Projektausschreibung "Warburn"

Dieses Thema im Forum "3D Druck" wurde erstellt von Moggih, 17. September 2018.

Schlagworte:
  1. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Was mir vorhin beim Gedankenaustausch mit @ImMortis kam:

    Wenn man den Bereich hinter dem Griff kürzt, ist das für kleinere Menschen sicher vorteilhaft, aber ich finde die Schulterstütze bei meiner Caliburn noch etwas zu kurz... noch kürzer und man hat ne kleine, aber sehr unbequeme Caliburn... Wenn man die Schulterstütze nun aber ausfahren und die Wangenauflage in der Höhe verstellen könnte, hätte man sowohl kompaktes Design, kürzeren Spannweg und ne individuell einstellbare Schulterstütze... :)
     
    Dominik gefällt das.
  4. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Wie fandest Du die ausziehbare Stütze von @DevilZcall? Ich hab sie selber gar nicht ausprobiert, aber wäre die in deinen Augen gefällig?
     
  5. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Die sah zwar auf den ersten Blick nicht so stabil aus, hält aber erstaunlich gut... wenn man den hinteren Teil nun so gestaltet, dass er den vorderen in ausgezogenem Zustand noch überlappt, wäre es glaube ich auch optisch mein Ding
     
    DevilZcall gefällt das.
  6. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Kurzes Update was die erste Grundoptik angeht ^^ (WIP)

    WarBurn.jpg

    Im Moment hinten noch mit Schnellwechsel für die Feder.
    Die Stütze von Milan fand ich ganz schick und würde versuchen mich daran zu orientieren. Alternativ (die Idee kam von Milan)
    kann man auch ne Standard Stockaufnahme an die letzte Platte zaubern :p
     
    Dominik, David Kö, DevilZcall und 10 anderen gefällt das.
  7. Nairolf

    Nairolf Erfahrener Benutzer

    Muss sagen das Trifft meinen Geschmack mehr oder weniger voll :D

    Einzig der Triggerguard sieht irgendwie deplaziert aus, aber sonst :) :) :)
     
  8. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Joa ich musste den Griff um 10mm nach unten verschieben, dafür hat der Zeigefingerjetzt uach n bisschen mehr Bewegungsfreiheit - ist aber auch noch unveränderter Natur ^^
     
  9. Nairolf

    Nairolf Erfahrener Benutzer

    Finde die Idee von @DerLuchs mit der AR Griff Aufnahme eigentlich auch ziemlich genial
    Vllt könnte man da ja einen Hybriden basteln? :D
     
  10. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Da hab ich jetzt anderthalb Tage dran gesessen ;)
     
    Void und Summer Davenport gefällt das.
  11. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Du weißt ja nicht wie lange ich da schon dran sitze, bloß weil ich meine Arbeiten nicht von Anfang publik mache...
     
  12. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Das ging nur um den Receiver...
     
  13. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    @ImMortis wenn du STEP Dateien von der Stütze haben willst, sag an :)
     
  14. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    an :D

    Denkt: kann man sowas per PN schicken?? hm...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2018
  15. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    Also per WhatsApp geht's nicht, ich schau später Mal.
     
    ImMortis gefällt das.
  16. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Musst die Dateien in ein zip-archiv packen, dann geht es auch per whatsapp.
     
  17. David Kö

    David Kö Erfahrener Benutzer

    mich sprechen ja beide an..

    zu @ImMortis seiner.. den federwechseler mit der kürzen stütze weg und nen adappter hin fände ich sehr cool.. dann kan man da nen Folding Stock dran machen..
    den Triggerguard vielleicht gleich mit dem Mag-relies verbinden?
    Mit @DevilZcall zerleg system könnte man den blaster in nen kleinen koffer oder tasche bekommen..
    das AR Griff system wäre nur dan witzig, wenn jemand ein adappter für abgesägte Longshot griffe macht, damit man zwischen den Griffen wechseln kann.. würde mir aber auch gefallen, da man so ohne probleme auch einen holzgriff machen kann..
    wenn ihr beim original Griff concept bleiben möchtet.. würde ich ein griffsystem wie von der JSPB Urban Ops vorschlagen.. wo man Griffschalen für ausdrücken kann..


    @DerLuchs deins gefällt mir auch sehr gut, da es sehr Sci-Fi ist.. stell ich mir aber vom Material aufwand teurer vor..
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2018
  18. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Die Tri braucht in der Tat mehr Material - will sie doch auch gar keine Caliburn sein, sondern vielmehr ein eigenes Konzept in den Abmaßen um in der Leistung vergleichbar zu bleiben.
    Ach ja, falls sich wer wundert, weshalb heute keine Neuigkeiten zum Blaster hereinkamen, ich drucke derzeit die ersten Teile und will vor allem das Catch-System mit der Cardridge einmal gründlich durchtesten, da diese dann für meine Blaster generell eine Art Markenzeichen werden wird, so sie einwandfrei verwendbar ist.

    Ansonsten habe ich heute eine erste Spielerrei für die Tri ausgeheckt, eine 220 mm lange Picatinny Schiene die man entweder auf 8mm angelegt oder auf 58 mm hochgeklappt verwenden kann. Der Klappmechanismus wird dabei nach hinten geschwungen, so dass die Rail, die ich über den Upper Receiver (UR) gelegt habe, sich dadurch näher an die vorgesehene Schulterstütze heranbewegt. Visierungen liegen so oberhalb des Pistolengriffs bzw. leicht davor.
     
    Crash Override, Void und TK99699 gefällt das.
  19. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Erster physikalischer Zwischenstand, fehlen noch das Gestänge und die Ram, sowie ein Abschluss nach hinten, der ne Standard Nerf Stockanschluss verpasst kriegt.
    Wichtigstes Kriterium bisschen schonmal geschafft sie catcht. [​IMG]
     
    Balthazar2026, David Kö, medusa und 7 anderen gefällt das.
  20. Nairolf

    Nairolf Erfahrener Benutzer

    Sieht echt klasse aus!
    Als Schulterstütze würde eigentlich ne Platte mit 3 Aufnahmen für die Stangen reichen. So als PDW
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2018
    Balthazar2026 gefällt das.
  21. Bmag

    Bmag Erfahrener Benutzer

    Als Anregung für den Triggerguard: warum verbindest du nicht den Magrelease mit dem Teil des Triggerguards? So ähnlich wie das z.B. bei der Warshot gemacht wurde:

    [​IMG]
     
  22. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Gibt es schon Fix-Fertig, musst nur nen anderes Centerstück im Griff einbauen
     
  23. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    A. Der passt dann aber nicht in meinen Receiver, und
    B. Hab ich so einen schon - muss den aber nochmal überarbeiten, weil der nicht ganz so funzt wie er soll... ^^
     
  24. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    *räusper*
     
  25. Balthazar2026

    Balthazar2026 Erfahrener Benutzer

    Den Vorschlag mit dem PDW Stock (oder von mir aus klassischen MP5 Schiebeschaft) find ich gut.

    Das Gerät gefällt mit optisch sehr gut.
    Plungervolumen war jetzt quasi analog LS? Und in der Mitte zerlegbar?
    Feder(schnell)wechsel System?

    Nice ^^
     
  26. TK99699

    TK99699 Erfahrener Benutzer

    Aus dem Fratzenbuch.
    Nerf Caliburn Gruppe.

    :)


    45919564_338323756983019_7741575351565811712_o.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2018
    Void, Rebound und Valher gefällt das.
  27. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2018

Diese Seite empfehlen