Der "Das-bastel-ich-grad" Thread

Dieses Thema im Forum "Global Stickies" wurde erstellt von hoellenhamster, 13. Januar 2013.

  1. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    ImMortis gefällt das.
  2. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Puh, schön wenn was auch mal auf Anhieb passt :D

    Das Seitenprofil hat 7 Versionen gebraucht, dieses nur 2(V1 auf dem Bild) :D DSC_0897.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2019
  3. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Mir gefällt deine Herangehensweise. Werde das beim nächsten Projekt auch mal versuchen... muss mir nämlich ne neue Front für meine Longshot designen, die von Gavinfuzzy hat es jetzt in Ulm zerlegt, da ist die Rückwand um den Laufadapter abgerissen... ich weiß jetzt, dass der seine Sachen echt nur mit 15-20% infill druckt... und die Wandstärke sieht auch aus als wäre sie unter 1mm... mache nacher mal Fotos und messe evtl. mal nach.
     
    Void gefällt das.
  4. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Wird doch langsam Zeit für Aluminium.

    IMG_20190217_170824.jpg
     
  5. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Also infill zwischen 20-40% ist in der Regel völlig ausreichend.
    Die Stabilität kommt über die Wandstärke .
    Aber unter 1mm?? Das wäre bei ner Standard 0,4mm nozzle gerade mal 2 Shells....hm.
    Wenn dazu dann noch ne Stelle mit schlechter layer Haftung kommt :eek:
     
  6. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Wegen nem ausgerissenem Mickey-Maus-Öhrchen? Ich hab gar keine in meiner Warshot - ergibt eigentlich keine Problem - man muss nur auf die Kante beim Zusammenschrauben achten. ^^
     
  7. Nairolf

    Nairolf Erfahrener Benutzer

    Da finde ich das Alpha kit klasse. Dort wird gibt es ja keine Schrauben sondern das Endstück hat ein Gewinde und wird in die Tube verschraubt (allerdings ist das Endstück auch nur Plastik)
     
    DevilZcall und LowMecArt gefällt das.
  8. Valher

    Valher Erfahrener Benutzer

    Woher kenne ich das nur? Aluteil liegt aber schon hier.
     
    medusa gefällt das.
  9. LowMecArt

    LowMecArt Erfahrener Benutzer

    Bin froh das ich mit meiner so ein Schnäppchen gemacht habe, da war das AlphaKit (und einiges mehr) schon drin.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
     
  10. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Die meisten Teile sind fertig *g*

    A727B5E5-731B-4A70-B350-E484DC438B54.jpeg
     
    knöperich, Void, TK99699 und 7 anderen gefällt das.
  11. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Meine Stampede läuft (erstmal) wieder.

    Wie sich rausstellte, ist die Catch-Control-Feder einfach eine doofe Kuh. Deshalb habe ich sie rausgeworfen und bewerkstellige die Catch-Control-Rückholung jetzt mit einer Zugfeder aus der anderen Richtung. Leider hab ich nur eine ziemlich vernudelte Zugfeder in meiner Sammlung gefunden, aber die tut's erstmal.

    IMG_20190217_192200.jpg IMG_20190217_192140.jpg IMG_20190217_192431.jpg

    Mal gucken, wie lange der Blaster diesmal funktioniert ;D
     
    DevilZcall, Mazna, Jack Diesel und 10 anderen gefällt das.
  12. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Endlich alle Konturen vollständig :)
    Jetzt muss ich das ganze nur noch zusammen bringen.... Herrausforderung angenommen. DSC_0904.JPG
     
  13. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Hmm... ein altes Sprichwort sagt, "nichts hält so lange wie ein Provisorium".
    Kann ich zumindest bei einigen Installationen aus den Wohnungen in meiner Studizeit bestätigen... ;)
     
  14. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Meine grundlegende Haltung ist: Hoffen wir's Beste, aber rechnen mit dem Schlimmsten ;)
     
    HealterSkelter und medusa gefällt das.
  15. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Sooo, wieder heile. Der Abzug hatte auch etwas abbekommen, hab ich natürlich auch gleich wieder gerichtet..

    PTRD_fix2.JPG

    Beim nächsten Treffen in einem Gewölbe will ich dann aber einen Platz an einer geraden Wand, um das Teil aufrecht dagegenzulehnen. Damit das nicht nochmal passiert.
     
    Dominik, Grushak, HealterSkelter und 8 anderen gefällt das.
  16. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Ich reservier dir ne Ecke beim nächsten Mal^^
     
    medusa gefällt das.
  17. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Doofe Frage aber würdest du empfehlen von Grund auf die Catch Control Feder rauszuwerfen und durch was stabileres zu ersetzen?
    Hab nämlich das ähnliche Problem mit der Stampede dass sie manchmal nicht weiß was Stop heißt..
     
