X-Shot Chaos Meteor & Orbit

LowMecArt

Auf Blasted zuhause
Spannend. Danke für die Info.
Heißt das nicht auch, das auch das auch die Leistung auswirkt?

Gruß
Ja natürlich... die harten Bälle simd immer etwas besser. Allerdongs gobt es z.b. bei der Headshot Ammo auch leichte Grössenunterschiede, so das sie in manchen Blastern wie der Artemis oder der Kronos sogar steckenbleiben.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
 

FetteWorst

Auf Blasted zuhause
Nicht zwingend die Lust verloren :) Aber so ein Holländer hat mir so n Blaster geschickt und der Umbau / die Entwicklung hat eine andere Priorität ;) abgesehen davon... Selbst das ruht auch schon gut 1.5 Wochen, wegen dem Wichtel Blaster. Dazu kommt das ich die letzten 5 Wochen mindestens immer eine Klausur pro selbiger geschrieben habe und n Umzug planen muss :S

Wenn mein Terminkalender wieder was anderes als Stress beinhaltet wird weiter gewerkelt :)
 
Zuletzt bearbeitet:

NIGHTHUNTER79

Auf Blasted zuhause
@Frostdrache und @Alpha Asample :

Ich habe was interessantes bezüglich der Locks in der Meteor rausgefunden... das erste Lock direkt links hinter dem Trigger ist schuld daran, dass der Blaster ab und zu hakt beim Spannen mit der Tuningfeder. Bei meiner Meteor trat das bisher zwar nur ein paarmal anfangs auf, aber ich habe festgestellt dass da doch ein kleiner Widerstand ist, wenn man versucht zu spannen. Durch die etwas kürzere Feder wird die Sperre nicht immer ganz nach unten gedrückt und blockiert dann die Metallstange.

Die Lösung ist recht einfach. Da man ohne die Sperre mit nem schlackernden Schlitten zu kämpfen hätte (weil dieser nicht vorne arretiert wird) muss man diese etwas anschrägen, damit die Stange einfacher drübergleiten kann.

So in etwa sollte es dann aussehen. Hab das einfach mit nem Cuttermesser abgeschnitten.

IMG_20200121_215307544.jpg

Man kann übrigens auch prima die Stockfeder zusammen mit der Tuningfeder verwenden, das behebt das Problem auch ohne Schnippeln ;-) Der Vorteil wenn man es trotzdem macht: Man kann zwei Bälle laden und dann beide verschiessen, wenn man das möchte. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Alpha Asample

Auf Blasted zuhause
da werde ich wohl nochmal die Meteor hervorkramen müssen....bei beiden Federn bin ich allerdings etwas skeptisch was die Haltbarkeit angeht @Bmag äußere du dich dochmal dazu :)
 

Frostdrache

Auf Blasted zuhause
da werde ich wohl nochmal die Meteor hervorkramen müssen....bei beiden Federn bin ich allerdings etwas skeptisch was die Haltbarkeit angeht @Bmag äußere du dich dochmal dazu :)

Mal sehen, meine Meteor hat beide Federn drinnen (Stock und BP-Tuning). Der Sound ist satt. Lauter, als die 100er Orbit, bei (gefühlt) geringerer Leistung. Könnte mir gut vorstellen, dass das ins Material geht, mal sehen.

@NIGHTHUNTER79
Der Tip mit dem Anschrägen ist super, danke dafür

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Balthazar2026

Auf Blasted zuhause
Kurze Frage.

Hatte gestern meine Orbit auf und habe etwas geflucht das keine der von mir angepeilten LS FeDern gepasst hatte.
Habe jetzt eine LS Stockfeder (NStrike,schwarz) und eine Stock SawedOfHC Feder (gehen sauber ineinander) verbaut.

2 Feder Lösungen finde ich nie so optimal.
Hat da also jemand eine Feder im Sinn die passen könnte?
-
ID 28-32mm, Länge 120-140mm ?

Equivalente Masse sollte 9-10kg betragen.

Die Worker 9k LS Feder ist mit 23mm leider viel zu schmal :/
 

Balthazar2026

Auf Blasted zuhause
Jetzt mal wieder verschraubt und getestet.
Da mir der Vergleich fehlt würde ich die aktuelle Kombi (siehe oben) als Superstock beschreiben.
Besser als die gedrosselte Deutsche Variante..würde vermuten auf level international, aber halt was schlechter als Kronos mit Tuningfeder.

Daher bleibt die Frage nach 10kg aktuell. Die einzige die ich gefunden habe gibts über AKBlastermods.

Weitere Frage:

Kann mich nicht mehr dran erinnern wie es Stock war aber schlackert der Schieber zur Freigabe des Primingsbars im angespannten Zustand immer so lustlos rum?

Habe mir das ganze genug angesehen und muss gestehen das ich vermute das das nen "error by design" ist.
Oder hab ich was falsch montiert?
 

Excellox

Auf Blasted zuhause
Da ich ja nun im Besitz eines Chrony bin (https://www.amazon.de/gp/product/B081L51R56/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o03_s00?ie=UTF8&psc=1) und ich feststellen musste, dass der einwandfrei mit Rivals funktioniert, konnte ich meine Orbit endlich mal chronen. Die hat die 10kg-Worker-Feder drin, sonst keinerlei Modifikationen und ich war doch sehr überrascht. Habe etwa 30 Schüsse durchgejagt, alle mit Dartzone-HIRs und habe völlig konstante 130fps. Keine Ausreisser, alles zwischen 126 und 132fps!
Leider geil!
 

Eggi

Benutzer
Die Orbit schockt schon!
Leicht, handlich, leicht zu laden und feuert relativ präzise mit guten Wumms. Ich habe zwei Mal die 100 FPS-Version geholt.
 

Being blasted

Du bist Dartblaster Fan? Dann lass' dir blasted.de nicht entgehen!
Wir sind die größte deutsche Community rund um Nerf und Dartblaster-Modding.
Finde tausende Anleitungen für Mods, Hilfe bei Problemen, Antworten auf deine Fragen.
Verpasse keine Neuigkeiten aus der großartigen, bunten Welt der Schaumstoff-Guns.
Die Mitgliedschaft im Forum ist kostenlos und die Community freut sich auf dich!

Noch Fragen? Dann kontaktiere uns. Wir sind nur ein bisschen verrückt. ;)

Get blasted

Oben Unten