Galerie optischer Moddings

Dieses Thema im Forum "Moddings: Galerie" wurde erstellt von Maxi, 4. Mai 2010.

  1. Der Al

    Der Al Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. +AR raus + übrig gebliebene original AT-Feder = min. 12 Meter effektive Reichweite (weiter weiß ich nicht, da war der Keller zu Ende ;))
     
  4. KlotziDotCom

    KlotziDotCom Erfahrener Benutzer

    Ich glaube, dass Vidar bzw cc-top zu der Sawed Off was sagen können...Vidar hatte da ne andere Feder reingestopft und das Ding wurde ziemlich brutal.
     
  5. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Das klingt ja jetzt noch interessanter für mich und ich ärger mich jetzt doppelt das ich die vergessen hab. Mal sehen, muss eh noch AZ Darts vor dem ZA bestellen, aber das geht nicht vor Mitte nächsten Monats. Stefan, wenn du das hier liest, pack eine Sawed Off und zwei Nachfüllpacks Big Darts für mich weg. Die bestell ich dann.
     
  6. cc-top

    cc-top Administrator Mitarbeiter

    Wenn man die auf normale Darts umbaut (die verschießt ja die dicken Dinger) sind problemlos Longshot-Reichweiten+ drin. Aber die dicken Brummer sind eigentlich das coole an dem Ding - und es bleibt immer noch ein Einschüsser:)
    Es gibt verschiedene Mods für das Teil, u.a. kann der Spannweg verlängert werden, was zu noch etwas mehr Luft im Zylinder (und einer stärker gespannten Feder) führt.
     
  7. Steffen

    Steffen Neuer Benutzer

    Hier die "Waffen" einer Frau, nämlich meiner - in Digital-Tarn
    Stampede.jpg
    Longstrike.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. März 2013
    Ferdinant, Maxaranka, SirScorp und 16 anderen gefällt das.
  8. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Gefällt mir sehr gut, schöner sauberer Look !
     
  9. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Sehr sauber gemalt, auch das schild auf der stampede gefällt mir, allerdings sind die kniften etwas zu sauber und plastik-maßig.
     
  10. Shotgun-Ninja

    Shotgun-Ninja Benutzer

    ich hab auch mal was gebaut:

    kann gerne bei Bedarf noch mehr bilder hochladen

    lg Julian
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2013
  11. KlotziDotCom

    KlotziDotCom Erfahrener Benutzer

    AW: Galerie optischer Moddings

    Geiler Missbrauch des Pulse-Rifle Shrouds, die Integration der BB ist auch sauber. Gefällt mir sehr gut. Optisch brachial, der Zweck sei mal dahingestellt. Ich steh auf Poser-Knarren!

    Edit: Lauf vorne? Recon?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2013
    scheffnd gefällt das.
  12. Shotgun-Ninja

    Shotgun-Ninja Benutzer

    Erstmal danke für die Blumen
    ich hatte die shrouds noch rumliegen weil ich zeitlich nicht zu dem mod kam und dachte mir: na das könnte doch cool aussehen

    zur front
    das ist einfach nur ein Kunststoffrohr aus dem Baumarkt aber das korn ist von der recon laufverlängerung stimmt
    an die seite an das tactical kommt nun nach der darthalter der bb mit roten schrot hülsen in die man Darts stecken kann
     
  13. scaly

    scaly Erfahrener Benutzer

    Hmmm..joaaa,

    sieht aus wie eine Weiterentwicklung der "M41-A Pulse-Rifle"
    So zusagen eine "M42"....gefällt mir !
     
  14. m4rsmensch

    m4rsmensch Erfahrener Benutzer

    Übertrieben, klobig, großartig!
    Sehr spaßiges Gerät!
     
  15. cc-top

    cc-top Administrator Mitarbeiter

    Mehr Bilder! Sehr "cyberpunkig", genau mein Ding. Schade, dass für den Daumen der Hand, die die BB bedient keine Aussparung oder Loch da ist. Ich geh davon aus, dass du die linke Hand also nur "anlegst"?
    Da das jetzt nach starker Kritik klang nochmal zur Abmilderung: Hammer-Teil, ich wünschte, ich hätte momentan den Nerv, sowas zu bauen:)
     
  16. heckenschütze

    heckenschütze Erfahrener Benutzer

    ...Isn´t she lovely?-
    Den Anhang redtaggermod.jpg betrachten
    Ich hab auch mal was fertig bekommen:) Will den Übergang vom Kolben zum Gehäuse noch wahrscheinlich mit schwarzem Silikon verfugen. Kommt später, weil sie noch mal auf muss.
     
    SirScorp, apfelsaft, scheffnd und 11 anderen gefällt das.
  17. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    ich find, dass das red dot und der kolben nicht zum spacigen look passen. trotzdem ein like für die bemalung.

    edit: ich meine rotpunktvisier:mournful:
     
  18. Pelayo

    Pelayo Erfahrener Benutzer

    Das Gunmetal sieht gut aus, aber die schwarze Teilen sind mMn zu "neu",und ich wurde auch ein paar Dellen auf den Kolben machen
     
  19. m4rsmensch

    m4rsmensch Erfahrener Benutzer

    Schickes Teil, ich wäre aber eher für ne holzfreie Schulterstütze gewesen. Soll das überhaupt für Endzeit sein?
     
