Der Stryfe Sinn und Unsinn Tunings Thread oder kurz SSUUTT

Dieses Thema im Forum "Stryfe" wurde erstellt von Jefe 2.0, 11. Juli 2017.

  1. David Kö

    David Kö Erfahrener Benutzer

    JamDoor, Moggih und medusa gefällt das.
  2. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    ok und nun back to Topic hier gehts um die Stryfes und nicht um nen ollen (wenn auch geilen) Mustang

    Was ich eigentlich schreiben wollte war das ich mir jetzt noch das mir fehlende goldene Worker Kit mit den orangen diamond Pattern Flywheels, sowie die High Crush Plastik Flywheels bestellt, damit hätte ich bis Krefeld alles zusammen um auch diese noch zu testen ;)

    Ich hoffe ja darauf das der eine oder andere mir da bei den Tests unter die Arme greift und mich unterstützt. Wie gesagt ich würde da gerne eine richtige Testreihe draus machen.

    Was ich mir auch mitbestellt habe sind die Titan Hyperion (2S) und die Titan Hyperion-X (3S) Motoren. Die würde ich gerne mal aufs Testbrettchen schnallen bevor ich die verbaue.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2017
  3. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Ich werde Dich auf jeden Fall mit dem kleinen neuen Chrony unterstützen, dann hast Du wenigsten einigermaßen objektive Werte zu Dartspeed und r/min.
     
    Moggih und Jefe 2.0 gefällt das.
  4. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Was mir irgendwie nicht in den Kopf will, ist der Worker Blue. Auf den Bildern sieht das Schussbild gut aus; im Video kommt der aber eher enttäuschend rüber.

    Ebenso meine ich, das - grade bei den Letzteren Videos mit dem Original Cage - es mir so vorkommt, als wären die Lilons leer geworden; man könnte meinen, das die Motoren nicht genug Saft bekommen. so hat es sich jedenfalls für mich angehört... da war die "Clear Recon" doch um einiges zielgenauer (ich meine da nämlich 2mal die Dose gehört zu haben)... Wenn man den hohen Streu-Radius bei 20m nicht beachtet ;)
     
  5. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Der Worker Blue sah im Video schlechter aus als er in Wirklichkeit war. Für mich der ganz klare Sieger, und ja zum schluss war nicht mehr genug Saft da, hab sie David dann auch zum laden gegeben, aber danach wars zu dunkel zum Aufnehmen.

    Wenn ich ein Fazit auf 8 Volt ziehen müsste dann sähe das wie folgt aus:

    Alle Tuning-Cages sind auf 10-15 Meter bei 8 Volt nicht schlecht, heben sich bei Gefechten unter 10 Meter aber nicht sonderlich von den Originalcages mit BP-Flywheels und Tuningmotoren ab. Für den spontanen War in der Nachbarschaft reichen also BP-Flywheels und Tuningmotoren. Wenns dann aber etwas "erwachsener" werden soll dann ist es schon wieder sehr interessant auf die Tuningcages zuzugreifen. Die für mich aktuelle Reihenfolge sieht so aus
    Worker Blue Cage mit Diamond Flywheels
    Artifact Red Cage mit Blue Flywheels
    Artifact Golden Cage mit Artifact Flywheels
    DRS Performance 3D Cage mit DRS Flywheels
    OFP Cage mit BP Flywheels
    Standardcage mit BP Flywheels

    Glaubt mir, ich bin echt skeptisch an den Workercage ran gegangen und bin echt überrascht worden.

    Was interessant sein wird ist die Königsklasse mit 12 Volt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2017
  6. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ob für einen kanariengelben Mustang mit Rammstein-Aufkleber jetzt stilvoll die richtige Vokabel ist, ist sicher diskutabel. Ein heißer Sportwagen ist er jedoch in jedem Fall ^^

    Zum Thema: Der blaue Worker Cage steckt in einer Stryfe mit MP5-Laufverlängerung, während die übrigen eher kurze Läufe oder gar keine Laufverlängerungen hatten. Ich hatte jetzt nicht die Muse, mich durch alle Videos durchzuklicken - aber ist das beim Testen berücksichtigt worden? Bzw. in wieweit hat das mglw. Auswirkungen auf das Ergebnis?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2017
  7. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Dann kann ich ja gespannt sein, was der aus der RS macht... denn eben genau diesen Cage mit den entsprechenden Wheels (und einem paar Motoren - kein plan was das für welche sind) ist zu mir unterwegs.... allerdings eher wegen der Farbe - und auch ein wenig Neugier (als ich den letzte Woche bestellt hab), ob der was taucht.
     
  8. Leetoh

    Leetoh Erfahrener Benutzer

    Ich hoffe du Jefe, als erfahrener LARPer, vergibst bei deinen Tests auch ein Prädikat "LARP-Tauglich und noch Safe"? Ich würde mich da auf jeden Fall drüber freuen, wenn du da noch deine persönliche Meinung zum Besten geben würdest ;) Auch im Hinblick auf deine eigenen Cons gesehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2017
  9. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    @Leetoh - Sagen wir es mal so, ich gebe eine pers. Meinung ab und kein Prädikat. Darauf wird man sehr schnell festgenagelt selbst wenn die Leute die Parameter verändern, so heisst es: "Ja aber der Jefe hat gesagt...."

    Basierend auf meinen Erfahrungen hat man mit einem Blaster der auf 8 Volt läuft, selbst bei Tunigcages, keinerlei Probleme auf einem LARP, sofern man nur Standard-Darts (nur die von der jeweiligen Orga zugelassenen Darts) verwendet. Alle Stryfe die ich hier getestet habe (siehe genau benannte Kombos) sind auch an mir getestet worden (zu Hause, 1 Meter Entfernung auf den Oberkörper) und ich würde diese bedenkenlos auf einem meiner LARPs zulassen, wobei ich da auch die Kontrolle über die Darts habe.

    Die einzige Ausnahme ist die Fullauto-Stryfe.
    Begründung: Die Fullauto-Stryfe wird mit 50K Motoren (IM4U) betrieben die diese Leistung auch schon bei 8 Volt (2S) bringen. Mit dem Full-Auto-Pusher (normalerweise läuft der auf 6 Volt) kommen die Darts zu schnell als das der Gegenpart es noch als "angenehm" empfinden könnte.

    Einen 12 Volt Blaster (3S) der Hochgerüstet wurde, würde ich auf einem meiner LARPs nicht zulassen, auch nicht eine von meinen Stryfes. Die Gefahr das etwas passiert (Kopf und Augenverletzung) ist einfach zu groß als das ich das eingehen möchte.
     
  10. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    meine bisherige erfahrung hat auch gezeigt, dass man mit einem 2S lipo noch "klein" genug ist, solange original nerf darts verwendet werden.
    und das selbst mit slotdevils.

    btt: die teststrecke ist nun vorgegeben, 10m und 20m mit zwei li-ions oder einem 2S lipo. wenn ich mal ein chrony in die finger bekomme, werde ich den unterschied testen, ich habe schliesslich eine stryfe, in die beides passt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2017
    Jefe 2.0 und Leetoh gefällt das.
  11. Leetoh

    Leetoh Erfahrener Benutzer

    Bin gespannt drauf, der Vergleich interessiert mich schon geraume Zeit ^^
     
  12. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    achja ich muss ja noch was zu Moggihs Frage schreiben, sorry.

    Ja der Blaue Cage hatte die Laufverlängerung dran, aber ich hatte im ersten Post geschrieben das ich zu faul bin die Blaster auseinander zu nehmen um alle 100% gleich zu testen. Ausserdem hatten alle die gleichen Li-ions drin und nicht jeweils frische. Dazu haben wir draussen getestet wo immer ein wenig Wind gehen kann und ich habe den Blaster gehalten und nicht festgeschnallt auf einem erdbebensicher gelagertem Tisch. ;)

    Was ich eigentlich damit sagen will. es sind keine wirklich gleichen Testbedingungen, aber die haben wir auch nicht in einem War/auf einem LARP/etc. und da werden diese Konfigurationen eigentlich eingesetzt. Deswegen habe ich das ehr sportlich als wissenschaftlich gesehen.
     
