Der "Das-bastel-ich-grad" Thread

Dieses Thema im Forum "Global Stickies" wurde erstellt von hoellenhamster, 13. Januar 2013.

  1. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. So viele Kabel :eek: aber lohnt sich.
    An der Leistung muss ich noch drehen, ein Potentiometer soll auch noch Ran, Schießt im Moment 170 mit gedrehten flywheels von @FetteWorst

    Auf meiner Facebook-Seite hab ich ein Video vom solenoid pusher hochgeladen, der macht echt Laune.[​IMG]
     
    medusa, TK99699, Blastaman und 11 anderen gefällt das.
  4. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Wie ist das mit der Lautstärke im Vergleich zu brushed Motoren? Ist das noch ne Ultrastryfe Gen3?
     
  5. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    Ist ne gen3, Lautstärke ist moderat. läuft ruhig, aber mit einem hochaggressiven surren. Hab wohl bei einem der Motoren den schaft gelockert, der hat etwas spiel was den blaster nicht leiser macht...
     
    ImMortis gefällt das.
  6. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    @DevilZcall

    170fps mit den 8er crush wheels?:eek:
    3S? Leistung im Nano Auf 100%?
    Meine 9er Setup hatte ja schon mehr Leistung... Hmmm
    Andererseits brauchen die Aluwheels vielleicht erst eine kleine Dart Beschichtung :D

    Die Flywheels drehen aber nicht auf der Motorglocke durch, oder? Stehen die Löcher noch übereinander?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2019
  7. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Daran bastele ich zur Zeit (unter anderem)
    20190524_115034.jpg 20190524_115039.jpg 20190524_115047.jpg
     
    venom, medusa, TK99699 und 10 anderen gefällt das.
  8. Blastaman

    Blastaman Erfahrener Benutzer

    Exakt die gleiche Idee hatte ich auch. Die Augenhöhlen liegen aber etwas weit auseinander, daher hab ich dann ein Magazin in den Schädel gebaut : )
     
  9. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Saugeil! Errinert mich an nen Blaster den ich vor kurzem auf fb gesehen habe.
    Passt an so ne Endzeit Wumme aber besser! :)

    So was werd ich mit meiner gar nicht erst versuchen, meiner Frau wurde es glaube ich nicht so gut gefallen :D
     
  10. Emerald Sound

    Emerald Sound Benutzer

    So, auch beim Einhornblaster geht es voran,die heutigen Taten waren, Blaster Weiß Lackieren,und die Magazine in Regenbogenfarben anzumalen. Morgen wenn ich nach der Arbeit noch Zeit habe,geht es an das zusammenlöten der Flywheels,und das zusammensetzen des Blasters.Ich muss mir ansonsten noch überlegen, wie ich die Styroporkugeln am besten an den Blaster Klebe, und wie ich es mit einer Öffnung für die Jamdoor und das Batteriefach mache,da ich am Schluss die Kugeln ebenfalls mit Fell versehen möchte.
     

    Anhänge:

  11. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Kann Dir einen meiner AntiJamblocks für die Demo empfehlen, die machen die Jamdoor überflüssig.
     
    HealterSkelter und Moggih gefällt das.
  12. Emerald Sound

    Emerald Sound Benutzer

    hmmmm ich weis nicht ob das was bringt ich lasse die Jamdoor weg, nur muss ich halt dann ggf ne Lücke ins Styropor schneiden, um Darts rauszufischen.
     
  13. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Den Block setzt nur in die Öffnung und schon muss man keinen Dart mehr herausfischen.
     
  14. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Bin ich der einzige der den Blaster ein wenig gruselig findet?
    Alleine dass er so in der Dunkelheit abfotografiert wurd ..
     
    Jefe 2.0 und Blastaman gefällt das.
  15. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Wie geil! Mein 10er Spinner für die Lawbringer läuft auf Anhieb
     
  16. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Das beste Gefühl :D
     
  17. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    So, mal nur den Link und ein Foto hier rein mach ;)

    Scan vom 2019-05-26 03_21_46 PM.jpg

    Mega Lawbringer

    Das gechopte Stück hab ich damals fürn 5er von @Naven bekommen, meine ich, nu hat sie endlich Verwendung.
     
    Void, hoellenhamster, medusa und 8 anderen gefällt das.
  18. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Blasterparts Team

    IMG_20190525_170814062.jpg

    passt, funzt, ist stabil.... :)
     
    Grushak, Balthazar2026, Rebound und 8 anderen gefällt das.
  19. LowMecArt

    LowMecArt Erfahrener Benutzer

    Wie schon gesagt... echt schick!

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
     
  20. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Mein Standardgewehr macht auch langsam Fortschritte...[​IMG][​IMG]
     
  21. Void

    Void Erfahrener Benutzer


    Nix großes, hab nur meine LSk repariert.
    Keine Ahnung woher die Feder war (halb so lang wie die originale recon mk2 Feder), hat etwas weniger performance als nitefinder..
    Ist interessanterweise aber ziemlich leise.
     