  20. heckenschütze

    heckenschütze Erfahrener Benutzer

    Danke für die likes und die Rückmeldungen! Kann mit allem was anfangen. An den schwarzen Kunststoff will ich nun definitiv noch mal ran. Der sieht gegenüber dem verranzten Metall zu neu aus. Da braucht es noch eine zündende Idee. Vielleicht ein Oliv mit Lackabplatzern...

    @marsmensch: Ne, das ist nicht für Endzeit, das ist so zum Rumballern:) -> Ich bin sozusagen "Quereinsteiger" in dieses Hobby und war weder jemals auf irgendeiner der hier im Forum öfter genannten Veranstaltungen, noch kenne ich die einschlägigen PC-Spiele. Ich hoffe, irgendwann mal mit Gleichgesinnten mir gepflegt ein paar Darts um die Ohren zu hauen a la Scalys Scheunentreffen. Bisher bastel ich nur und probier die Blaster an meiner Frau aus:) Insofern ist das eine Fantasie-Custom-Crossover-Shotgun oder so, an der ich eine Gunmetal-Technik ausprobiert habe.

    Der Holzkolben - tja, da habe ich im Prinzip auch was ausprobiert, was ich bei anderen Projekten wiederholen werde. Ich mag Holz. Bei einem Blaster, der sowieso ziemlich merkwürdig aussieht, geht auch ein Kolben (finde ich). Hier ist insbesondere der Übergang zum Gehäuse das Problem. Endzeiter lösen das ja, indem sie um besagte Stelle was rumtüddeln:) Vielleicht entwickel ich die Knifte in Richtung Endzeit weiter.
     
  21. Pelayo

    Pelayo Erfahrener Benutzer

    zum "rumballern" solltest du auf jedem Fall einen "ORANGENEN TIP" basteln, falls jemand dich sieht und meckert.
     
  22. heckenschütze

    heckenschütze Erfahrener Benutzer

    Ich kann ja ein oranges Strickmützchen fürs Magazin häkeln:) Nee, ich habe das Glück, ein großes Grundstück und tiefenentspannte Nachbarn zu besitzen. Der eine (~75) lässt mich für meine Nerfbasteleien an seine Bandsäge und andere Gerätschaften, die ich nicht habe und der andere (76) kriegt immer alle Ergebnisse vorgeführt und erzählt mir dann, wo sie nach dem zweiten WK die MGs versenkt haben und womit er so im meinem Alter im Garten rumgeschossen hat...und das waren keine Dartblaster...

    Edit: @pelayo Danke für deinen Tipp zum Thema Gunmetal!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2013
    apfelsaft gefällt das.
  23. Baghira1

    Baghira1 Benutzer

    Haha ist ja geil mit solchen Nachbarn.... Wir haben außerhalb vom Ort einen Riesigen Garten der ist etwas größer wie ein Hektar und eine Hecke außenrum mit einem kleinen Stück Büsche, Bäume, etc. ein paar alte Garagen.... richtig geil zum rumballern... Bloß irgendwie fehlen die Leute... :(
     
  24. Chuck Chirac

    Chuck Chirac Benutzer

    Ohne jemandem hier auf den Fuss steigen zu wollen, aber warum benutzt ihr alle diese, in meinen Industriemechanikeraugen, minderwertige Reparaturknete? Die Ideen sind zum teil echt Hammer, die Umsetzungen mit der Knete bringen mich aber immer von "WOW!" zu "Naja, ganz OK".
    Ich würde ja zu Glasfasermatten und Epoxyharz tendieren. Sauber laminieren, schleifen, primern, schleifen, primern, lackieren. Sieht dann aus wie aus einem Guss und hält bombenfest.
    Gut, ist natürlich auch ein wenig mehr Arbeit, allerdings wäre mir das egal, in Anbetracht der Mühe, die sich da mancheiner gibt.
     
  25. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    "Ein wenig mehr Arbeit" ist da schon ziehmlich (sehr gedehnt ausgesprochen) euphemistisch...
    Und das ist wohl auch der Hauptgrund - man will irgendwann auch mal fertig werden. Ganz abgesehen von der Schweinerei, die man mit Epoxidharz und dem Schleifen von Glasfasermatten anrichten kann. Ich z.B. hab nur eine Werkstatt innerhalb meiner Wohnung und meine Frau regt sich jetzt schon über Geruchsbelästigung auf, wenn ich mit Epoxidkleber arbeite.
     
  26. m4rsmensch

    m4rsmensch Erfahrener Benutzer

    Abgesehen davon, fehlt mir absolut das Wissen wie man dieses Material verarbeitet. Da ist 2k Epoxidknete deutlich anwenderfreundlicher.
    Davon auch noch ab, das mir schon das "schleifen" in deinem Satz etwas zu oft vorkommt ^^
     
  27. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Vor allen Dingen bringt es mich mMn nicht weiter, wenn ich ewig und drei Tage an dem Blaster rumlaminiere und -schleife und dann das Plastikgehäuse woanders kaputt geht...

    Es ist und bleibt halt Spielzeug, da reicht es doch, wenn die Mods so haltbar sind wie der Rest vom Blaster !
     

Diese Seite empfehlen