    Moggih, Crash Override und Balthazar2026 gefällt das.
  13. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Auf dem Blastwar von Fallout Boy am letzten Sonntag hatte Kiwi mal einen Chrony dabei und ich habe zwischendurch einmal ein paar Darts aus meinen Stryfes durchjagen können. Benutzt habe ich die chinesischen Darts die ich auch auf meinen Cons eingesetzt habe, bzw. die ich auch über die 10 und 20 Meter Distanz verschossen habe. Ich habe jeweils 5 Darts verschossen.Benutzt habe ich ein Li-Ions Pack von BP mit 3 Accus und einem Dummy. Alle Cages haben die Slotdevil1033er drin.
    Das kam dabei heraus
    Blaues Cage: 87/100/51/83/85, Durchschnitt 81,2 fps
    Rotes Cage: 88/98/88/98/78, Durchschnitt: 90 fps
    Snikkas gedruckt: 70/66/72/65/66, Durchschnitt: 67,8 fps
    OFP 42,5 mm, gedruckt: 94/88/78/98/106, Durchschnitt: 92,8 fps
    Original mit BP Flywheels: 68/68/70/69/60, Durchschnitt: 67 fps

    Das Goldene Cage konnte aufgrund der Feuerrate nicht getestet werden ;) ausserdem sind da andere Motoren drin ;)

    Ich freue mich darauf in Krefeld das ganze mit Elitedarts zu testen.
     
    medusa, Moggih und JamDoor gefällt das.
  14. Excellox

    Excellox Erfahrener Benutzer

    So schön die Werte meiner Rapidstinger dabei auch waren (durchschnittliche 100FPS) stelle ich trotzdem fest, dass Jefe hier mit deutlich geringerem materiellen Aufwand ziemlich nah dran ist
     
    Jefe 2.0 gefällt das.
  15. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    War es der Goldene Cage, das den Chrony verstopft hat? Sah jedenfalls erstmal komisch aus - als hätte man die manuell reingestopft...
     
    Jefe 2.0 gefällt das.
  16. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Die nächsten beiden Stryfe's, Innenleben wird aber erst nach der FARK gemacht ;) 20170822_133110.jpg 20170822_133134.jpg
     
    Alpha Asample, medusa und David Kö gefällt das.
  17. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    kommt mir das nur so vor oder würde die obere Schulterstütze perfekt zur Demolisher passen? sehe bestimmt gut aus
     
  18. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    passen eig. in den workercage auch BP Flywheels?
     
  19. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    @Alpha Asample - die wurde für die Stryfe von ihm designed. Aber wenn ich von der FARK zurück komme montier ich die mal an ne Demolisher, nur um zu schauen wie es aussieht. Evtl. muss der Teil der um den Griff schliesst (und der ist nur geschraubt) neu designed werden, wäre dann was für die 3D-Drucker ;) Die Schulterstütze ist jedenfalls extrem geil.

    @skeptiker - keine Ahnung - müsste man ausprobieren. Ich kanns mal messen wenn ich von der FARK zurück komme
     
    Alpha Asample gefällt das.
  20. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

  21. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

  22. David Kö

    David Kö Erfahrener Benutzer

    @Jefe 2.0 durfen hier auch Stryfe ähnliche Blaster rein? z.B. desolator, star wars oder co?
     
  23. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    @David Kö - nein der Thread hier ist rein für Stryfes vorgesehen ;) und nach dem Krefeld-WE gehts hier auch weiter
     
  24. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    @Jefe 2.0 wenn du noch mal andere motoren in deinen blastern verbauen willst hätte ich zwei paar mit deinem namen drauf. (Meishel 2.0er und Fang 132er)
    Hab vorhin meinen krefeld thread aktualisiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2017
  25. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Reservier mir mal je ein Paar ;) die werden garantiert noch verbaut ;) Muss mir nur erst mal wieder genügend Stryfes besorgen ;)
     
    DevilZcall gefällt das.

Diese Seite empfehlen