Rampage-Problem

Dieses Thema im Forum "Support" wurde erstellt von Sinep84, 5. September 2013.

  1. Mazna

    Mazna Super-Moderator

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Also die Stege zu verkleinern ist generell eine gute Idee, da liegt selbst mit Austausch-Spannbügel gerne das Problem. Wenn du aber wirklich das komplette Set gekauft hast, sollte der normalerweise auch dabei sein. Im Zweifelsfall würde ich Blasterparts einfach mal eine Mail schreiben, die Jungs sind service technisch echt klasse!
     
  4. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

  5. Smoke

    Smoke Benutzer

    Danke Euch beiden für die schnellen Antworten...

    Ok, dann sollte die Ursache vermutlich geklärt sein:).

    Mail werde ich an BP schreiben.... Ja Mazna, die haben echt einen guten und unkomplizierten Kundenservice.... Durfte ich bereits erfahren, Top Service....

    Danke nochmals für die rasche Aufklärung

    Gruss Smoke
     
  6. Black-Jack

    Black-Jack Neuer Benutzer

    Auch ich bin vom Catch Problem betroffen.
    Bügel und Catch Feder wurden verbaut.
    Guiding Shell mit der glatten Seite vom belastet weg verbaut.

    Wenn ich die Stock Feder verwende funktioniert der Blaster.
    Locks habe ich bisher nur das der Ladeklappe entfernt.
    Der Catch rastet mit der Hard Range Feder nicht ein. Nach dem ich 20 min für den Einbau brauchte und 2 Stunden Fehler suchte hoffe ich auf ne gute Lösung. Feder kürzen klingt für mich nicht nach der besten Lösung.
     
  7. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    Hast du die catchfeder getauscht oder verstaerkt? Wenn nicht koennte das dass problem sein
     
  8. lifeNerd

    lifeNerd Benutzer

    Das Problem hatte meine auch, bei mir ist der Boltsled hinten gegen irgendwelche Überbleibsel vom Spritzguss in der Shell gestoßen und so fehlten die entscheidenden hundertstel zum catchen...komischerweise nur mit Tuningfeder....einfach mal offen "spannen" und schauen, wos aneckt...

    Den Fehler hat @DevilZcall bei meiner entdeckt und beseitigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2017
  9. Black-Jack

    Black-Jack Neuer Benutzer

    Ich hab keine Ahnung was der Boltsled sein soll.

    Die Catch Feder wurde durch die aus dem Modding Kit ersetzt.
     
  10. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Der Boltsled ist das orangefarbige Rahmenteil, in das du den neuen Metalbügel verschraubt hast, so du das komplette Set hast. ^^
    Direkt übersetzt ungefähr “Verschluss-schlitten“
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2017
  11. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Sind die Stege raus? Die sind mit Tuningfeder IMMER problematisch.
     
    skeptiker gefällt das.
  12. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Erklärung hierzu:

    Die Tuningfeder kann komprimiert etwas breiter werden als die Original Feder und dann fehlt ein ganz bisschen Platz zum Spannen....

    das hängt immer von der Fertigungstoleranzen des Blasters ab...
     
    skeptiker und Mazna gefällt das.
  13. Black-Jack

    Black-Jack Neuer Benutzer

    Stege abtragen ist das nächste was ich Probieren will.
    Aber ich werde Mal Ausschau halten ob ein Gussgrat beim Boltsled stört.

    Gussgrate auf der Bahn des Boltsled könnte ich keine entdecken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2017
  14. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Wenn die Stege noch original sind geb ich dir Brief und Siegel drauf, dass (auch) da das Problem liegt!
     
  15. PlopAutsch

    PlopAutsch Erfahrener Benutzer

    Um das mal etwas zu entschärfen: Nicht alle Rampages haben Probleme mit den Tuning Kits. Das TacRange in meiner läuft ohne Probleme. Zwar gab es Funktionsstörungen nach dem Einbau, diese lagen jedoch an einer falsch eingesetzten Feder für den Arretierungsschieber des Darttooth und hatten nichts mit dem Kit zu tun.

