Der "Das-bastel-ich-grad" Thread

Dieses Thema im Forum "Global Stickies" wurde erstellt von hoellenhamster, 13. Januar 2013.

  1. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

  2. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Ich versuche nächste Woche (Urlaub, yay)
    Mal n etsy Shop zu eröffnen , dann kann ich mir ja mal Gedanken um mögliche Preise und so machen ^^

    Hat aber leider wieder "nur" 7-10 fps mehr gebracht. Macht aber ein sattes "plop" Geräusch beim feuern . Ist aber immer noch alles nur gesteckt, mal sehen wo da nochwas zu holen ist :D
     
    Scarrty und Moggih gefällt das.
  3. Reaper

    Reaper Benutzer

    Ja, meine Reflex 6 würden sich definitiv auch darüber freuen...
     
  4. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Meine Stryker Force sicherlich auch ^^

    Ich sehe bei dem dickwandigeren Material den Vorteil, dass wenn einem die Bude mal auf den Boden fällt, sich nicht so schnell 'ne Kerbe reinbiegt. Bei War-Blastern ist das schon nicht verkehrt!
     
    Balthazar2026 und SirScorp gefällt das.
  5. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2019
    medusa, Dominik, Valher und 10 anderen gefällt das.
  6. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Sehr cool!
     
  7. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Dick .......:D

    Also in der jetzigen Ausführung ist die Wandstärke am jeweils dünnsten Punkt beim großen Lauf 0,9mm und beim Endstück 0,6mm.... ..Wobei die Enden der Rohre schon deutlich dicker sind :)

    Natürlich könnte ich auch ne war Version machen, mit etwa 1,5mm Wandstärke
    Edit:
    Hmmmm gut gesalzen :)
    DSC_0202.JPG

    Edit:
    Schade, daß Salz war wohl zu grob :/
    Beim nächsten mal halt feiner gemahlen, oder halt auch direkt das flüssige Silikon wie ich es auf der metallic Schicht auch benutze
    DSC_0208.JPG DSC_0207.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2019
  8. Modix

    Modix Benutzer

    So... Ich gebe hier auch nochmal nach längerer Zeit meinen Senf zu diesem Thema dazu.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Leider immernoch nicht fertig, da ich wegen meinem kommendem Abitur kaum Zeit habe hieran zu arbeiten :(
    Na ja, wenigstens ist das meiste der Schleifarbeit erledigt.
     

    Anhänge:

    glimmlampe82, medusa, Dominik und 11 anderen gefällt das.
  9. Blastaman

    Blastaman Erfahrener Benutzer

    Das Kind hat jetzt einen Namen: Lobster!
    Das Vorderteil der Shell hat mich irgendwie an einen Hummerpanzer erinnert (ich meine das Ding aus dem Meer, nicht das mit den Rädern:D).

    [​IMG]

    Dem Roughcut-Problem mit den rausrutschenden Darts bin ich mit Messing begegnet, und die Dartpegs sind bis auf einen kleinen Stummel entfernt, so dass auch Stefans genutzt werden können. Dafür hab ich eigens einen Dartpegentferner gebastelt, welcher aus einer Hülse mit eingelötetem Sägeblattstück besteht :zähneputzen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Heute geht's mit dem Lack weiter

    [​IMG]
     
    Rina, glimmlampe82, root2 und 18 anderen gefällt das.
  10. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Klasse, das sieht nach ner Menge Arbeit aus :) das lackieren wird sicher richtig Spaß machen, wenn dann alles wie aus einem Guss wirkt :)

    Wow , das Ding hat echt stimmige Linien bekommen! Welche Farbe soll es nacher werden ? Rot :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2019
  11. Blastaman

    Blastaman Erfahrener Benutzer

    Nö, rot wird er nicht, alles was noch orange ist wird grau-metallic, die Oberseite rapsgelb :rolleyes:
     
  12. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    aktuell lötete ich (seit ich wieder daheim bin) an ner Stryfe herum... auch wenn einige sagen wollen, Da gibt es doch nciht viel zum löten - da ist nebenbei noch ein Worker Full-Auto Kit reingekommen wie auch einige Halbleiter - wenn's gut läuft, bin ich entweder diese Woche damit fertig oder schaffe es bis zum Wochenende, auch wenn da vorerst nur der Stock-Cage wieder reinkommt (weil der cage, der da rein soll, noch gar nicht bestellt ist). Für nen Prototypen reicht das aber auch.
     
    Bmag und Blastaman gefällt das.
  13. Shark

    Shark Benutzer

    An meiner Triad gab es nach einer eintägigen Zwangspause, die nötig war weil die Düse meines Airbrush gefehlt hat, wieder große Fortschritte. Am hinterenn Teil habe ich etwas Rost an die Schrauben gepinselt, am Kopf wurde ein blauer Streifen Maskiert und gesprüht, mit etwas Knetgummi für kleinere Lackabplatzer. Dann habe ich das Nerf-Logo Metallisch übermalt, anschließend den "Kopf" vollständig maskiert und den Griff schwarz gesprüht. Den Blaster aus dem Maskiertape auszupacken fühlt sich ein Wenig an wie Weihnachten. Dann habe ich Details am Griff auf der rechten Seite metallisch bemalt. Morgen passiert Dasselbe auf der anderen Seite, anschließend noch ein Wasch, damit der Griff etwas heller wird und die Plakette mit dem Namen des Blasters wird angemalt. Ich hoffe, ich verschussele nicht noch irgendwas. Ach ja, und der Abzug und der T-Pull unten bekommen noch etwas Farbe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2019
  14. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Airbrush ist Hexenwerk für mich :D

    Bin auch ein kleines bisschen weiter gekommen :)

    Wird alles nicht so 100%tig, aber ich lerne den Umgang mit Salz, Silikon und den Molotow Farben ;)
    DSC_0358.JPG
     
  15. Shark

    Shark Benutzer

    Ist halt um einiges präziser als Sprühflaschen, dafür muss man es nach jedem Sprühgang reinigen und die Farbe jedes mal verdünnen. es kommt meiner Meinung nach auf die Situation an, was einfacher ist.
     
    FetteWorst gefällt das.
  16. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Also nichts für mich der sich jede Sekunde "Hobby Zeit" zusammen klauben muss wo er nur kann :D
     
  17. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Hat absolut nix mit Blaster zu tun gehabt, aber da das eine nicht ging, bin ich eben an einer anderen Stelle beigegangen.. wo es allerdings auch noch ein kleines Problem gibt - was nicht hätte sein müssen. Aber das muss ich mir morgen ansehen, dafür ruft schon zu lange meine Matraze.

    IMG_20190421_003749756.jpg

    IMG_20190421_003841493.jpg

    IMG_20190421_004505355.jpg

    Ich kann nur eines Sagen - die Kabel sind echt scheiße zu Verlöten... weil sie eben kaum greifbar sind. Da sind die Standard-Käbelchen von Nerf eine wohltat. Jenes Kabel ist das "dicke" Schwarze, das im 2.ten Bild als Vergleich dient - damit man versuchen kann sich auszumalen, wie dünn die Kabel eines Decoders sind. Das war die 3.te Moba-Baustelle, die ich heute gehabt habe. Ich muss nur schauen, wieso die Lok weder fährt noch das Licht anging. Würde mich nicht wundern, wenn die Kabel einfach irgendwo gebrochen wären. Die Brücke im Dach dient btw nur dazu, die Funktion der Innenbeleuchtung seperat schaltbar zu machen - sonst sind die Dioden D1 und D2 jene, die das zusammen mit dem Spitzensignal tun.

    Edith, 8:49h:


    Problem gelöst. Es lag wohl an zuviel Kabel (für 3 weitere Funktionen, wie auch 3 Programmier-Kabel für einen Programmer) vom Decoder wie auch zusätzlich einem falschen Protokoll das an der Zentrale eingestellt war. Die Kabel haben wohl für Kontaktschwierigkeiten an einer der 4 Schraubenfedern gesorgt - jene sind für die beiden LEDs der Spitzenbeleuchtung wie auch die Innenbeleuchtung zuständig.

    IMG_20190421_081530969.jpg IMG_20190421_081548742.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2019
    Void, Valher, Balthazar2026 und 2 anderen gefällt das.
  18. Shark

    Shark Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2019
    glimmlampe82, medusa, Moggih und 2 anderen gefällt das.
  19. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Niiiice :)
    Richtig gut

    Mir ist gerade bei der letzten Farbe aufgefallen das ich n Streifen Krepp vergessen habe. ...

