Projektausschreibung "Warburn"

Dieses Thema im Forum "3D Druck" wurde erstellt von Moggih, 17. September 2018.

Schlagworte:
  1. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. https://www.thingiverse.com/thing:3223214 ich lass das mal hier, der Entwurf vom Captain nennt sich übrigens Esper. Allgemein ein schickes Teil, aber bei mir steht die gaaaanz weit hinten auf der Liste der zu fertigenden Selfmades (heute kam das Spring-Thunder-Hardwarekit (nix Düse grmpf)) entsprechend dürfte eine Esper sich erst im nächsten Jahr zu meinen Blastern gesellen.
     
  4. Nairolf

    Nairolf Erfahrener Benutzer

    Hab jetzt auch schon beide Entwürfe gesehen bzw. den Sketch der Variante mit Pumpgriff. Finds eher meeh.
    Ist mir zu spacig. Aber Anhänger und Leute die die Caliburn mögen, werden das Design wiedererkennen ;)

    Mich würde interessieren wie langlebig die Gummischnüre oder was das ist halten.
     
  5. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    (Und ich finde ja, das hat nix mit dem angedachten Warburn-Konzept zu tun ;))
     
    medusa und Rebound gefällt das.
  6. Nairolf

    Nairolf Erfahrener Benutzer

  7. Dox77

    Dox77 Erfahrener Benutzer

    Herzliche Grüße an euch alle hier.

    Das Thema scheint ein wenig eingeschlafen zu sein, darum jetzt von mir folgende zwei Fragen:
    Wird in die Richtung Warburn noch geforscht/entwickelt/gedruckt? Kann man einen funktionierenden Typen von jemanden ordern?

    Alternativ dazu wollte ich fragen, ob jemand aus dem Forum (der vorzugsweise auch im März nach Brehna kommt) die Druckteile einer "Standart-Caliburn" drucken könnte? Ich würde meine Sammlung gern um ein Leistungsmonster erweitern und die Cali scheint mir dafür bestens geeignet zu sein. @DevilZcall oder @ImMortis , habt ihr vlt freie Kapazitäten? Gern per PN an mich :)
     
    Balthazar2026 und Moggih gefällt das.
  8. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    Ich schau Mal, hab auch noch eigene caliburn Projekte auf dem Tisch (oder eher in nem Karton unten drunter)
     
  9. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Also ich weiss dass ImMortis an seiner Warburn noch drsn ist und dass es gut voran geht. Beim Bastelstammtisch hatte er jedenfalls ne funktionierende, gekürzte Caliburn dabei und ich denke wenn er damit fertig ist, sagt er schon bescheid...

    Mein Drucker ist derzeit noch ausser Betrieb, aber ne komplette Caliburn zu drucken ist halt schon ne Hausnummer... war froh dass ich bei meiner irgendwann die Teile soweit fertig hatte, nur um dann festzustellen, dass die Hardware nicht passt und man einige Sachen nochmal ändern und neu drucken muss...
     
  10. Dox77

    Dox77 Erfahrener Benutzer

    Das glaub ich gern ---> hat aber keine Eile und soll natürlich entsprechend entlohnt werden. Wobei ich auch bereit wäre, bei entsprechenden Informationen von den "Druckern" unter uns, mir ein eigenes Einsteigermodell im 3D-Druckbereich zu kaufen. Bin da für Alles offen :).
     
  11. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Da kann ich dir den Ender3 sehr ans Herz legen :) Aber das würde den Rahmen des Threads ziemlich sprengen... steht aber auch alles im 3D-Druck-Thread.
     
    ImMortis gefällt das.

Diese Seite empfehlen