    Ich glaube auch nicht an hohe Fertigungstoleranzen des Blasters. Ich habe jahrelang als Formenbauer gearbeitet, und solche Toleranzen bewegen sich im Bereich unter einem Zehntel Millimeter.
     
  16. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Es ist jedenfalls Fakt, dass Raider/Rampage und beide Alpha Trooper überdurchschnittlich häufig Probleme der hier dokumentierten Art haben, warum auch immer. Da die Stege auch im Originalzustand gelegentlich im Weg sind, wird das mit dem Tuningset natürlich nicht besser...
     
  17. Black-Jack

    Black-Jack Neuer Benutzer

    Die Stege sind weg, müssen noch Plan geschliffen werden. Leider ist mein Problem noch da. Ich glaube der Catch greift jetzt richtig, kann aber den Plunger nicht an Ort und Stelle halten. Sobald ich den Pumpgriff nach vorne schiebe knallt der Plunger los.

    Es ist echt frustrierend.

    Hat jemand ne Rampage Catch übrig?
    Oder sollte ich vorher noch irgendwelche Locks entfernen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2017
  18. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    Hast Du die Hülse vom Tuningset ebenfalls montiert?
    Die gehört hinten in den Stock Halter.
    Bei meiner ersten getunten (und meiner EAT) hat es ohne die Hülse NICHT funktioniert.
     
  19. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Hat er drin...
     
  20. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Mach am Besten mal ein Foto wie es im Moment innen aussieht.
     
  21. Balthazar2026

    Balthazar2026 Erfahrener Benutzer

    Wilde Spekulation:

    Vielleicht eine Baugruppe fürs Slamfire verklempt oder falsch montiert/entfernt ?
     
  22. Black-Jack

    Black-Jack Neuer Benutzer

    So Rückbau auf Stock Feder, Funktion 100% gegeben. Slam funktioniert auch.

    IMG_20171108_112346958.jpg

    Meine Gedanken:
    -Der Bügel ist der Kraft nicht gewachsen ist und biegt sich leicht.
    -Der Catch ist zu glatt.
     
  23. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Ist das der Originale oder der aus dem Tuning-Set? Wenn b) würde ich mal den BP Support anschreiben. Vllt. hat aber auch @cc-top Zeit, sich den Beitrag hier mal anzusehen.
     
  24. Black-Jack

    Black-Jack Neuer Benutzer

    hab das komplett kit gekauft, hab erwartet, das das Probleme verhindert.
     
  25. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    das ließe sich ja leicht überprüfen ob es jetzt der Bügel oder der Catch ist. Bau den Blaster zusammen,aber lass die endkappe weg, dann ziehst du hinten an der Plastikstange die beim Spannen herausschaut bis es einrastet(oder eben nicht)
     
    Rebound, Mazna und skeptiker gefällt das.
  26. cc-top

    cc-top Administrator Mitarbeiter

    Meine Vermutung geht ja zu dem eingedrückten Kreuz im Plungerboden. Dadurch könnte der Bruchteil fehlen, damit das einrastet. Das kann bei Hard Range schon vorkommen. Wenn man den Bereich z.B: dünn mit Plasticard oder Heißkleber auffüllt, könnte das helfen. Ich bin auch schon mal den anderen Weg gegangen und habe eine Schicht dünnes Polystyrol auf den Boden des Bolts geklebt (das Rohr, das am Boltsled hängt).

    https://blasted.de/threads/sorgen-mit-dem-hard-range-kit-retaliator-xd.6003/
     
    Rebound und ImMortis gefällt das.
  27. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    @Schmoller klebt da immer ein 5 Cent Szück rein (oder so)...
     
    cc-top gefällt das.

Diese Seite empfehlen