    FUUUUUUUUUUUUII
    DSC_0389.JPG

    Man beachte den frischen Streifen. ...fuck
    Sowas passiert wenn man schnell schnell noch Silikon aufträgt und denkt, hab gestern abend.ja abgeklebt.... :(

    Mit kleinem Kind ist einfach nicht in Ruhe irgendwas machen, ausser man bleibt länger wach. ..Aber dann meckert die Frau :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2019
  20. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Shit happens. Ich denke, mir wird's nicht anders ergehen, wenn ich dran denke, das ich noch anfangen muss (neben der 2.ten Lackschicht) auf der LS alles bis auf die Zierlinien abzukleben... Ich hoffe nur, das der Lack hält - zwar war's direkt in der Sonne getrocknet, aber es war nicht sonderbar warm. Ich hatte ja schon einmal das vergnügen, das mir der Lack am Krepp-Band hängen geblieben ist - das hoffe ich, passiert hier nicht.

    IMG_20190421_155523360.jpg

    Ja, ich weiß - Langweiliger Lack, weil nur "schwarz". Das muss aber so - den Grund seht ihr dann, wenn er Fertig ist... denn die Vorbild-Waffel ist (leider) auch Schwarz, hat aber andersfarbige Akzente.
     
    Balthazar2026, FetteWorst und Rebound gefällt das.
  21. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    Oh Mann. Das würde mich so ärgern - aber was Lackabplatzer an Tape angeht bin ich auch schon echt oft auf die Nase gefallen. Hab auch nach wie vor keine Ahnung, wie ich das sicher vermeiden könnte - versuche, mit so wenig Tape wie möglich auszukommen (und fixiere zB nur die Ränder von Papier oder so mit dem Tape). Hilft aber natürlich auch nur manchmal...

    Die Hunter hier wartet seit dem Basteltreffen 2017 mit dem heckenschützen auf Fertigstellung (ist auch für ihn) - jetzt ist sie fast lackierfähig. Warte noch auf ein paar Teile. Hat jemand ne gute Idee für Kimme/Korn auf 25er Rohr? Auch sonstiges Feedback erwünscht, noch kann ich viel von der Form anpassen.

    LG León
    k-P1050935.JPG k-P1050938.JPG k-P1050940.JPG k-P1050941.JPG
     
  22. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Blasterparts Team

    Ich würde ja sagen 3D-Druck... aber wenn du es klassisch machen möchtest, vielleicht mit so nem Clipverbinder und bissl Plastik? Oder du nimmst nen Zentimeter vom 25er Rohr, schneidest es an einer Stelle durch und klebst Kimme und Korn da drauf... dann einfach draufclipsen und festkleben.
     
  23. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Muss noch ne Menge Silikon abfrimeln und endlich weathern :)

    Bin trotzdem soweit zufrieden damit, aber hab einiges gelernt.
    Muss geduldiger sein was das trocknen angeht .
    Wenn es schon zwischen durch mal eben sein muss, doch wenigstens den vorherigen Schritt kontrollieren :/
    Eigentlich seit eh und jeh eine eiserne Regel: wenig ist mehr!
    Aber ich bin/ war mit dem Salz und Silikon ja noch am testen, dann darfs auch mal mehr sein :D
    Finde der orange Teil ist schon deutlich besser geworden als der blau :3
    DSC_0391.JPG DSC_0395.JPG DSC_0392.JPG

    Passt jetzt zum Auto X-D

    Bin aufs hydrodippen gespannt :D
    Kann man da auch mit Salz und Silikon zum abplatzer simulieren arbeiten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2019
    Valher, Moggih, Uncle Pauly und 2 anderen gefällt das.
  24. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

    Cocktail-Spieße sind gute Lichtsammler, besonders die grünen. Für den Fall, dass du etwas gut sichtbares brauchst.
     
    NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  25. LowMecArt

    LowMecArt Erfahrener Benutzer

    Nein. Es ist ja eine Folie, die durch den Aktivator extrem weich wird, nachdem Trochnen aber wieder hart. Die wird auf Silikon einfach nicht richtig halten also Blasen werfen und mit dem Salz und so, das schliesst man einfach darunter ein, was dann recht unschön aussieht
    Aber es kommt auch auf die Art der Folie an. Ganzflächige Muster sind wesentlich schwieriger als z.b. leichte Muster weil die Folie härter ist und halt durchgehend.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2019
    FetteWorst und SirScorp gefällt das.

Diese Seite empfehlen