Welchen Drucker benutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "3D Druck" wurde erstellt von Rebound, 2. Februar 2016.

  1. xSchattenfluchx

    xSchattenfluchx Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Finger weg von allem was nicht mindestens Triangle ist!

    Die Filmentführung ist bei denen viel loser. Und das ist das Hauptargument für den Bondtech

    Gesendet von meinem Mi A2 mit Tapatalk
     
    TheOrk gefällt das.
  4. FetteWorst

    FetteWorst Auf Blasted zuhause

    Kannst du ja gerne bestellen und berichten ;)

    Ich kenne den Shop nicht. Hast du n direkt Extruder ? Dann wäre eventuell das mehr Gewicht schon ein Argument dagegen.
     
  5. TheOrk

    TheOrk Auf Blasted zuhause

    Nein, ich hab die Extruder am Rahmen. Ich will auf 2 extruder (oben auf dem rahmen, neben den rollen) und einen Y filament joiner umstellen für zwei farben aus einem hotend.
    Aber das ist der nächste Schritt, erstmal muß er wieder laufen.
     
    FetteWorst gefällt das.
  6. JollyOrc

    JollyOrc Benutzer

    Ich stelle gerade für mich fest, dass ich gerne 3D Druck als Hobby habe, aber nicht den Drucker selbst. Sprich: Modellieren, ausdrucken, am Modell weiterarbeiten ist super. Ein wenig mit der Software spielen, um die Ergebnisse anzupassen ist auch noch mitunter spannend.

    Am Drucker schrauben, ewig levelen, feststellen, dass irgendwo ein Kabel locker sein könnte, und daher der BLTouch den Drucker zu Absturz bringt? Nah, das nervt zu sehr, sorry.

    Also,
    a) wer in Berlin will meinen CR-10S mit extra Versteifung und BLTouch kaufen, und
    b) was nehme ich stattdessen?
     
  7. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    Du könntest beim CCC drucken...

    Ich hab ja vom Prusa Mk3, speziell der Zaribo mk3 Variante gehört dass die zuverlässig sein sollen.
     
  8. JollyOrc

    JollyOrc Benutzer

    in DIESER Zeit mich zu irgendwelchen ungewaschenen Nerds begeb-

    äh, was ich meine ist: Könnte ich. Aber dann kommt zu jedem "mach ich mal in 10 Minuten" Druck zwei Stunden Fahrzeit (hin- und zurück) hinzu, was jegliches spontanes Gebastele im Keim erstickt.Der Prusa ist mir jetzt auf jeden Fall schon von vielen Seiten empfohlen worden, das wird es wohl...
     
  9. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    Mein Cousin der den hat meinte halt mit dem Zaribo hast du die grundsätzlichen mods schon dabei, made in Germany
     
  10. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Auf Blasted zuhause

    Wenn dir der CR10 schon zu viel "Gebastle" ist, dann wird dir der Ender3 ja wahrscheinlich keine Freude bereiten. Aber der Prusa MK3 dürfte - einmal vernünftig gelevelt - wesentlich eher was für dich sein...
     
  11. H-Run

    H-Run Benutzer

    Also Preis Leistungs Technisch ist aktuell der Artillery Sidewinder X1 ganz weit vorne.
    Mega Druckqualität auch bei hohen Druckgeschwindigkeiten.
    Habe seit 3 Jahren nen Anycubic I3 Mega, und überlege upzugraden.

    Der Prusa MK3 ist ein sehr zuverlässiger Drucker, aber meiner Meinung nach nichtmehr ganz aktuell von der Technik her.
     
    Balthazar2026 gefällt das.
  12. David Kö

    David Kö Auf Blasted zuhause

    FlashForge macht gute drucker..
     
  13. JollyOrc

    JollyOrc Benutzer

    das schaut interessant aus - allerdings habe ich nicht genau verstanden welche Mods/Upgrades/Unterschiede zum Original Prusa das jetzt sind, und was die bringen.. (abgesehen von der potentiell größeren Bauhöhe)
     
  14. TheOrk

    TheOrk Auf Blasted zuhause

    Für die Preisklasse ist der CR-10 doch schon sehr gut... soll es viel teurer werden?
    Vielleicht ein Delta-Drucker, damit die Mathematik dahinter nicht langweilig wird? ;)
     
  15. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

  16. Celerum

    Celerum Erfahrener Modder

    Also ja der X1 Sidewinder ist nicht schlecht. Aber man muss genauso schrauben das Ding hat auch ein paar Schwachstellen.
    Das wirklich geile ist das du ultraweiches TPU / TPE verarbeiten kannst wg. Directextruder. Das geht auch ziemlich gut.
     
