Community Blaster: Cam ECS-12

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Moggih, 7. März 2015.

  1. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Dominik gefällt das.
  2. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Aye, deshalb muss auch unbedingt eine Drehzahlreglung für die Flywheels mit rein ;)
     
  3. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    So. Ich hatte heute ein bisschen Zeit und habe mit vorgenommen, wenigstens alle offenen Blaster funktionsfähig wieder zusammenzusetzen. So auch den Camblaster.

    Mir ist irgendwie der kleine Flywheel-Schalter abhanden gekommen, den ich bisher eingesetzt hatte. Der war eh doof. Und die Position des Killswitches an der Unterseite des Griffes hat auch nur genervt. Also bin ich da ma' beigegangen. Zufällig hatte meine Fearless Fire grad ein Spenderorgan übrig, also freuen wir uns jetzt über einen besser integrierten Flywheel-Trigger im Maverickgriff des Camblasters.

    IMG_20171210_192711.jpg

    Hängt offen noch ein bisschen schief, wenn das Gehäuse aber geschlossen wird, sitzt er gut in der Führung.

    IMG_20171210_191324.jpg

    Funktioniert ausserdem tadellos und fügt sich gut in die Ergonomie des Maverickgriffes ein.

    Desweiteren habe ich den Unterlaufblaster wieder zusammengesetzt, anmontiert und probegeschossen. Eingesetzt ist im Moment ein Stück 16er PVC-U in einer simplen Steckmuffe, die mit Heisskleber direkt am Plungerauslass montiert ist. Elitesize-Darts kann man damit ganz fürchtlich schmerzhaft verschießen, Demolisher-Granaten vielleicht auf so 10-12 Meter. Davon habe ich jetzt keine große Foto- oder Videodokumentation, müsst ihr erstmal unbesehen glauben.

    Hier der aktuelle Stand des gesamten Blasters:

    IMG_20171210_192516.jpg

    Es fehlt derzeit noch die Montage des umgedrehten Centurionlaufes, die Verkleidung der Unterlaufblasterübergänge, ein bisschen was an Elektronik und irgendwie will der Magazincatch derzeit nicht so richtig. Erst wenn das alles erledigt ist, lässt sich über weitere Erweiterungen oder sogar Paintjobs nachdenken ...
     
    Leetoh, Schmoller, Kommandante und 10 anderen gefällt das.
  4. Excellox

    Excellox Erfahrener Benutzer

    ...und der Rev-Trigger ist Öffner-gesteuert, welch Novum ;) oder verkuck ich mich da...?
     
  5. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Angeschlossen an COM und NO ... und die Flywheels laufen an, wenn ich den Trigger drücke. Also?

    Edit: Diese hellblauen Teile beim FW-Trigger sind zwei - eins, das beim Drücken nach hinten geht. Und ein zweites, das dadurch nach unten gedrückt wird und den Schalter betätigt. Kann's sein, dass Du dachtest, dass das nur ein Bauteil ist, das den Schalter entlastet beim Drücken?

    Ich hab Bauteil 2 mal rötlich eingefärbt:

    g30.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2017
  6. Excellox

    Excellox Erfahrener Benutzer

    Genau, ich dachte es wäre in Ruhe betätigt, dafür müsstest ja dann den Öffner-Kontakt (NC) nehmen. Jetzt mit der Einfärbung wirds klar.
     
    Moggih gefällt das.
  7. David Kö

    David Kö Erfahrener Benutzer

    sieht aus als dauert es nicht mehr lange bis wir uns drum streiten dürfen wer ihn lackiert :p
     
  8. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Joa, um die Lackierung haben sich ja schon mehrere beworben - um andere Arbeiten irgendwie niemand :p
     
  9. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Du hattest nur die Lackierung ausgeschrieben oder?
     
  10. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Relativ offen.
     
  11. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Joa, ich habs auch noch mal nachgelesen...
     
  12. Dox77

    Dox77 Erfahrener Benutzer

    Also, da das Thema eben im Chat aufkam: ich würde das Ding gern wieder beleben (schon allein um das Teil mal in den Händen zu halten) und würde zwei Motoren spendieren und einbauen wollen --> SlotDevils 1033er.

    Wenn er dann hier liegt, könnte ich auch mal den Rest anschauen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2018 um 11:59 Uhr
  13. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    Vielleicht könnte man Mal ein Update Posten und bisher unerfüllte posten neu verteilen.
     
    Dox77 gefällt das.
  14. Dox77

    Dox77 Erfahrener Benutzer

    What he says...hätte ich von dem Projekt eher gewusst, hätte ich mich schon eher angeboten! hab ich wohl das forum nicht gründlich genug durchleuchtet ;)
     
  15. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Mein jetztiger Drucker würde die Adapter schaffen und mein Talent am CAD-Tool ist auch weniger bescheiden als damals. Hab die Tage versucht, die Scheibe neu aufzulegen, muss aber erst mal messen. werde aber alle Adapterscheiben dann so bauen, dass der Luftdurchlass an einer Stelle bleibt, also vermutlich keine 4xMessenger-Slots einrichten, da diese Scheiben dann Leitungen beinhalten würden und ich die Sorge habe, dass das auch mit PETG und guten Drucken nicht ganz dicht bliebe.

    Edith: Erste Testscheibe würde für einen 3er AR einer Dual-Strike gebaut werden, den hab ich hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2018 um 12:07 Uhr
  16. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Das kann ich heute Nachmittag mal mit Fotos machen. Sieht aber derzeit nicht so rosig aus. Die bisher verbauten 2€-ebay-Motoren habe ich wieder rausgenommen, weil ich die anderswo brauchte und der angebrachte Sawedoff-Unterlaufblaster hielt nicht mit der Picatinny-Konstruktion. Da muss man nochmal ran.

    Aber tatsächlich habe ich persönlich keinen Elan mehr, das Projekt fortzuführen. Wenn ich heute Nachmittag mal Bestandsaufnahme mache und feststeht, was alles mit dabei ist, und dann immernoch jemand das Projekt vorantreiben möchte, können wir darüber verhandeln, ob ich es komplett abgebe. Allerdings leider nicht gratis, da alleine der Snikkas-Cage richtig Asche gekostet hat...
     
  17. Dox77

    Dox77 Erfahrener Benutzer

    Lass uns heute Abend noch mal darüber "reden", dann sehen wir weiter :D
     

Diese Seite empfehlen