  18. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Dass sie nicht weiss, was Stop heisst? Wenn der Motor nicht aufhört, ist das kein Problem des Catches. Dann ist das das altbekannte Dauerfeuerproblem. Das entsteht, wenn das Gleichgewicht von Stromversorgung und Tuningfeder nicht mehr stimmt.
     
    HealterSkelter, LowMecArt und Void gefällt das.
  19. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Langsam fehlt nicht mehr viel....

    2291A591-C0C0-4CD8-AC3D-BACF8AD6BB05.jpeg
     
    knöperich, DevilZcall, Declyn und 12 anderen gefällt das.
  20. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Ich habe in Ulm eine meiner beiden zugelaufenen Stampedes wieder flottgemacht, da war in der Gearbox das oberste Zahnrad (das mit dem rechteckigen Loch in der Mitte) auf der Unterseite etwas ausgenudelt. Ich habe es umgedreht, sodass die glatte, nicht ausgenudelte Seite unten ist und die Gearbox funktionierte wieder problemlos. Dann habe ich die komplette Verkabelung um 3 Sperren erleichtert (die Kabel am Schalter an der Jamdoor hab ich einfach abgeknippst und den Schalter dringelassen, den Rest rausgeholt und die rote Leitung mit nem I/O Switch versehen und ans Batteriefach angelötet. Die Catchfeder war dann das nächste Problem. Ich habe in der Stampede mit dem BP Voltage Mod auch noch ne Tuningfeder vorgefunden, die zweite hatte die Stockfeder drin. Aber keine verstärkte Catchfeder... @fatma666 hat da ja mal nen super Guide dazu geschrieben und da wurde der Catch durch ein Stück Plastik verstärkt. @Jefe 2.0 hatte nen Umzugskarton voller Stryfe-Innereien und da habe ich dann nen Stryfe Kabelkanal links und rechts abgeknippst und passend eingeklebt. Dann Shell zugeschraubt und ein paar Probeschüsse abgegeben, aber nach 3 Schuss kam kein Dart mehr raus... Also wieder aufgeschraubt und festgestellt, dass die Plungertube hinten aufgesprungen ist. Die PT habe ich dann durch die aus der zweiten Stampede ausgetauscht... dickere Schrauben hatte ich vorher auch versucht, aber das wollte dann nicht so halten...

    Also habe ich jetzt eine funktionierende Stampede mehr und ne Shell zum Zerschnippeln für die nächste Longshot xD
     
  21. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich glaub, ich hab sogar noch eine Stampede-Plungertube liegen ... nur, falls Du die zweite auch wieder fitmachen versuchen willst ;)
     
    Jefe 2.0 gefällt das.
  22. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Die kannst du mir gern mal mitbringen nach Brehna. Ich weiss ja nicht, wieviel in den andern beiden Stampedes noch kaputt ist ^^
     
    knöperich gefällt das.
  23. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich bringe dir einfach alles mit, was ich an Stampede-Kram noch übrig habe. Mindestens eine BP-Feder ist da auch noch bei, weil ich die prophylaktisch gekauft hatte, in meiner Stampede aber dann doch schon eine verbaut war ...
     
    Rebound gefällt das.
  24. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Stampedianer neigen scheinbar dazu, Ersatzteile zu horten. Ich habe auch noch einen kompletten Satz Innereien rumliegen.


    Edit: Ich vermeide mal den Doppelpost...

    Ich bastel weiter Kleinkram, solange die größeren Projekte noch außerhalb meiner Kondition sind.
    Die Knifte auf dem Bild habe ich mal vom @Reverend Thomas übernommen. Artifact Kit rein, womit ich in Krefeld dann das Wettschießen gewonnen habe, allerdings ging der Frontlauf nicht mehr drauf. Wollte schon länger mal was dran machen.

    Retaliator_rev.png

    Ich habe einfach ein Stück des PVC-Laufes am hinteren Ende mit dem Dremel rausgefräst, damit der Alu-Drehadapter aus dem Kit nicht damit kollidiert.
    In den Schlitten habe ich die Gewindenubsies eingesetzt, die für seitliche Spannhebel gedacht sind. Die Ret ist an sich ein schöner Blaster, aber Spannen mit diesem Plastikschlitten oben drauf geht auf die Dauer echt nur mit Stock Feder. Zusammensetzen ist auch einfacher, wenn man nicht auch noch die Schlittenhälften dabei im Auge behalten muß.
    Vielleicht spendiere ich dem Ding auch noch ein Reddot oder Sights.

    Schußtest folgt, wenn das Epoxy an den Gewindenubsies fest ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2019
    TK99699, Dominik, David Kö und 6 anderen gefällt das.
  25. Genaro1998

    Genaro1998 Erfahrener Benutzer

    Meine Stryfe nimmt Formen an...
    Mal schauen was für eine Optik drauf kommt...
    Am Ende auf jeden Fall viel Ranz!
    (Soll ja fürs Fallen sein)
    IMG_20190219_173359.jpg
    IMG_20190219_175100.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2019
    AidanP, medusa, FetteWorst und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen