Modding Web-Fundstücke

Dieses Thema im Forum "Webfundstücke" wurde erstellt von cain, 15. August 2010.

  1. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Für sowas würde ich sogar ein Putzstock von nem kleinen vorderlader-Gewehr nehmen... ist stabiler und man brauch's nicht zusammenstecken. allerdings hatte ich noch nie nen Jam im Lauf, meist eher noch im Cage oder am dart-Gate...
     
  4. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Lauf-Jams sind auch eher für Federdruck- (und Luftdruck-)Blaster üblich. Hatten wir sogar in Bingen irgendwo kurz, meine ich.
     
  5. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Mit Springern hatte ich bisher nur mit der LS (aber da hat sich der Dart am Dartgate aufgerollt) Jams, alle anderen (allen voraus die recon MK2 und auch die LSK) haben immer brav gefeedet.

    Denoch würde ich da dann den Putzstock nehmen - nur ist da wohl der kleinste selbst für die Centurion zu groß, denn der hat knapp 85cm... und der von meinem Gewehr hat was um die knapp 1.10m.
     
  6. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Putzstock hab ich bisher nur gebraucht, um einen SCAR aus dem Außenlauf raus- oder ihn wieder reinzutreiben.
     
  7. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

  8. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Advanced fire mitIAWOXThsdj0

    Stock.....
    Werde ich mir bei Zeiten auch so machen :)
    Habe es auf Facebook gesehen.
    FB_IMG_1563183666780.jpg

    @David Kö ;)

     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2019
    LowMecArt, Dominik, Blastaman und 9 anderen gefällt das.
  9. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer



    Hmmmmmmm.
    Sieht cool aus :)
     
    Blastaman und Uncle Pauly gefällt das.
  10. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Das ist nett... das dumme dabei: ich hab nur eine Reflex 6 (was sich aber ändern lässt), und da einen solchen (oder nen kürzeren, aber metallbehafteten Mod ;) ) wäre da ggf. auch noch was, was interessant für ein Larp-Blaster sein könnte. die aktuelle wird aber für nen Matchblaster-umbau genutzt - man will ja schließlich mithalten können.
     
    LowMecArt, Alpha Asample und FetteWorst gefällt das.
  11. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    Ich weiß sonst nicht wohin damit
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2019
    NIGHTHUNTER79, Dominik und TheOrk gefällt das.
  12. TheOrk

    TheOrk Erfahrener Benutzer

    Hab ich gesehen, sieht spannend aus, aber arg begrenztes Modding-potential...?
     
  13. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    im Prinzip eine stryfe direkt aus der Verpackung, macht was sie soll aber nicht besonders gut. Neuer Cage,neue Flywheels, andere Energieversorgung, Umbau auf vollängen Darts und du hast was kleines böses mit ordentlicher Kapazität.auch wenn das jetzt nicht so mein Blaster wäre, ich sehe Potenzial und Anwendungsmöglichkeiten
     
    Dominik, Void und FetteWorst gefällt das.
  14. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Ich finde den Blaster auch sehr interessant. Aber man wird schwer drankommen.
    Und dann gibt es da viel dran zu tun.
     
  15. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    [​IMG]
     
  16. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    In diesem Fall hat die Bewaffnung nicht geglänzt... :/
     
  17. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

  18. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Saubere Arbeit mit dem PCB. Arduino 328 - also ein Chip wie beim Nano. Einzig die Hallsensoren und der einbau von Magneten müssten da nicht sein - allerdings käme man so auch dann problemlos mit Worker Magazinen (Z.b. Pmags, Honeycombs, 22er) klar.
     
  19. TheOrk

    TheOrk Erfahrener Benutzer

    Geht das mit RFID Tags oder Barcode und ein par Lichtschranken zum auslesen nicht viel billger als mit Magneten und Magnetsensoren?!
     
  20. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Geht noch billiger mit Microschaltern anstelle den Hall - Sensoren. Bringt dann nur nix bei den Worker - Magazinen... Zumal man jene wegen der Magnete wohl da zerlegen müsste - und nur max. 8 verschiedene Magazine ( 0-0-0 / 1-0-0 / 0-1-0 / 0-0-1 / 1-0-1 / 1-1-0 / 0-1-1 / 1-1-1) nutzen könnte... Also ähnlich blöde wie wenn man nur mit den Nerf - Codierungen Arbeitet - aber auch mehr als nur 18er Nerf - Stangen (u.a. Worker Magazine) nutzen will.

    Da wäre Rfid wohl die beste Version finde ich. Da kann man jedes Magazin seperat ausweisen... Nur muss man dann an jedem Magazin eben den Rfid - Tag anbringen.

    Das beste wäre jedenfalls das, was ohne Magazinbearbeitung auskommt und dennoch alle Magazingrößen erkennt, ohne das man jene manuell einstellen muss - und das gibt es auch:

    Man zählt einfach hoch. Dann ist es auch egal, ob man nur ein paar Darts ins Magazin Stopft... Es wird immer angezeigt wieviele Darts man verschossen hat und bei entsprechender Inplementierung einer Lichtschranke kann man sogar sagen, wann das Magazin Leer ist. Und es wäre egal, ob man Lang und Kurzdart magazine Mischt, wenn der Blaster da mitmacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2019
  21. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

  22. El Hobbit

    El Hobbit Neuer Benutzer

    [QUOTE="Moggih, post: 183482, member: 2050"
    ][​IMG][/QUOTE]

    Das könnte ich morgen mal in der Prothetikabteilung vorschlagen ;) Bin mal gespannt wie die Reaktionen sein werden :D Gibt es zu dem Fall noch anderweitige Artikel/Bilder/Sonstiges?
     
  23. Scarrty

    Scarrty Benutzer

  24. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    Na also, Wer nicht will findet Gründe, wer will findet Wege...
     
    Rebound gefällt das.
  25. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2019
  26. David Kö

    David Kö Erfahrener Benutzer

  27. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    NIGHTHUNTER79, Scarrty und Void gefällt das.

Diese Seite empfehlen