Tipp Centurion Modding drop-in kit: "Primus"

Dieses Thema im Forum "Centurion" wurde erstellt von Void, 7. Juli 2019.

Schlagworte:
  1. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

  2. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Polycarbonat <> "Bastelplatte" / "Hobbyglas" etc.

    Ich rede vom Material, aus dem auch mein Sledgechesterhebel ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2019
  3. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Da leider nicht draufstand, was es für ein Material war, kann ich nur das, was ich davon noch im kopf habe dazu erwähnen.

    Aber wenn du meinst, es sei ein und dasselbe - nu denn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2019
  4. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Plexiglas ist Plexiglas, ist Plexiglas , oder?
    Ob jetzt von Bayer als Makrolon oder was auch immer?
     
    NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  5. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Hauptsache, es ist transparent im falle eines Transparenten Blasters (sofern es der Besitzer wollte).

    btw, ich sehe grade die 4mm Platte, die ich noch hier habe (unangetastet)... da steht nur Owocor Bastlerglas drauf - aber auch nicht, was genau es für ein material ist. Ich weiß nur, das ich das aus'm Bauhaus habe. Sollte da an der Stelle für ne Transparente Verstärkung aber dennoch reichen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2019
  6. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Owocor ist Acrylglas == Plexiglas == PMMA

    Edit: siehe unten
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2019
    Valher und Rebound gefällt das.
  7. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Äh Crash? Da steht extra ein Ungleich zwischen den Begriffen, Das ‚Bastelglas‘ aus dem Baumarkt ist KEIN Polycarbonat. Und Plexi entspricht Polyacryl nicht Polycarbonat
     
  8. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Entschuldige, aber < > kann ich nicht als ungleich erkennen - ungleich war bisher immer =/= für mich @DerLuchs. Für mich bedeuten die Doppelpfeile das gleiche wie ein einfaches = - und da rede ich nicht in ner Programmiersprache (einfach, weil ich nahezu nichts dergleichen kenne).
     
  9. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Aber als gleich kannst Du’s erkennen, sicher? Also die Pfeile sind ein typisches Ungleich in Programmierungen.

    Und bitte setze das niemals als gleich ein, so entstehen eine Menge Fehler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2019
  10. Bmag

    Bmag Erfahrener Benutzer

    Na ja, für mich war das auch nur bedingt als ungleich zu erkennen … in den Sprachen, die ich verwende wird das meist so dargestellt: !=
     
  11. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Sorry, nutze halt SQL am häufigsten
     
  12. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Können wir uns vielleicht drauf einigen, dass wir hier Deutsch (und in geringem Umfang auch Englisch) schreiben? Nicht jeder "spricht" irgendwelche Programmiersprachen...

    ( ich kannte "ungleich" auch nur als "≠", aber auch nur ausm Matheunterricht... und da den vermutlich mehr besucht haben als irgendwelche Programmierkurse, halte ich das für bekannter )
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2019
    Void und Blastaman gefällt das.
  13. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Das kann ich aber nicht einfach über Tastatur eingeben...
     
  14. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    OK, ich muß mir den Schuh wohl auch anziehen... Betrachtet es als eine Art Berufskrankheit derer, die den Tag über in finsteren Höhlen hocken und Code einhacken. ;)
    Damit das Forum allgemeinverständlich bleibt, sollten wir uns aber wirklich darauf einigen, hier in Klarschrift (also in Prosa, mit vielen Worten und ohne komische Zeichen) zu schreiben, was genau wir meinen.

    Das ist auch im Sinne des Faktes, daß das Forum von außen für alle einsehbar ist und auch eine Informationsquelle für unser Hobby sein soll. Mit Blastern spielen schließlich auch Kids, die noch keinen zertifizierten C++17 Kurs absolviert haben.

    Bloß meine Meinung...
     
    Dagobert, Rebound, DoggyBG und 3 anderen gefällt das.
  15. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    OWOCOR ist Polystyrol und viel brüchiger als Acrylglas, dafür leichter zu bearbeiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2019
    DerLuchs, medusa und NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  16. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    @Moggih OK, hatte ich wohl falsch in Erinnerung. Ich habe zeitweilig beide im gleichen Projekt verarbeitet.

