Der "Das-bastel-ich-grad" Thread

Dieses Thema im Forum "Global Stickies" wurde erstellt von hoellenhamster, 13. Januar 2013.

  1. Ricco

    Ricco Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. aber auch weil das was großes werden soll, mit richtig viel wums, einem pusher mit einstellmöglichkeit, eine drosselung für die motoren (50/75/100%) volt anzeige, beleuchtung, habe ich schon mit richtig wums gesagt?
     
    Rebound gefällt das.
  4. LowMecArt

    LowMecArt Erfahrener Benutzer

    ...dann auf jeden Fall Dualstage!

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
     
  5. Ricco

    Ricco Benutzer

    an sich ja auch richtig nur welche am besten?
     
  6. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Bitte beim nächsten mal keine Doppelposts, ja? ;)

    Dual Stage sind 2 flywheel-Cages.

    Pusher mit einstellmöglichkeit - was stellst du dir darunter vor? nur die Kadenz, oder vielleicht die Länge des Pushers - damit du Langdarts wie auch Kurzdarts verwenden kannst?
     
  7. Ricco

    Ricco Benutzer

    und pusher gibt es ja auch ein paar, stellt sich nur die frage welche gut sind, und an welche man ran kommt und wie das ganze noch kombinierbar ist
     
  8. Ricco

    Ricco Benutzer

    meinte damit diese mit drei stufen schalter, ein schuß, drei schüße und alles was geht
     
  9. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Es gibt zuviel Auswahl, was Flywheelcages angeht - angefangen von den OFP-Cages (3D-druck) über Metall (worker, Artifact) bis hin zu Cages, für die man viel geld ausgeben kann (DRS, NyX).

    Da lauten schon die Grundfrage: Power oder Präzision?

    Da du vorhin schon von "leistung" gesprochen hast, wären da eher die High-crush Cages einen blick wert.

    (wie schonmal erwähnt, bitte keine Doppelposts - man kann posts auch editieren).

    -------------------------

    Ah, du meinst Select-fire? Da kommt man schon in den bereicht, bei dem es fast schon richtung Microcontroller (wie'n Arduino) geht - oder den worker-Kits, die allerdings für die Stryfe sind.

    Edith: Das sind nicht einfach nur Schalter, das sind Positionsgeber, die einem Chip mitteilen, wie sie stehen - und jener schaltet dann auf die entsprechenden Modi um.

    -------------------------------------------

    Edith 2:

    https://www.thingiverse.com/thing:2095251
    https://www.thingiverse.com/thing:2980651
    https://www.thingiverse.com/thing:3064660
    https://www.thingiverse.com/thing:2245550
    https://www.thingiverse.com/thing:2903812
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2019
  10. Ricco

    Ricco Benutzer

    sorry werde doppelpost vermeiden.
    bringt das so viel mit Dualstage? habe das gefühl das bei einigen YT videos die leistung den aufwand nicht wert ist und manche system mit einem cage sogar mehr power hatten, aber das liegt ja dann auch am set-up.


    Ah, du meinst Select-fire? Da kommt man schon in den bereicht, bei dem es fast schon richtung Microcontroller (wie'n Arduino) geht - oder den worker-Kits, die allerdings für die Stryfe sind.

    Edith: Das sind nicht einfach nur Schalter, das sind Positionsgeber, die einem Chip mitteilen, wie sie stehen - und jener schaltet dann auf die entsprechenden Modi um.[/QUOTE]

    ja genau, mit programmieren, anlernen viel löterei und verzweifellei
     
    medusa und Rebound gefällt das.
  11. David Kö

    David Kö Erfahrener Benutzer

    mal kein nerf.. aber da ich aktuell so ein Apex Spieler bin
    fand ich es cool als ich die datei online gefunden habe.

    IMG_20190303_191523.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2019
  12. Ricco

    Ricco Benutzer

  13. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Naja - bei der Worker Dominator (die ja explizit für Dual und sogar Triple-Stage gebaut wurde) ist das absolut nicht lohnend - denn wenn alle Flywheelcages die gleichen Setups haben (gleiche Motoren / Flywheels / Cages) und auch die gleiche Drehgeschwindigkeit, dann lohnt das nicht.

    Bei einem Afterburner (das ist wohl eher das, was du dir vorstellst) hat der 2.te Cage mehr Abstand als bei der Dominator, und kann da auch eine komplett andere Kombination haben - auf jeden Fall hat der Cage da die meiste Power von beiden und beschleunigt den bereits schon beschleunigten Dart noch etwas mehr (was daran liegt, das man dafür Motoren braucht, die höher drehen als beim 1.sten Cage). Technisch kann man dann den ersten Cage stock lassen, und den 2.ten bereits voll reinhauen.

    Mit viel programmiererei? Das ist dann per arduino. Da gibt es auch einige, die sich dran versucht haben - und meist auch hinbekommen haben.

