Zielschießen - Dartfang-Box

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Moggih, 22. Juni 2018.

  1. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

  2. Nairolf

    Nairolf Erfahrener Benutzer

    Hm Schreiner würden mir jetzt noch einfallen, falls man da eine Kooperation eingehen könnte - , wenn die so Holz verwenden
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2018
  3. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Das muss ich auch so schon. Das Rohmaterial, das ich einkaufe, ist 1200x600, welches ich in Drittel zerlege, damit es in meinen 600x400 Lasercutter passt. Aber 2 Schnitte mit der Handkreissäge sind nun echt kein Beinbruch ;)

    Ich hatte kürzlich tatsächlich einen Vertriebler eines lokalen Holzhandels als Kunden im Laden. Beim Fachsimpeln kamen wir darauf, dass sie dort auch Sperrholz haben, aber normalerweise nicht auf passendes Maß zugeschnitten. Wo wir dann schnell bei mehr als nur 2 Schnitten mit der Handkreissäge sind ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2018
  4. Balthazar2026

    Balthazar2026 Erfahrener Benutzer

    Gibt es für sowas keine Praktikanten? ^^
     
  5. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Ich würde die Scheiben aus 4mm machen.. wenn jemand was mega robustes haben will soll er zwei aufeinander Leimen...
     
    Nairolf gefällt das.
  6. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Warum eigentlich nicht 4 mm WeichPVC?

    Das Zeug ist widerstandsfähig genug für die meisten Darts und dürfte eher selten in die Brüche gehen, deformieren tut es sich ob Feuchtigkeit und Co auch nicht. Zudem gibt es das in vielen bunten Farben ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2018
  7. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    PVC darf nicht mit dem Laser geschnitten werden. Dabei entstünde wohl Chlorgas, so munkelt man.
     
    NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  8. -bOImchen_

    -bOImchen_ Benutzer

    Füll es mir ab verkaufen wir an meinen arbeitgeber :p
     
  9. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Nicht Chlor, aber Chlorwasserstoffgas. Gibt mit Feuchtigkeit in der Lunge Salzsäure. Und das sagt dann schon, warum das nicht gesund ist...
     
  10. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich hab' mir zwar mehr Sorgen drum gemacht, dass mir dann die Maschine wegoxidiert, aber ja - auch in der Lunge kann das Zeug ganz schön ätzend sein.
     
    Blastaman und NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  11. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Und diese Plexiglasscheiben? Decoglas und wie die heißen?
     
  12. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Acryl und Polystyrol geht super. Ist aber mindestens doppelt so teuer ;)
     
  13. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Aber sicher haltbarer und häufiger austauschfähig, oder nicht?
     
  14. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Weiss ich nicht. Möglich. Wenn der Wunsch nach solchen Dingern da ist, kann ich sie gerne fertigen. Ich muss ohnehin noch den Preis für die hölzernen Rahmen kalkulieren. Da kann ich den von Acryl auch mitberechnen.
     
  15. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Die DInger gibt es auch in bunt, ist zumindest beim Obi inzwischen fast alles Acryl oder Polystyrol
     
  16. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    im Prinzip kann man sich ja auch einfach die Frontplatte mit Alublech verstärken, wenn man das nötig hat. Wobei ich mir dann mehr Sorgen um alles andere um die Box herum machen sollte, wenn meine Darts Löcher in 6mm Sperrholzplatten stanzen würden.
     
  17. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ging ja jetzt primär um die Rahmen, die man vor die Einschussöffnung hängen kann. Dass man die vielleicht aus was anderem macht, was nicht so leicht brechen würde wie schmal ausgelasertes 4mm Pappelsperrholz.

    Jefe hat mir zwischendurch gesagt, dass er bspw. 2 Stück zusammenklammern würde, um dazwischen Alufolie einzuklemmen. Das dürfte auch stabil genug sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2018
  18. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Es geht eigentlich ums häufigere Wechseln, weil ich eine Front mit Aussparungen für Klappziele haben wöllte, für einfache Funktions- und Präzisionstests aber schlicht die Box (bzw. einen verengenden Rahmen) als Trefferzone betrachten will. Das eine ist nichts für die "Hardhitter", bzw. kann dadurch tatsächlich auch beschädigt werden, das andere hält sie sicher aus. Derzeit hab ich ja ein Zielarrangement von Tomy, das würde ich halt ersetzen wollen.
     
  19. JollyOrc

    JollyOrc Benutzer

    IMG_20180717_141336.jpg
    So, jetzt muss ich nicht mehr auf die Kollegen schießen! :D
     
    NortonCMD, ImMortis, Jefe 2.0 und 3 anderen gefällt das.
  20. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    dann poste ich meine auch nochmal hier :)
    t2l2t.jpg

    edit: heute bei ikea gewesen. erstmal eine SAMLA gekauft. und provisorisch einfachmal zwei meiner tücher eingehängt, die sonst meinen kopf zieren.
    once5.jpg cgc9d.jpg

    beschuss aus meiner LS mit alpha-kit und 14Kg worker Feder mit gekürzten prototypes hinterlässt dellen im holz (sogar sichtbar auf den fotos), aber die tücher reichen vollkommen aus, um die darts abzufangen.

    btw, mir ist tatsächlich von unter 20 schuss, die ich gemacht habe, einmal ein dart seitlich wieder herausgefallen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2018
    Balthazar2026, medusa, ImMortis und 3 anderen gefällt das.
  21. RabaNatz

    RabaNatz Benutzer

    Sehr Geil.

    Was ich noch Cool fände.Wenn das überhaupt Technisch machbar ist. Bei der Box für die Wand. Das man da Links und Rechts, Blaster befestigen könnte kleine :)

    Nur so ein Gedanke.

    Sonst absolut Klasse. Werde mir eine Bestellen bei dir :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2018
    Chris83 gefällt das.
  22. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Kannst ja einfach was dranbauen für Blaster^^

    Harken einschrauben und dranhängen,
    BP Holster Anschrauben, lange schraube anbringen zum dranhängen, etc.

    Da brauchts in meinen Augen keine Werkseitige Lösung für^^

    (Empfehle insgesamt Löcher bohren und Metrische Schrauben verwenden.

    Wobei werksseitig natürlich einfach eine der “Stoff aufhäng Streben“ entsprechend mit nem Hakenende erweitert werden könnte (ein- oder beidseitig)
     
    RabaNatz gefällt das.
  23. RabaNatz

    RabaNatz Benutzer

    Stimmt so ist das natürlich auch eine Idee :)
     
  24. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    ich denke, die streben kann man sich zur not auch selbst zusägen - zumal ich eher ein Loch darin präferiere, über das man mit einem Haken (z.b. von einem alten Plasik oder holz-Kleiderbügel) den blaster aufhängt.
     
    RabaNatz gefällt das.
  25. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Das hier sind die Bauteile:

    upload_2018-7-20_15-36-0.png

    Wenn jemand rechts und links oder sonstwie Anpassungen haben möchte, kann man das gerne einfach mal mit Paint drankritzeln und ich setze es dann um :)
     
    RabaNatz und SirScorp gefällt das.

Diese Seite empfehlen