    ------------

    (BTT) Zum Catch, ich hab jetzt mal als Verstärkung ein Fachwerk konstruiert. Das Bild zeigt es frisch verklebt, das braucht jetzt noch einige Zeit bis es fest ist.

    cent_catch3.png

    In dieser Position sitzt der Catch stramm in seiner Halterung. Ich hab ihn im eingefahrenen Zustand hineingeklemmt, damit hinterher auch alles gut paßt. Der Catch selbst ist aus Polyamid, mit Kleber versauen geht also nicht. ;)
    Wenn ich mir das Gefummel so ansehe (und ich hab immer wieder probiert, am Catch rumgedrückt, während ich immer weitere von den Streben gemacht habe, bis endlich alles fest war), dann ist es für ein Gemeinschaftsprojekt wahrscheinlich am einfachsten, wenn einer von den 3D-Magicians sich hinsetzt und Formstücke für die kritischen Bereiche entwirft. So ähnlich , wie es die für die LSs mit den Hyper-Super-Monsterfedern für die besonders belasteten Bereiche an der Rückseite vom Plunger auch gibt.

    Die beiden am meisten belasteten Bereiche sind rechts unten (das wußte ich schon), ich habe aber auch links oben einen Ausbruch von blauem Shell-Material gefunden. Das ist da, wo scheinbar nur ein kleines graues Quadrat ist, in Wirklichkeit ist das ein Stift, der ganz bis nach unten in die Shell geht. Besonders gemein an dieser Stelle ist auch noch, daß die Zahnstange vom Spannmechanismus mit ihrem flachen Ende da auch noch drüberlaufen können muß.

    Den Catch selbst werde ich bei der Montage vermutlich schmieren müssen. Glücklicherweise ist Polyamid selber schon recht glatt und gleitet gut.
     
  17. Kremling

    Kremling Neuer Benutzer

    Total überflüssiger und gehaltloser erster Post von mir: aber ich wollte nur einmal für Euer ganzes Engagement "Danke" sagen und weiter zu diesem Projekt motivieren!

    Ich bin Blasterbastelneuling (ich habe ne Rapidstrike bemalt und andere Flywheels verbaut.. hah..) und habe gerade für 30€ eine Centurion geschossen, weil ich heiß auf ein lächerlich großes Nerf Gerät war und natürlich erst hinterher recherchiert das das Teil quasi un-modbar ist...:(
    Wenn ihr es also schafft irgendetwas nachbaubares auszubaldowern wäre das wirklich super:huar:

    Ich würde meine ja auch aufschrauben (müsste in 2-3 Tagen bei mir aufschlagen), fürchte aber das ich nicht allzuviel beitragen kann..

    Soweit also, Danke&viel Erfolg!
     
  18. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    So. Zusammengebaut & ausprobiert. Ich habe es wieder nicht geschafft, durch den Chrony zu treffen. Das SCH...ding ist einfach zu eng für Megas.

    Meine normale Strecke... ich hab die Cent schon lange nicht mehr Stock geschossen, also fehlt mir der direkte Vergleich. Auf 8m scheinen die Darts einigermaßen horizontal zu bleiben, allerdings kurven sie in verschiedene Richtungen, das kann also auch täuschen.
    12m habe ich früher nie geschossen, das ist Stock einigermaßen ausichtslos. Jetzt scheinen die Darts, wenn sie es denn durch die Tür schaffen, zumindest anzukommen. Also, das Ergebnis ist besser als vorher, aber irgendwie hatte ich mehr erwartet.

    Wie ich schon mal geschrieben habe, verpufft der zusätzliche Druck vermutlich zu schnell. Hier ist ein geschlossenes System (Breech/Lauf) angesagt. Dann natürlich auch mit SCAR. :D


    Edit:
    Ich hab es heute nochmal versucht. Trotz der Feder schießt die echt nicht besser. Da müss' mer noch ma' bei...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2019
  19. Kremling

    Kremling Neuer Benutzer

    1. Kann mir einer sagen welche Federn vom Durchmesser und Länge auf die weiße Plungertube passen? Der Typ in dem Video
    nutzt irgendeine von Orange Worker, aber welche? Würde ne Longshot 9kg Feder von BP passen?

    2. Hat schon jmd. probiert das kurze effektive Kompressionsvolumen am Ende des Plungers minimal zu erhöhen indem man den O-ring unterfüttert oder durch einen dickeren ersetzt? Oder zB die 3 Gummipöppelbremsen vorne zu verkürzen um aus den 2,5cm -> 2,8cm zu machen?

    3. kann mir jmd erklären wozu dieses Lock unter der Jamdoor hier gut sein soll? Sperrt die Zahnstange.., aber wann und warum? Kann das raus? IMG_20190803_103357.jpg

    4. Der erste Zusammenbau war ernüchternd, die Dartfkammer verkantet nun fast immer an der Dartführung des Magazins wenn gespannt wird,... Ihr merkt hier istein Profi am Werk. Kopf->Wand

    5. Die Blaster Internals sind einfach sch****e..
     
  20. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Ne, ne Longshot - Feder passt nicht, die ist zu kurz. Selbst ne Magnus - Feder, die bisher als die längste galt, hat den Titel an die Centurion abgeben müssen wie @medusa herausgefunden hat. Daher laufen u.a. Tests mit einer ganz anderen Feder.