  17. H-Run

    H-Run Benutzer

    Ja klar, aber das ist halt der Unterschied zwischen einem 350 euro Drucker wie der Sidewinder X1 und einem doppelt so teurem wie der Prusa MK3 ;)
     
  18. Bmag

    Bmag Erfahrener Modder

    Ich habe die Aktion von Creality3d genutzt und mir den Ender 5 pro geholt. Der Zusammenbau war super simpel - bis ich den parallel georderten BLTouch installieren wollte. Irgendein hirnverbrannter Mitarbeiter hielt es für eine prima Idee, sämtliche Stecker auf der Platine mit Heißkleber zu sichern :{
    Nächster Punkt war dann die fehlerhafte Version die Creality für den Leveling-Sensor bereitstellt: wenn man die einfach aufspielt und das Leveling startet, fährt der Sensor neben das Bett und der Druckkopf knallt gegen das Bett. Glücklicherweise hatte ich schon davon gelesen und war darauf vorbereitet. Und es gibt schon eine passende Marlin-Version dafür.
    Für mich sehr erstaunlich war dann, wie leise ein 3D-Drucker sein kann. Bisher war ich den Kossel Delta-Drucker gewohnt und den hat man auch ein Zimmer weiter gehört. PLA druckt er hervorragend, mit PETG bin ich noch nicht so zufrieden.
     
    Blastaman und Scarrty gefällt das.
  19. Celerum

    Celerum Erfahrener Modder

    Ja wie gesagt das Ding ist Bombe. Ich überlege schon mir evtl. einen zweiten anzuschaffen. (evtl. den Genius oder nochn X1).
     
    H-Run gefällt das.
  20. Celerum

    Celerum Erfahrener Modder

    PLA und PETG interessiert mich nicht sooooo sehr. klar braucht man immerwieder mal, aber mich würde interessieren wie gut die Dinger bei TPU oder TPE performen ?
     
  21. generic

    generic Erfahrener Benutzer

    Ender 3 (Pro):

    Kommt seeeehr auf das Material bzw. die Härte an.
    98 und höher funktioniert ganz gut, aber Stringing war zumindest bei mir aber eeeeekelhaft.

    Der Ender 3 ist aber ein Bowden-Drucker, d.h. das Filament wird erstmal 30cm lang gedrückt bevor es ins Hotend kommt ... um TPU besser drucken zu können wäre ein Direct-Extruder deutlich besser. Gerüchteweise kann man den Ender aber auf Direct Extrusion umbauen (also den Extruder-Motor direkt überm Hotend montieren).

    Aber wenn TPU dein Hauptfilament sein wird, solltest du da möglicherweise auf einen anderen Drucker setzen - wobei ich da nicht weiß, welche es da gibt.
     
  22. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Auf Blasted zuhause

    An TPU hab ich mich bisher nicht rangetraut, aber ich meine auch dass es einige Leute in der Ender3-FB-Gruppe gab, die TPU mit dem Ender3 drucken... Wäre für manche Anwendungen sicher ganz interessant, aber ich denke ich bleibe bei PLA... Da weiss ich, was am Ende bei raus kommt, hab keine Schmiererei und muss nicht den kompletten Drucker dafür umbauen...
     
  23. Celerum

    Celerum Erfahrener Modder

    Wie gesagt ich habe ja einen Direkt Extruder. (Sidewinder X1). Ich drucke momentan sehr viel TPE mit 83 Shore. (also wirklich ziemlich weich). Sind Larp Props die auch hauptsächlich drucke. Funktioniert eigentlich ganz gut, nur das ich oft Probleme mit Clogging habe. (ich brauch auch einen gewissen Retract weis ich sonst Stringing habe)


    Wie gesagt es eröffnen sich ganz neue Möglicheiten. Bei TPU / TPE braucht man vorallem geduld. (schneller wie 25mms sollte man nicht fahren). Falls es mit der ZA klappt kannste dir die Dinger mal angucken. Ich hab vor einer Woche paar in meiner Endzeitfraktion verteilt. Die waren völlig aus dem Häuschen.
     
  24. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Auf Blasted zuhause

    so sehr ich auch darauf hoffe, ich fürchte es wird dieses Jahr nix mit der ZA. Und selbst wenn sie stattfände, ist fraglich ob ich hinfahren kann... Aber vielleicht machst ja mal ein Video, in dem du zeigst, wie flexibel die Klingen sind, die du damit druckst =)
     
    Rebound gefällt das.
  25. Balthazar2026

    Balthazar2026 Auf Blasted zuhause

    Bilder wären auch schon nice @Celerum
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2020
    Rebound gefällt das.
  26. JollyOrc

    JollyOrc Benutzer

    den hab ich dann jetzt auch bestellt. :)
     
  27. Celerum

    Celerum Erfahrener Modder

    Ich war mal so frei und hab ein Video gemacht.
     
    Blastaman, Declyn, Bo0m4n und 8 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen