Anleitung How to Warshot [Easybreech, inside Pumpaction]- Schritt für Schritt Anleitung

Dieses Thema im Forum "Nerf N-Strike Longshot CS-6" wurde erstellt von SirScorp, 25. Januar 2017.

  1. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

  2. Nairolf

    Nairolf Erfahrener Modder

    Um das Maximum aus seinem Setup rauszukitzeln sind kurze Prototypes einfach the way to go!
    Gibt aber auch blaue Flecken :D
     
  3. Balthazar2026

    Balthazar2026 Auf Blasted zuhause

    Sind sogar panzerbrechende Roomsweeper. Der Schaumstoff bleibt im Pappkarton stecken der Kopf fliegt noch ein wenig weiter.

    Ist zumindest bei meinen günstigen China Derivaten so :rolleyes:
     
    Moggih gefällt das.
  4. Scarrty

    Scarrty Erfahrener Modder

    Ums Maximum kümmer ich mich wenns mal funktioniert :D aber danke für den Tipp.

    @Moggih hast PM.
     
    Moggih gefällt das.
  5. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Auf Blasted zuhause

    bei den worker Kurzdarts gabs vor kurzem ne Aktion bei fb... share&like und man bekommt ne 50er Packung zugeschickt... glaube das lief über nfstrike... vermutlich ist die Aktion aber schon vorbei, meine Darts kamen gestern nämlich bei mir an...
     
    Moggih gefällt das.
  6. Atomic Artisanry

    Atomic Artisanry Erfahrener Modder

    Geht das nur bei Prototypes? Ich mache mir Sorgen, ob ich irgendwas bei meiner LS falsch gemacht habe (vielleicht dichtet die Breech nicht 100% ab?). Mit Elitefakes komme ich nicht durch Umzugskarton durch, jedoch bei nem Schuss auf meine Wade hielt der blaue Fleck an die zwei Wochen. Habe ne 12kg Workerfeder drin und n Brass Breech mit für ganze Darts mit 141er Messing als Kammer. Sollte ich die Tightening Rings enger machen?
     
  7. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Auf Blasted zuhause

    Mit Hartkappen-Chinadarts gehts bei meiner auch problemlos, normale Elites schaffen das (zum Glück!) nicht. Die Accurate-Darts mit der runden Gummikappe prallen auch eher ab als Karton zu durchlöchern, hinterlassen aber deutliche Dellen (und blaue Flecken am Körper). Meine Favoriten bleiben die Worker Stefans, die fliegen bislang am weitesten und am genauesten und tun nicht ganz so krass weh xD
     
    Atomic Artisanry und Balthazar2026 gefällt das.
  8. Bmag

    Bmag Erfahrener Modder

    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2018
    Void, NIGHTHUNTER79, medusa und 6 anderen gefällt das.
  9. stefan007

    stefan007 Benutzer

    Hallo zusammen.

    Ich habe bei meiner Longshot und Retaliator diesen Easybreech vollzogen. Habe bei beiden mit den Worker Kurzdarts Probleme. Die bleiben bei beiden vorne im Lauf stecken und werden wenn überhaupt erst nach mehrmaligem Laden abgefeuert. Mit Elitedarts und gekürzten Prototypes habe ich überhaupt keine Probleme.

    Hat jemand vielleicht eine Idee woran das liegen könnte?

    Longshot (BP-Feder)
    Retaliator (BP-Feder + https://www.nfstrike.com/p/Worker-R...iator-Shell-Set-Transparent-Blue_2264756.html)

    Vielen Dank vorab!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2019
  10. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Der Lauf ist vermutlich zu lang oder zu eng. Oder beides. Was für einen Lauf hast du drin?
     
  11. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Auf Blasted zuhause

    also da es mit Elitedarts geht und mit Worker Kurzdarts nicht, vermute ich auch dass der Lauf zu eng und eventuell zu lang ist. Chinadarts haben 13mm Durchmesser, Elitedarts haben 12.7mm.

    Alurohr mit 15mm Durchmesser und 1mm Wandstärke hat bei mir bisher am besten geklappt, das muss man allerdings mit ner Lage E-tape fixieren, weil es sonst im Dartgate und im Frontadapter nicht richtig fest sitzt.

    Aber ohne weitere Details bleibt uns nix übrig als zu raten...
     
  12. Valher

    Valher Erfahrener Modder

    Hatte ich gestern Abend noch...
     
  13. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Ja, was bereits geschrieben wurde. Dein Lauf ist wahrscheinlich zu eng und dasurch zu lang für die dickeren Worker Darts...
     
