Der "Das-bastel-ich-grad" Thread

Dieses Thema im Forum "Global Stickies" wurde erstellt von hoellenhamster, 13. Januar 2013.

  1. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2019
    Blastaman gefällt das.
  2. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Mein Plotter ist derzeit ebenfalls im Eimer, sonst könnte ich aushelfen...
     
    HealterSkelter gefällt das.
  3. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Benutzer

    Ah Mist, ich muss dem wohl einfach mehr auf die Nerven gehen.
     
  4. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich muss auch gestehen, dass der Folienplotter mir bei weitem nicht mehr so viel Spaß macht, seit ich einfach 2mm Polystyrolplatten mit dem Lasercutter ausschneiden kann. Statt flacher Folienschriftzüge oder Schablonen, mit denen man dann rumpopelt, einfach direkt erhabene Schriftzüge und Logos aufkleben ist halt irgendwie geiler ^^

    [​IMG]
     
  5. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Japp, das Logo ist bei einem Schätzchen hier in meinen Händen auch verbaut ;)
     
    Moggih gefällt das.
  6. Genaro1998

    Genaro1998 Erfahrener Benutzer

    Ich habe mich Grade gegen eine Stryfe für meinen Zoner Medic entschieden und mich in die Rayven verliebt...

    Braucht nur noch ne kleine Verlängerung an der Schulterstütze und einen größeren Magazin Hebel und sie ist perfekt:
    IMG_20190611_164309.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2019
    Dominik, medusa, NIGHTHUNTER79 und 2 anderen gefällt das.
  7. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Ich habe da letztens ne Longshot-Schulterstütze an ne Rayven rangehalten... passt mit etwas Dremelarbeit ganz gut an die Rayven ran... aber ich werde mir erstmal ne gescheite Front dazu designen... dachte da an die Tavor X95 ... wobei ich zugeben muss, dass die MP5 Front mit nem kleinen Lückenfüller oben sich auch echt gut macht.
     
    Genaro1998 gefällt das.
  8. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich glaube, Longshot-Schulterstützen waren mindestens 2 oder 3 in der WarK ....
     
    Genaro1998 gefällt das.
  9. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Benutzer

    Ich habe bei mir eine Hyperfireschulterstützte als Verlängerung dazwischen gepappt.
     
    DevilZcall und NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  10. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    hast du davon ein Bild? HF Schulterstützen hab ich auch noch 2 rumliegen...
     
  11. Schmoller

    Schmoller Erfahrener Benutzer

    Hier mal mein mein Uralt Projekt "Endzeit Karabiner" wieder Ausgegraben. Gibt noch einiges zu tun.

    IMG-20190612-WA0001.jpg IMG-20190612-WA0000.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2019
    Dominik, Grushak, medusa und 15 anderen gefällt das.
  12. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Benutzer

  13. Balthazar2026

    Balthazar2026 Erfahrener Benutzer

    Ich weis nicht ob das nicht sogar mir mit meinen Affenarmen zu lang wäre ^^
    Ich hatte ja nie was gegen die sehr kleinen Bullpop Dimensionen.
    Crossbolt mal außen vor. Die war zu winzig.
     
    medusa und Rebound gefällt das.
  14. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Benutzer

    Ich finde es sehr angenehm, Affenarme habe ich aber auch.
     
  15. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    perfekt, da sieht man noch am besten wie du es gemacht hast :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2019
    ImMortis, Moggih und HealterSkelter gefällt das.
  16. Modix

    Modix Benutzer

    So... ich habe die Tage das hier angefangen.
    [​IMG]

    Der Plan ist es, das ich entweder eine 2 stage Rayven oder halt eine stryfe nutzen kann. Nur das die beiden Sachen in einem Blaster verbaut sind.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2019
  17. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Hab' ich das richtig verstanden - die Stryfe wird auch einzeln weiter betriebsfähig sein? Wie wird der Pusher für die Stryfe funktionieren?
     
  18. Modix

    Modix Benutzer

    Ich dachte mir das ich einen rapidstrike pusher auseinandernehme und den pusher daraus für die stryfe benutze. Da der so ein kleines herunterhängendes teil an Ende hat (wenn ich mich jetzt nicht irre).
     
  19. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich bin gespannt!
     
  20. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Die Schichten stapeln sich immer höher...

    rayven_mod4.png
     
  21. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Naja, denkst du aber nicht, das (selbst wenn du nur den Pusher-Arm umdrehst) der Pusher dann nicht vielleicht die Darts, die von der Rayven dahinter kämen, dann abgebremst werden - oder vielleicht gestoppt?

    Oder auch, das bei ausgenudelten Darts dann der Pusher nicht weit genug nach unten kommt, wenn man den hoch genug setzt, das es kaum eine Abbremsung gibt?

    Was mich dabei auch noch interessiert: Wie baust du eine Magazinsperre ein, damit man vorn in der Stryfe kein Magazin einlegen kann wenn hinten in der Rayven eines drin ist? Oder auch wie du es arrangieren willst, das - solange vorn noch Darts drin sind - hinten die Rayven gar nicht erst auf den Trigger reagiert?

    Nimm's mir nicht böse, aber das fiel mir eben dazu ein. Wenn du Lösungen dafür hast, dann bin ich da auch gespannt wie du's umsetzt - aber so aus dem stehgreif würde ich behaupten das es ein bisschen krass ist, was du vor hast. Es soll nicht heissen, das es nicht geht - ich rechne nur mit tierisch viel Aufwand, den man dafür betreiben muss...
     
    medusa und LowMecArt gefällt das.
  22. Modix

    Modix Benutzer

    Deshalb muss ich auch noch einen schalter einbauen der es ermöglicht entweder die rayven zu benutzen oder die stryfe.
    Bei der stryfe wollte ich so etwas wie eine lagerposition für das magazin einbauen (da muss ich mir aber noch überlegen wie ich das machen werde.
    Und ja... das ganze ist nicht leicht und ist nochmal etwas extra schwer da das so vor mir noch niemand gebaut hat.
     
  23. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Um die Rayven vernünftig nutzen zu können, wird wohl wie crash sagt einiges an Dingen im Weg sein, wenn die Stryfe auch benutzbar sein soll...

    Ich würde den Stryfe Magazinschacht allenfalls als Halterung für ein Ersatzmagazin nutzen, wobei da das Problem besteht, dass das Magazin zu hoch sitzt.

    Bin gespannt wie du das umsetzt... vielleicht gibt dir die Buzzbee Eradicator ja ein wenig Inspiration :)
     
  24. Wald12

    Wald12 Benutzer

    Da die Shells jetzt schon verbunden sind ist es etwas spät dafür, aber wäre eine doppelläufige Lösung nicht einfacher gewesen?
    Die FWs der Stryfe müssten dann natürlich horizontal ausgerichtet sein, aber du hättest zwei systeme welche sich nicht negativ beeinflussen.
    Alternativ könntest du das Transportsystem einer Hyperfire nehmen und im Rayven Modus etwas hochklappen, damit ist es auf keinem Fall im Weg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2019
  25. Bmag

    Bmag Erfahrener Benutzer

    Da ein Teil der ausziehbaren Schulterstütze für die LS deutlich zu groß für mein Druckbett ist, habe ich geschaut, ob man es nicht sinnvoll teilen kann. Sind jetzt zwar immer noch kombiniert 11h pro Seite, aber es geht:

    20190613_081452.jpg

    Bei dem roten Stück am Griff hat es bei den letzten zwei Schichten wohl gehakt, so dass sich der Druck verschoben hat. Mal schauen, ob ich den Druck wiederhole
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2019

Diese Seite empfehlen