Nicht-Nerf Hobbys

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von skeptiker, 31. August 2013.

  1. Bo0m4n

    Bo0m4n Erfahrener Benutzer

  2. Dominik

    Dominik Auf Blasted zuhause

    Ist immer noch so.

    Ich bin ja immer noch der Meinung dass Driftfahrer zu viel Geld haben weil sie absichtlich die Reifen verschleißen und die Kraft nicht auf die Straße bekommen, aber ich baue Schiffe und Uboote, mit festem Untergrund kenne ich mich nicht so aus. :D
     
    Alpha Asample gefällt das.
  3. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    [​IMG]

    And so it begins...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Genaro1998, Rebound, Blastaman und 2 anderen gefällt das.
  4. Eggi

    Eggi Benutzer

    Nicht-Nerf-Hobbys.....hm....ich fahre seit 33 Jahren Motorrad und seit 11 Jahren mit der Enduro nach Skandinavien. Auch offroad.
    Ich bin Modellbauer (meist Panzer in 1/35) und schreibe Bücher. Ich betreibe noch zwei Webseiten.
    Ne Menge Hobbys für so wenig Zeit. X-D
    Bei Interesse kann ich ja meine Seiten posten.
     
    Rebound gefällt das.
  5. Rebound

    Rebound Auf Blasted zuhause

    Bücher?
    Interessant!
    Will mehr wissen...
     
    Eggi gefällt das.
  6. Eggi

    Eggi Benutzer

    Ich habe zwei Romane geschrieben über eine Alternative Zeitlinie des Zweiten Weltkriegs. Es ist kontrafaktisch und nicht geschichtsrevisionistisch. Dazu habe ich einen passenden Bildband produziert mit meinen Panzerfahrzeug-Modellen, die ich alle selber gebaut habe. Ist nicht jedemanns Sache. Aber mich interessiert das Thema.

    Das vierte Buch ist eine lustige Zombieapokalypse mit Dart-Bastern. Es ist ein Kinder- und Jugendbuch, aber auch recht amüsant für Erwachsene. Das Buch wird in den nächsten Tagen veröffentlicht.

    Das fünfte Buch werde ich mit meiner Frau zusammen schreiben. Dies handelt über die Geschichte, wie wir uns gefunden haben. Denn meine Frau ist erst seit acht Wochen bei mir in Deutschland. Sie kommt aus Russland. Dieses Buch werden wir parallel auf deutsch und russisch schreiben und versuchen, es auch in Russland zu veröffentlichen.

    Alles mache ich in Eigenregie mit der Hilfe eines self publishers.

    Bei weiteren Interesse kann ich vielleicht Bilder posten. Wenns ok ist.
     
    Bo0m4n, Blastaman, Rebound und 4 anderen gefällt das.
  7. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Ich hab mir jetzt auch mal selbst einen Rüttler gebastelt:
    Altes PC Netzteil ausgeschlachtet, bis auf Lüfter und Schalter alles rausgeworfen und mit einem ausgemusterten 12v Netzteil verheiratet. Mal sehen wie gut das funktioniert, ggf bau ich noch mehr Lüfter ein


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Frostdrache und SirScorp gefällt das.
  8. MrHenry

    MrHenry Erfahrener Benutzer

    Wald12, Blastaman, Frostdrache und 3 anderen gefällt das.
  9. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Und ist jemand von euch ambitionierter Grillsportler oder sowas?

    Ich plane die Anschaffung eines neuen Gasgrills, da mein Landmann Pantera zwar für 2 Personen mit Balkon perfekt war, aber jetzt mit Terasse und mehr Gästen regelmäßig an seine Kapazitätsgrenzen kommt. Zwar haben wir noch einen klassischen Dreibein-Schwenkgrill, aber Kohlegrills brauchen ja immer so'n bisschen Händchen, finde ich. Natürlich kann ich den prima bedienen, aber ich habe einfach schon zu oft die Adminrechte an Personen übergeben, die ich bislang eigentlich liebhatte und denen ich vertraute - die dann aber doch anfingen, mit Bier abzulöschen :eek:

    Weil ich keinen Bock habe, als Gastgeber ständig zwischen zwei Grills hin- und herzuspringen, soll jetzt also ein größerer Gasgrill her und ich bin der schieren Auswahl gegenüber völlig überfordert. Bevor ich mich in die Hände eines Fachberaters im örtlichen Grillfürst begebe, hätte ich gerne vorab ein paar Do's and Don'ts gewusst ...
     
  10. Excellox

    Excellox Auf Blasted zuhause

    Ich les dann mal mit, habe demnächst dasselbe Problem und offensichtlich so viel Ahnung wie du.
     
    Moggih gefällt das.
  11. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Ich hab mir nach einigem Hin und Her vom Weihnachtsgeld einen Weber Q 2000 gegönnt.
    Nachdem ich den in letzter Zeit häufiger in Gebrauch hatte, bin ich auch immer noch wirklich überzeugt von meiner Errungenschaft.
    Auch wenn ich hier genügend Platz für einen größeren Schrank hätte, weiß ich es dann doch zu schätzen, dass das Teil recht portabel ist. In der Praxis hab ich den Grill dann auch schon mal vom Garten hinterm Haus in den Vorgarten mitgenommen, als es hinten noch nicht so gemütlich war.
    Von der Q Serie ist diese Variante als Mittelding, für den es auch einen vernünftigen Unterbauwagen als Zubehör gibt, für mich die ideale Größe. Auch die Leistung ist prima.
    Sicherlich bekommt man für 500 € mehr ganz was Anderes, aber für die ca. 250 €, die dieses Modell im Schnitt kostet, hab zumindest ich nix gefunden, was ich ähnlich vertrauenserweckend fand.
     
  12. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Joa, sowas in der ungefähren Größenordnung habe ich mit dem Landmann Pantera ja bereits. Das hat mir auch jetzt einige Jahre genügt, nur ... äh .. siehe oben.
     
  13. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Der Q 2000 ist schon ein Eckchen größer, wenn es aber tatsächlich eher die Schrankklasse sein soll, würde ich mich tatsächlich mal beim Fachhändler beraten lassen. Da kann man a) viel verkehrt machen und b) ist son allgemeines Urteil, das über ein "Wer billig kauft, kauft zweimal" hinausgeht aus der Ferne ziemlich schwierig.
     
  14. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Ich hatte halt auf so Hinweise wie "Kauf nicht Marke XY, weil deren Service katastrophal ist" oder "Achte auf XY, dass das dabei ist - weil nachrüsten kostet zuviel" und sowas gehofft ... aber gut, werd' ich die Tage dochmal zum Grillfürst fahren. Da hatte ich auch den Landmann her. Ursprünglich hatte Grillfürst hauptsächlich Onlinevertrieb (ansässig in der Nähe von Bad Hersfeld) und ich konnte damals ein prima Schnäppchen aus den Retourenrückläufern ziehen ... mittlerweile haben die mehrere Filialen und eine davon zufällig in Kassel. Muss ich nicht mehr nach Hersfeld eiern :yay:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2020
  15. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Das Einzige, was ich mir da tatsächlich Grundsätzliches angelesen hab, ist auf einen ordentlichen Gussrost zu achten und vernünftige Hitzeschutzbleche an den Brennern. Das sind anscheinend so die beiden neuralgischen Punkte, wo Hersteller gerne sparen und man sich später ärgert.
     
  16. medusa

    medusa Auf Blasted zuhause

    Mich hat die Vergangeheit eingeholt... vor 50 Jahren hab ich wie viele Kinder Briefmarken gesammelt. Heutzutage kommen manchmal mit den Bestellungen aus dem Ausland noch richtige Briefmarken an, so wie diese aus Rußland:

    marken_russia.png

    Ich bin weit davon entfernt, wieder Briefmarken zu sammeln, diese haben mir einfach gefallen. Erinnern mich an die alten Dinger aus dem Kaiserreich, die ich früher hatte.
    Briefmarkensammeln hat heute auch massive Probleme, weil die Dinger alle selbstklebend sind und nicht mehr mit Wasser abgehen. Und weil die Marken gestanzt sind, so wie TÜV-Kennzeichen. Man sieht es an der roten 10-Rubel-Marke etwas. Ich hab den Kleber mit einem Föhn heiß gemacht und sie trotzdem heil abbekommen.
    Von den violetten 25-Rubel-Marken hab ich noch ein damit gepflastertes Umschlagstück, also reichlich. Wenn eure Kinder Briefmarken sammeln, gebe ich gegen (deutsches) Briefporto gerne welche davon ab. Die Klebereste auf der Rückseite sind mit Babypuder entschärft.
    Gestempelt in Dubna.
     