    ----------------------------------------------

    Edith:
    das geht einfacher:
    https://www.nfstrike.com/p/Full-aut...odified-Accessories-Color-Random_2400395.html
    https://www.nfstrike.com/p/3-Modes-...dified-Parts-Set-for-Nerf-Stryfe_2288653.html

    beide kits sind für die Stryfe - das sind die gleichen, wie du sie auch gefunden hast. nur ist es bei NFstrike (das sind auch chinesen) lesbarer beschrieben ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2019
  14. Ricco

    Ricco Benutzer

    ja, dass sind die fragen die ich noch klären muss, was macht sinn, was braucht man und was ist unnötig.
    also ich hätte gerne beides präzision und kraft, wobei man auch den kompromis eingehen könnte dass bei 75% die ziehlgenauigkeit gegeben ist und bei 100% es mehr streuung gibt.
     
  15. LowMecArt

    LowMecArt Erfahrener Benutzer

    Es kommt auch darauf an wie du die Cages bestückst, also mit welchen Motoren und FW's. Und das die Cages nicht zu nah aneinander sitzen. Bei der Doominator z.b. sieht man in YT Videos ä, dass es nicht sinnvoll ist aber die meisten nutzen auch tatsächlich 6 gleiche Motoren. Noch dazu sitzen die Cages so nah beieinander, das der Dart immer kontakt mit 2 Flywheelpaaren hat was nicht do optimal ist.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2019
  16. Ricco

    Ricco Benutzer

    ja dass stimmt, der dart muss doch zumindest über die komplette länge die flywheels passiert haben
     
  17. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    das wäre dann wie beim Afterburner der Fall. Da funktioniert es auch (ob es was bringt, steht auf nem anderen Blatt).
     
  18. Bmag

    Bmag Erfahrener Benutzer

    @Ricco Nachdem du oben etwas von brushless geschrieben hattest, eventuell mal an @FetteWorst wenden, der hat gerade etwas sehr vielversprechendes am Laufen
     
    FetteWorst und Ricco gefällt das.
  19. Ricco

    Ricco Benutzer

    ist es nicht auch besser für die darts wenn sie quasi zweistufig beschleunigt werden?

    @Bmag ja, habe ihm schon geschrieben, danke für den hinweis ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2019
  20. Bmag

    Bmag Erfahrener Benutzer

    Die BP-Motoren passen farblich hervorragend in den blauen Cage der neuen Generation:

    20190303_010056.jpg

    Die laufen super auch mit 2s, mit dem Nerf-chrono habe ich Werte zwischen 92 und 105 fps gemessen.
     
    NIGHTHUNTER79 und Crash Override gefällt das.
  21. MolotovRocktail

    MolotovRocktail Erfahrener Benutzer

    Ich versuch die Wingman grade auf Basis einer Hammershot mit Retaliator-Griff nachzubauen, aber auch nur mäßig erfolgreich.
     
  22. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Halbzeit :) 7 Stunden to go!
    2114474951502530-1551775299699.png

    Wieso diese großen Teile auch immer so lange dauern müssen -.-
     
  23. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

    Passend zur fünften Jahreszeit:
    "Jetzt geht es los mit ganz großen Schritten..."
    Transportkiste Raptunov2.png

    Die Anordnung der großen Teile ist bis auf die Spannstange endgültig, Magazin und Zweibein bekommen noch eine Umfassung mit Brettchen, dabei werden beide noch etwas höher gelegt, die Spannstange liegt dann zwischen den Beinen des Zweibeins.
    Die freie Stelle rechts unten bekommt eine Aufnahme für Darts, wie viele muss ich noch ermitteln. Gleichzeitig habe ich mir schon Verschlüsse, Griff und Schutzbeschläge für die Ecken besorgt.
    Lauf und System der Raptunov werden in ihren Ausschnitten noch mit Moosgummi ausgepolstert, das kann ich aber erst anbringen, wenn alles passt und das Holz fertig mit Lasur behandelt ist.
    Der Deckel wird dann auf der linken Seite noch einen Begrenzungsgurt erhalten, sonst verbiege ich mir das Scharnier. Außen wird der Koffer dann auch in einem ähnlichen Grau lackiert und mit Beschriftung versehen, möglicherweise werde ich auch noch Füße anbauen.
     
    Grushak, NIGHTHUNTER79, TK99699 und 17 anderen gefällt das.
  24. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Boah, Alter!!! Ich schlag' lang hin!!! :)
     
    NIGHTHUNTER79, Jack Diesel, Bmag und 5 anderen gefällt das.
  25. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

    Ich werde aber keine Kiste bauen in die du reinpasst. :D
     
    medusa, NIGHTHUNTER79, Blastaman und 2 anderen gefällt das.
  26. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Benutzer

    Die brauchen wir hoffentlich auch nicht :D
     
    medusa und NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  27. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    Mach das nicht, das waere schlecht fuer die Knie....
    Bekommt hier sonst noch jemand dieses Hitmanfeeling
     
    medusa gefällt das.

Diese Seite empfehlen