Modding-Optisch (Sammlung) Praktische Tipps für den Modding-Anfänger

Dieses Thema im Forum "Dartblaster: Optisches Modding" wurde erstellt von Woot, 4. Januar 2012.

  1. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

  2. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Deshalb tupfe ich mit nem billigen Küchenschwamm ;-)
     
  3. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    inwiefern? siehts unordentlch aus?
     
  4. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    ich kann nicht gut genug malen um ne große Fläche gleichmäßig zu bemalen... Mir gefällt das dann einfach nicht ^^
     
    Alpha Asample gefällt das.
  5. AceS

    AceS Neuer Benutzer

    Danke, danke!

    ich seh schon, die Ideen laufen in die gleiche Richtung, speziell Jefe 2.0

    Schönes Wochenende Euch allen. Werde am Wochenende erstmal damit anfangen einen leider verschandelten Strongarm zu schleifen.
     
  6. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    was mir beim Modden eingefallen ist und ziemlich hilfreich sein kann : Ne große Kiste (ich hatte da so ne IKEA box), in der man den Blaster auseinanderbaut. Mir sind etliche Federn abhanden gekommen, weil die beim Öffnen einfach irgendwo hinfliegen... mag für Fortgeschrittene Modder vielleicht unnötig sein, aber mir hat es bei meinen ersten beiden Projekten jede Menge Sucharbeit erspart. Wenn was runterfällt oder rausspringt, liegt es zu 99% danach in der Kiste und man sucht nicht aufm Teppich. =)
     
    Alpha Asample, Rebound und Moggih gefällt das.
  7. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Auch eine Sammlung Dippchen und Döschen für Schrauben, Federn, Kleinteile ist sicher nicht verkehrt. Oder eine magnetische Schraubenschale.
     
    Rebound und Ophiuchus gefällt das.
  8. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Ich hab dafür unmengen an erdnussbutter'gläsern' aus kunststoff aufgehoben. pro offener blaster ein glas..
     
  9. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Das setzt allerdings voraus, dass man Unmengen an Erdnussbutter isst ;)
     
    Snowlock und Rebound gefällt das.
  10. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Ich hab von meiner Masterarbeit noch ne Menge Schraubdeckelgläser aus Plastik wo meine Proben drin waren^^
     
  11. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Ich gebs zu ich bin süchtig nach dem zeug...
     
  12. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    DSC08841.JPG
    Ich bin offensichtlich süchtig nach 105° getrockneten pulverisierten homogenisierten garantiert schwermetallarmen Heidelbeeren...
     
    Rebound gefällt das.
  13. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Mich sprang die Tage eine super Aufbewahrungsmöglichkeit für Abtönfarbe an:
    Während die Standardflaschen für die Entnahme größerer Mengen konzipiert sind, tritt bei der gewünschten Dosierung für Blaster oder andere kleinere Flächen gerne mal der sogenannte "Ketchupflascheneffekt"© ein.
    Ich hab mir stattdessen jetzt ein paar leere Shampooflaschen ausgewaschen und die Farbe umgefüllt. Lässt sich wesentlich besser dosieren und für Treffen etc. schleppt man nicht direkt literweise Farbe mit sich rum.
     
    FlussWind und Ophiuchus gefällt das.
  14. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Grössere Farbemengen mische ich in 'Rollrandschnappdeckelgläschen' - aber meine Vorräte gehe zur Neige
     
  15. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Künstleracryl ist ein toller Mittelweg zwischen total überteuerter Modellbaufarbe und blasser Abtönfarbe. (und das Zeugs gibts in Tuben, was die Dosierung sehr einfach macht)
     
  16. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Muss man aber auch aufpassen bzw. Testen, ich hab künstleracryl von 'el greko' nicht mal die billigste bei boesner, und die Farbe ist total fest und pastös....
     
  17. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Das hat aber nix mit der Qualität zu tun, Künstler-Acrylfarbe ist in aller Regel eher pastös eingestellt um Verlaufen auf Leinwänden zu vermeiden. Beim Verdünnen trennt sich die Spreu vom Weizen ;-)
     
    Balthazar2026 und Lord of Xenos gefällt das.

Diese Seite empfehlen