    Void, HealterSkelter, Rebound und 7 anderen gefällt das.
  17. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    upload_2020-5-26_16-37-27.png
     
    Void, Valher, TK99699 und 7 anderen gefällt das.
  18. Excellox

    Excellox Auf Blasted zuhause

    Die Frau heisst aber "Carano"....
    Oben links steht "Corano", unten sogar nur "Crano"
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2020
  19. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Italowestern-Filmplakat halt. :p

    Spoiler: 
    Der Fehler in der Schreibweise ist mir natürlich während des Laserns aufgefallen. Wäre ja zu schön, wenn man es vorher gesehen hätte. Aber die Vorlage, die ich nachgestellt habe, hat den Fehler drin und ich hab ihn dummerweise ungeprüft übernommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2020
  20. Desasterblaster

    Desasterblaster Erfahrener Benutzer

    umbauen - aktuell darf ich ein paar hundert qm Wände spachteln
     
    Moggih, DoggyBG und Alpha Asample gefällt das.
  21. Excellox

    Excellox Auf Blasted zuhause

    Deine Ehrlichkeit ziehrt dich ;)
     
    medusa gefällt das.
  22. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Auf Blasted zuhause

    Hab für meine bessere Hälfte mal ein paar mittelalterlich angehauchte Lampen umgebaut, so das sie jetzt auch stilvoll (und sicher) auf einem Markt alles präsentieren kann. Die Rohhautlaternen hatte ich noch, das Seil hat ein befreundeter Seiler gemacht (seine Idee Seil mit Kabel und LEDs auszurüsten) und ich hab dann noch ein paar XT-60 Stecker dran gemacht, 2 von meinen Lipos spendiert die ich eh nicht mehr brauche und eine alte Truhe, wo der Boden kaputt war, reaktiviert. Die 3 Lampen funktionieren einzeln oder über das selbst gebastelte Verteilerteil mit Schalter.
    20200601_104433.jpg 20200601_104532.jpg 20200601_104651.jpg
     
    Blastaman, venom, Dominik und 12 anderen gefällt das.
  23. medusa

    medusa Auf Blasted zuhause

    Coole Idee... da muß erstmal einer drauf kommen. ;)
     
    Jefe 2.0 und DoggyBG gefällt das.
  24. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    upload_2020-6-24_15-54-45.png

    Ich bastele derzeit an Facepalm Picard Büsten herum, die @flatten_the_skyline mir freundlicherweise 3D-gedruckt hat.

    IMG_20200624_154716.jpg

    Der rechte im Hintergrund ist schon soweit fertig und geklarlackt, der linke hat grad seinen roten Pulli bekommen. Was man jetzt nicht mehr sieht: Der linke hatte eine fehlende Schädeldecke, da der Druck auf'n letzten Zentimeter abgebrochen hat. Das fehlende Stück habe ich mit Milliput Black ergänzt und passend angeschliffen. Nach dem Übermalen sieht man es nur noch, wenn man den ursprünglich vollständigen zum Vergleich hat ^^

    Vermutlich lasse ich mir nochmal welche drucken, da es mittlerweile eine Version mit dem korrekten Comm-Badge gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2020
    Dominik, Rebound, Bo0m4n und 9 anderen gefällt das.
  25. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Ich hab' mich gerade für den Burnhard Fred Deluxe entschieden. Da gibt es noch bis morgen 30 Euro Rabatt mit dem Code BURNLICATE. Der Gerät kostet dann 519 Euro bei kostenfreiem Versand und ist der günstigste aus dem Trio Burnhard, Rösle G3-S oder Grillfürst G310G.
    Im Wesentlichen haben die alle die gleichen Funktionen, wobei mir vom Gesamteindruck der Burnhard am besten gefällt. Alleine das Fehlen von irgendwelchem LED-Krempel ist in meinen Augen ein voller Pluspunkt ^^ Nur das Sichtfenster im Deckel hätte ich schön gefunden, das die anderen beiden Kandidaten haben. Aber irgendwas ist ja immer ...

    Ich werde berichten wenn der Grill da ist und eingeweiht wurde ^^
     

Diese Seite empfehlen