  22. stryfe_kid98

    stryfe_kid98 Neuer Benutzer

    So, da bin ich wieder. Mein optisches Modding ist fertig. Ich bin zufrieden genug um es an dieser Stelle abzuhaken.
    Die gröbsten Fehler habe ich beim Klarlack gemacht.
    Leider wurde mir im Fachhandel 2k Klarlack empfohlen, welcher an einigen Stellen das Acryl leicht angelöst hat. Hätte mir eigentlich vorher klar sein können.
    Außerdem habe ich mich allen Empfehlungen entgegen für glänzenden Klarlack entschieden, weil ich dachte es damit futuristischer aussehen zu lassen. Seidenmatt hätte es locker getan, vermutlich wäre matt aber die beste Wahl.
    Eventuell kommt bei zukünftigen Mods (also wenn ich sie wieder auseinandergebaut habe) eine weitere Schicht in matt drauf.

    Bei den Moddingteilen handelt es sich um die Worker f10555 Submarine Schulterstütze und G362.0 Short Front Tube.

    Primer und Grundierung sind von Tamiya aus der Sprühdose. Habe jeweils 2 Dosen gebraucht... und Schwarz, Blau und Weiß sind mit dem Pinsel aufgetragene Farben von Valejo. Der 2K Lack von ColorMatic.
    Ich habe auch versucht mit dem Maskingtape und der Maskingfluid von Valejo zu arbeiten, habe mich aber mit beiden sehr rumgeärgert und dann entschieden einfach genauer zu pinseln.

    Technische Tuning: ein canted-cage von worker mit slotdevil 1033 Motoren und betrieben bei 11,1 V mit einem 3S LiPo-Akku von Kryptonium. Die Locks sind alle entfernt.

    Habe gelesen, dass es nicht immer leicht ist da ran zu kommen. Falls also jemand Slotdevil 1033er braucht, ich habe eine deutsche Quelle mit guter Lieferzeit und ca. 5€ pro Motor gefunden - einfach anschreiben, dann gibts den Link.

    IMG_3679.JPG IMG_3681.JPG IMG_3682.JPG

    Die weiteren Schritte werden etwas dauern, da die Stryfe so wie sie ist einsatzfähig ist und bei mir gerade andere Projekte anstehen.
    Dann kommen als nächstes ein OLED-Gehäuse aus dem 3D Drucker (sobald ich einen 3D Drucker habe) auf die obere Schiene und es werden der RFID-Leser und RGB-LEDs verbaut, welche bei jedem Schuss von hinten nach vorn die Waffe durchleuchten um eine richtige Cyber-Railgun daraus zu machen.

    Cheers!
     
    medusa, David Kö, Rainbow und 7 anderen gefällt das.
  23. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    ich hab auch 2K-Klarlack, und da gibt's keine Probleme... aber gut, ich hab alles (von Grundierung über Primer bis zum Klarlack) von dupli-color, daher ist das alles aus einer Hand und gibt wenig bis keine probleme.

    Ist das Kupfer vom Lack auf der Stryfe? Und hast du da tatsächlich den LiPo-Warner mitlackiert?
     
  24. stryfe_kid98

    stryfe_kid98 Neuer Benutzer

    Die Farben sind Acryl, gibt vermutlich unterschiedliche 2k Lacke und meiner war eben ungeeignet.

    Meinst du das Kupfer am Lauf? Das ist der lauf von dem worker Cage. Später kommen da LEDs drauf und ein (schon ausgeschnittenes) Stück undurchsichtiges Plexiglas drüber. Das habe ich ausgedremelt und passt perfekt in die Lücke.

    Den Akkuwächter habe ich natürlich nicht mitbemalt^^. Habe das ganze Ding in Einzelteile zerlegt und innen und außen ordentlich lackiert. Wenn schon dann richtig.
     
  25. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Blasterparts Team

    80ml Dosen oder wie? Mir reichen die 400ml Dosen für mehrere Blaster.... die Grundierung muss zum einen nicht deckend aufgetragen werden, zum andern reicht eine Schicht völlig (bei mir zumindest), denn darüber kommt eh immer erst noch ne Schicht schwarz, egal welche Farbe am Ende auf den Blaster kommt (auch und gerade bei weiss)...
     
  26. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Also für mich sieht der komplette Blaster Kupferfarben aus - mit sehr dunkelblauen Akzenten, und am Griff wie auch unterhalb der Schulterstütze Schwarz. Am Lauf (da, wo normal die Zähneverschließer sind) sehe ich das Orange vom Worker-Lauf und ein bisschen Blau vom Worker Canted Cage gen. 1.

    Was den Lipo-Warner angeht: Auch der sieht eben leicht kupferfarben angenebelt aus, daher auch die Frage, ob der mitlackiert wurde... zumindest ist es das, was ich da sehen kann.
     
  27. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    da der ganze Kram 3D gedruckt ist und jetzt recht glatt ist, würde ich zumindest vermuten wo die ganze Farbe hin ist ^^
     

Diese Seite empfehlen