooney

    ChrisRooney Benutzer

    Kurzes Feedback.
    Der 2S 800mah von mylipo.de passt wie angegossen in die Barricade. Es ist wie gehofft. Die Barricade schießt aktuell besser als meine Stock RS. Jetzt nervt noch das kleine Magazine irgendwo hatte ich noch einen Umbau gesehen auf Trommel bzw. Stangenmagazin glaub ich.
     
  13. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Benutzer

    Unter dem Motto "weil ich es kann" ist es ein spannender Umbau, aber ansonsten seid ihr mit ner Stryfe viel besser bedient.
     
  14. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    In grauer Vorzeit (ca. 2012/13) hab ich sowas auch mal gebaut, mit einem Magazinschacht von einer Deploy. Wie schon gesagt wurde aus Spaß am Basteln nett, mehr aber auch nicht...
     

Diese Seite empfehlen