    Orange Worker? Alleine da merkt man schon den Profi (Sorry für's Harsch sein). Worker hat mit OMW (Orange Mod Works) nix zu tun - Worker sind Chinesen, OMW sind Amerikaner.

    Wenn die internals nicht gut genug sind, dann ist der Blaster einfach nichts für den Benutzer - so sehe ich das. Die Centurion ist wahrlich etwas speziell, aber das macht sie auch einzigartig. Da man auch bisher nichts dran modden konnte (das problem bestand meist bei der Plungertube, die man bisher nicht wieder richtig verschlossen bekam) wüsste ich jetzt nicht, was alles Raus kann und was drinbleiben muss - daher würde ich erstmal alles drin lassen oder eben ausprobieren.

    Btw - bei dem lock vermute ich, wird es eine "ladesperre" sein, die verhindern soll das man im geladenen zustand nochmals durchläd. Also durchaus sinnvoll die drinzulassen - allerdings ist das nur Theorie, praktisch müsste man das auch erst herausfinden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2019
    medusa und Void gefällt das.
  21. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Dem kann ich nur zustimmen. Weil Du neu bist und das noch nicht kennst, ein verbreitetes Motto hier im Forum war einmal:

    "Eine Centurion will man nicht, weil man daraus einen leistungsfähigen Blaster modden kann. Eine Centurion will man, weil man eine Centurion will."

    Eine passende Feder ist die Febrotec 2247 (steht auch weiter oben im Thread), ich hätte davon noch ein paar (Febrotec hat einen Mindestbestellbetrag, und eine einzelne Feder ist sehr viel teurer als wenn man gleich 5 oder 10 kauft, das hab ich gemacht).
    Wenn Du die einbauen willst, mußt Du allerdings den Plunger aufsägen, und das weiße Rohr muß dann gegen eins aus Metall ausgetauscht werden. Das ganze Modden der Cent ist sozusagen noch in der Entwicklung. Die Außentube des Plungers muß m.M. auch noch geändert werden. Mit der starken Feder könnte man mehr Volumen spendieren.

    Die Ladesperre an den Spannpröppeln hat einen ganz praktischen Grund, und ich werde deshalb die Locks drinlassen. Die Spannstangen mit den beiden Pröppeln bewegen sich ziemlich leicht, nach dem Spannen könnte es passieren, daß sie nach hinten rutschen (z.B. wenn man die Mündung im Spiel kurz hochhebt).
    Wenn man dann abdrückt, reißt der nach vorne sausende Plunger die Stangen und die Knöpfe mit. Die Knöpfe könnten einen irgendwo treffen und möglicherweise verletzen. Abgesehen vom Schrecken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2019
    Moggih, Crash Override und Void gefällt das.
  22. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    https://blasted.de/threads/mega-scar-und-airtight-barrel.6788/

    Sorry für den Doppelpost, aber dieser Link könnte sich hier noch als nützlich erweisen. Das ist die Umrüstung meiner PTRD auf airtight mit SCAR (wobei mir einfällt, daß ich den auch mal durch einen kurzen ersetzen sollte!).
    Da ist auch viel Diskussion dabei, die sich um Mega-Mods allgemein dreht, auch in Richtung Cent. Es wäre schade, wenn man die ggfs. erst wieder lange suchen müßte.

    Im Prinzip ist das so die Art, die mir auch für die Cent vorschwebt, nur natürlich ohne das dicke Außenrohr.
     
    Crash Override und Void gefällt das.
  23. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Da fällt mir grade ein... Wieviel von den bisherigen Modding - Angelegenheiten der Centi - PT haben wir denn hier im Thread drin? Ich glaube das das eine oder andere noch in nem Bastel - Thread drin ist... Da wäre es zumindest später passend, wenn man das alles zusammen in nem Thread hat um nicht auch den rest ewig suchen zu müssen.
     
    Bmag gefällt das.
  24. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2019
  25. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Ich wollte das nicht in den Motz- und Meckerthread stellen, solange da gerade Scorp vor den frischen Trümmern einer seiner LSs steht....

    Je länger ich über diesen ganzen Aufwand mit der Cent für genau Null Nutzen nachdenke, desto weniger Lust habe ich weiterzumachen. :{
    Manchmal klärt eine kleine Pause den Blick.
    Hat jemand von euch ernsthaft Interesse, das weiterzuführen? Vielleicht gebe ich den jetzigen Stand ab.

    Ich warte noch bis ich mit meinem PC fertig bin, vielleicht gibts dann einen neuen Eintrag im Verkaufsthread. Überleg ich mir bis dahin.
     

Diese Seite empfehlen