Modding-Optisch Hall of fail

Dieses Thema im Forum "Moddings: Galerie" wurde erstellt von Master-of-Hardcore, 13. April 2014.

  1. remmahead

    remmahead Neuer Benutzer

  2. dermam

    dermam Super-Moderator

    Ich schulde Euch ja noch einen.
    Das ist die tödliche Schublade des Todes. Dort landet alles was verbraten wurde und als Ersatzteillager dient.

    Mein erster Versuch eine Magnus zu modden. Der Paintjob war noch ganz ordentlich, aber die Spachtelarbeiten um die Bohrungen herum habe ich total versaut, sowie (bei MK1) noch die Internals lackiert - vollkommen bescheuerte Idee.
    Aus dem zersägten Schlitten ist mittlerweile das Dach der MK2 geworden. Und der Rest ... ja mal sehen was daraus wird.

    trash.jpg
     
    David Kö gefällt das.
  3. Lolipop333

    Lolipop333 Erfahrener Benutzer

    image.jpg
    Öööhm, no comment :D
     
    Void, DerLuchs, Oilspot und 5 anderen gefällt das.
  4. Genaro1998

    Genaro1998 Erfahrener Benutzer

    sieht doch für die endzeit ganz gut aus...
     
    Rebound gefällt das.
  5. David Kö

    David Kö Erfahrener Benutzer

    letzt endlich kommt dieses teil hier rein:

    FAIL.JPG

    dauernt ladehämungen, darts bleiben stecken, läst sich nicht spannen wenn ich ne Modding Feder drin hab und zickt nur rum, jeder andere blaster läuft besser als das teil.. irgendwann bau ich den pumphebel wieder ab und trette das teil in die tonne..
     
  6. Ophiuchus

    Ophiuchus Erfahrener Benutzer

    Mit der Hardrange-Feder habe ich auch so meine Probleme mit der Retaliator...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2015
    Rebound gefällt das.
  7. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Oder machst 'nen Preisschild dran. Einen Retaliator Plunger + Sled kann sicher mancher für'n Longstrike Mod brauchen und die Shell mit Magazinschacht für einen Eigenbau auf Pango-Basis. Man muss ja keine Ressourcen verschwenden ;)
     
    skeptiker, Rebound und SirScorp gefällt das.
  8. Leetoh

    Leetoh Erfahrener Benutzer

    Und wenn der Pumphebel übrig bleibt bin ich dran interessiert XD
     
  9. Son_Of_Sanguinius

    Son_Of_Sanguinius Erfahrener Benutzer

    Gab's da nicht ein how to Video von klotzi?
     
  10. Balthazar2026

    Balthazar2026 Erfahrener Benutzer

    Und nen neuen Retaliator Body gibts überall für 5€ .,..net heulen ..neu machen.

    So nen Blödsinn .... meine Fresse
     
  11. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Vor allem, warum hast Du das Ding nicht mit nach Kassel gebracht? Wir hätten es in der intensiven Ambulanz schon wieder hingekriegt ;)
     
  12. Rackalz

    Rackalz Benutzer

    Mein allererster Modversuch nach videoanleitung. Hat leider mehr entfernt als nur den AR.


    20140518_140956.jpg
     
  13. Son_Of_Sanguinius

    Son_Of_Sanguinius Erfahrener Benutzer

    Falls das ein longshot brass breach werden soll, ist das nicht weiter tragisch dank lolli gibt es da eine Variante die ohne das lästige aufkleben auskommt.falls nicht, trotzdem weitermachen und hier nach Hilfe fragen ;)
     
    Lolipop333 und Lord of Xenos gefällt das.
  14. Lolipop333

    Lolipop333 Erfahrener Benutzer

    Lass mich raten, lord draconical? Ich kann dir zur rettung des blasters wie SoS schon gesagt hat eine brassbreech empfehlen, und das nächste mal: wenn man den plunger rausnimmt und in die plungertube schaut sieht man die ar unit an 3 kleinen stegen angemacht, einfach durchknipsen und rausschütteln.
    Viel glück damit ^^ (wenn du glück hast hat noch jemand longshot internals die er nich mehr braucht und günstig abgeben würd falls du keine brassbreech machen willst)
     
  15. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Longshot-Internals hätte ich notfalls wohl auch noch da. Gegen einen kleinen Obulus und Portoerstattung (Maxibrief) kann ich die abgeben.
     
    Bratfettbert gefällt das.
  16. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    an solchen hätte ich auch noch bedarf falls du sie hier nicht loswirst ^^
     
  17. Son_Of_Sanguinius

    Son_Of_Sanguinius Erfahrener Benutzer

    *Ironie Modus ON*
    Alter bist du Jude Amerikanischer Abstammung und versuchst gerade ihm die Locks die ich in Kassel habe liegenlassen zu Verkaufen??? :D *Ironie Modus OFF*
     
  18. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich rechne es dir hoch an, dass Du 30cm davon entfernt geschlafen hast und sie immernoch da sind ;)
     
    SirScorp gefällt das.
  19. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    D'oh

    Ich hab seit ewigen Zeiten eine Dose Revell Aqua Color leuchtgelb rumstehen... Beim Auftrag erzeugt diese jedoch maximal einen "Lasureffekt" - hab das ganze daher als "Fehlinvest: Funktionalität nicht gegeben" verbucht und abgeschrieben...

    Habe jetzt kürzlich aaO geneu diesen Lasureffekt erzielen wollen, und was zeigt sich, die Farbe "entwickelt" sich anscheinend erst und hat erst nach ca. 24h "leuchtgelb" und plötzlich au passable Deckung......... :||:
     
  20. Schmoller

    Schmoller Erfahrener Benutzer

    Mein "wunderbarer" Lackfail.
    WP_20150905_022.jpg
    Das kommt davon wenn man die Haarspray und Salzmethode verwendet und nicht dafür sorgt das es Staubfrei bleibt.
    Geplant und gemacht waren nur kleine Lackapplatzer, aber der Zement-/Estrichstaub sorgt eben dafür das es viel mehr geworden ist.
    Wenn ich bei besserem Licht Lackiert hätte, hätte ich auch die Verschmutzung sehen können und es wieder reinigen können...
     
  21. PimpMySushi

    PimpMySushi Benutzer

    Sieht aber irgendwie cool aus.... ^^
     
  22. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Joa, vor allem scheint die Oberfläche ja genau die Struktur von Rostkratern zu haben. Wenn Du's jetzt einfach rostrot, gelb, orange tupfst, bis es farblich weitgehend gedeckt ist? Ist dann zwar nicht mehr wie ursprünglich beabsichtigt, aber vielleicht für ein anderes Projekt gut ...
     
  23. Metschenniy

    Metschenniy Benutzer

    Ich lass das einfach mal hier... Und verkriech mich in meine Ecke... [​IMG]
     
    Lord of Xenos gefällt das.
  24. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Verwittertes Plastik! Sieht super aus
     
  25. Metschenniy

    Metschenniy Benutzer

    War nur dummerweise keine Absicht. Was man auf dem Foto übrigens nicht sieht, anscheinend verträgt sich der Citadel-lack nicht so gut mit dem Edison-plastik. Die Griffschalen sind an den Kanten leicht aufgelöst worden
     

Diese Seite empfehlen