  14. stefan007

    stefan007 Benutzer

    Hab ein PVC-U Rohr 16 x 1,5mm von PVC-Welt eingesetzt. Den wirklichen Durchmesser kann ich gerade nicht abmessen da ich nicht vor Ort bin. Was kann ich tun? Den Lauf quasi kürzen? Im Moment ist er bei der Longshot 27cm und bei der Retaliator 15cm.
     
  15. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Hm... das 16x1,5 sollte funktionieren, auch wenn ich das 15x1 Alu in letzter Zeit Bevorzuge....


    Klassisches vorgehen zur Bestimmjng der passenden Lauflänge ist kürzen in 1 cm schritten bis die Leistung wieder sinkt. Dann ists zu kurz^^
     
  16. stefan007

    stefan007 Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2019
  17. Jack Diesel

    Jack Diesel Auf Blasted zuhause

    ich hab mir damals 15/13 kupferrohr aus der sanitär-abteilung im baumarkt geholt. hat ganz gut funktioniert, hab trotzdem irgendwann auf die option "von der stange" gewechselt und mir das alpha-kit besorgt.
     
  18. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Ich kaufs im Baumarkt.

    Hängt aber vom Baumarkt ab, ob die was passendes haben!
     
  19. Balthazar2026

    Balthazar2026 Auf Blasted zuhause

    Und immer drauf achten ein möglichst grades Rohr zu bekommen.
    Die Schein damit des öfteren nach Feierabend Mantel und Degen Filme nachzuspielen.
     
  20. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Auf Blasted zuhause

    Im Globus Baumarkt und bei Obi habe ich bisher immer 15×1mm Alurohr gekriegt. Die 1m Rohre sind auch bisher immer gerade gewesen...
     
  21. Dominik

    Dominik Auf Blasted zuhause

    Herkules und Hagebau haben sie auch.

    Das PVC-Rohr, das ich aus dem örtlichen Industriehandel bekomme hat auch einen kleineren Innendurchmesser und eignet sich nicht als Laufrohr. Außerdem sind die PVC-Rohre alle mehr oder weniger uneben auf der Innenseite.

    Was verwendest du denn für Darts? Um ohne Probleme aus einem Lauf verschossen zu werden muss der Kopf einen kleineren Durchmesser als der Schaumstoff haben, ansonsten bremst das. Das Problem hatte ich zum Beispiel mit Megadarts bis ich auf die China-Akkufakes mit kleinerem Kopf gewechselt habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2019
    medusa gefällt das.
  22. medusa

    medusa Auf Blasted zuhause

    Plastikrohre und die billigeren Alurohre werden stranggepreßt, da kann der genaue Durchmesser von Charge zu Charge variieren. Ich hab Alurohre, bei denen nicht mal die Wandstärke konstant ist. Und weniger als 1/10 mm macht es mit den Darts schon aus, ob es gut oder schlecht geht.

    Ich hab schon lange Sehnsucht nach so etwas wie KS Rohren in metrisch. Präzise ineinanderpassend, versteht sich. :D


    PS. Megadarts gehen auch, wenn man die Köpfe mit Teflonspray behandelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2019
    Valher, ImMortis und SirScorp gefällt das.
  23. Dominik

    Dominik Auf Blasted zuhause

    Die habe ich im Baumarkt auch gesehen, mit einem außermittigen Innenloch. Das scheint aber an einer Schwäche bei dem Innendorn zu liegen, bei größeren Durchmessern ist der natürlich stabiler.

    Richtig, allerdings sind die Ergebnisse dann immer noch ungleichmäßig, abhängig davon wie stark sich das Teflonspray (ich verwendete Silikonspray) beim Schießen abgerieben hatte. Mit so etwas im Wohnzimmer zu schießen führt durch den sich absetzenden Nebel zu unangenehm rutschigen Stellen.

    Und da es eine präzisere Alternative gab habe ich solche Experimente auch schnell eingestellt. :D
     
  24. medusa

    medusa Auf Blasted zuhause

    Also soviel Teflon hatte ich nicht drauf, daß ich was von rutschigen Stellen auf dem Boden gemerkt hätte... Silikon ist allerdings ein echtes Sauzeug. Ich hab das nur in einer Diffusionspumpe, und es ist schwierig genug, daß es auch da drin bleibt. Die rutschigen Stellen glaube ich damit sofort.
     
  25. Frostdrache

    Frostdrache Erfahrener Modder

    Danke für dieses schöne Tutorial.
    Meine Frage bezieht sich auf deinen ersten Satz, gibt es einen Link zu dem von dir angesprochenen Pumpgrip? WO bekomme ich den her? Kann ich den Kaufen? Drucken?

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen