Modding-Optisch Meine Rayven - erster Mod

Dieses Thema im Forum "Moddings: Galerie" wurde erstellt von MaBa, 1. April 2015.

  1. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Auch da scheint es verschiedene Materialien zu geben. Die meisten Anbauteile wie Läufe und Mündungen bestehen mit ziemlicher Sicherheit aus Polystyrol, während die Plungerrods und andere Funktionsteile aus einem anderen Material zu bestehen scheinen, vermutlich irgendein Polyamid.
     
  4. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich denke (ohne faktisch zu wissen), dass es auf den orangenen Teilen manchmal nicht gut hält, weil die halt oft die mechanisch beanspruchten Teile sind .... ansonsten lassen die sich mit einem ordentlichen Beschichtungsaufbau eigentlich recht gut lackieren...
     
  5. MaBa

    MaBa Benutzer

    Also ich hab das Zielvisier (das hochklappbare) von dem Retaliatorlauf abgeschmirgelt,
    grundiert, eine Nacht gewartet (wie bei allen Teilen auch), schwarz gesprayt... und der Lack ging wieder ab
    total seltsam.
     
  6. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Vielleicht war irgendein Fett- oder Trennmittelrückstand drauf?
     
  7. MaBa

    MaBa Benutzer

    Vermutlich. Keine Ahnung, kann es nicht mehr rekonstruieren.
     
  8. Ophiuchus

    Ophiuchus Erfahrener Benutzer

    Ich hab mit den orangenen, weichen Plastikteilen auch immer meine Problem. Sobald die irgendwie mechanisch belastet werden, platzt die Farbe ab.
     

Diese Seite empfehlen