Der "Das-bastel-ich-grad" Thread

Dieses Thema im Forum "Global Stickies" wurde erstellt von hoellenhamster, 13. Januar 2013.

  1. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

  2. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    Eher eine andere version des klima taktstocks den sie in der serie verwendet
     
  3. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Benutzer

    Ein Großteil des Lacks meiner Barricade ist fertig.
    PSX_20190315_180200.jpg

    Das erste Mal mit Salz, Haarspray und Zahnpasta gearbeitet. Mit der Zahnpasta war ich an den Kanten zu großzügig, aber grundsätzlich hat das echt gut funktioniert und damit werde ich weiter arbeiten. Haarspray hat null geklappt, werde ich mal mit geairbrushtem Acryllack probieren. Salz ist richtig richtig gut geworden, das werde ich weiter so machen. Beide Trigger haben ordentlich geklemmt, sind jetzt aber freigänig und alles läuft.
    Jetzt warte ich noch auf die Folien, die mir ein Bekannter seit zwei Monaten plotten will, damit ich Schrift und Logo aufbringen kann. Dann folgt ein starkes Weathering.
     
    Rainbow, Rebound, medusa und 8 anderen gefällt das.
  4. Rainbow

    Rainbow Erfahrener Benutzer

    so in der Art. Denke ich zumindest :D


    Kann sein, ich kenn die Serie nicht :D :D :D
     
    Alpha Asample gefällt das.
  5. Rainbow

    Rainbow Erfahrener Benutzer

    Kommt echt gut, was genau und wie genau macht das Salz und wie arbeitest du damit?
     
  6. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    HealterSkelter gefällt das.
  7. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Benutzer

    So ähnlich wie es Scorp verlinkt hat. Ich nutze rostrote Grundierung für alle Metallflächen, sprühe an einzelne Stellen nochmal die Grundierung und streue dort grobes bis feines Salz drauf. Darauf folgt der Basislack, nach dem Durchhärten schrubbt man mit ordentlich Wasser das Salz runter. Und so entsteht ein Rosteffekt, der durch Lack und "Metall" durchschimmert. Vorteil von Zeug aus der Airbrush beim Basislack, man kann besser Lackabplatzer rund um den Rost darstellen. Vorteil von Lack aus der Sprühdose, rostendendes Metall lässt sich besser darstellen, der Lack wird nicht so großräumig entfernt und es entsteht eine stärkere Struktur. Ich werde am Ende noch mit ein paar Washes und Gewürzpulvern arbeiten.
     
    Blastaman und FetteWorst gefällt das.
  8. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    So erster Springer mod.
    Mama Mia, macht das einen Unterschied :D
    Ist die 9kg Feder von nfstrike.

    Sohnemann approved. Macht ihm fast soviel Spaß wie die Sledgefire <3

    Rennt gluckernd dem Dart hinterer, sucht , sammelt und lädt nach :)
    Rinse and repeat .


    DSC_1276.JPG
    DSC_1286.JPG




    Edit :
    Soooo wieder alles demontiert.
    Kann die Wurst Blaster bemalen? Wir werden sehen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2019
    Valher, ImMortis, glimmlampe82 und 3 anderen gefällt das.
  9. Frostdrache

    Frostdrache Benutzer

    Hallo.
    Ich habe mich an eine Stryfe gemacht und mich an der Anleitung von flatten_the_skyline orientiert.
    https://blasted.de/threads/stryfe-howto-2016-schalter-motoren-kabel-locks.6198/
    Der umbau hat viel Spaß gemach und war echt gut zu händeln, vielen Dank an dieser Stelle.
    Probleme hatte ich ein wenig mit der korrekten Position der Motoren, ich denke da brauche ich einfach noch etwas Erfahrung.
    Drinnen sind Flywheels von Blasterparts, Slotdevil 1033 und die Kreditkarte meiner Frau.
    Den Mikroschalter habe ich von Conrad, jedoch war der Verkäufer etwas unaufmerksam und hat mir einen 10A Schalter, anstatt dem erwünschten 5A gegeben.
    Leider habe ich auch noch keine Lösung für die Energieversorgung. Die Leistung/Reichweite ist deutlich unter der von vor dem Umbau. Darf das sein?
    [​IMG]
    Evtl muss ich halt doch am Montag noch mal bei Conrad vorbei und Lipos shoppen.

    Zudem gibt es ein paar Blaster in unterschiedlichen Stadien des optischen Entstehens:
    [​IMG]

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2019
    TK99699, medusa, Balthazar2026 und 4 anderen gefällt das.
  10. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Cool, hab gerade auch noch Micro Schalter gekauft.

    Bleibt das braune braun, oder wird es zu Holz?

    Man, dieses digital camo zeug ist echt Krebs :confused:

    DSC_1330.JPG

    Ohmeingottaltergehendlichinsbett Edit:

    Geschliffen, entfettet und zwei Schichten schwarze Grundierung :)
    DSC_1332.JPG
    DSC_1333.JPG DSC_1335.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2019
    Balthazar2026, SirScorp und glimmlampe82 gefällt das.
  11. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    dann direkt mal meinen vorschlag, welcher es werden soll:
    2S https://www.conrad.de/de/conrad-ene...-zahl-2-25-c-softcase-bec-buchse-1344143.html
    3S https://www.conrad.de/de/conrad-ene...-zellen-zahl-3-25-c-softcase-bec-1344136.html
    habe beide selbst, habe allerdings deren anschlüsse mit XT30 getauscht. vorsicht! gefährlich!
    der 2S lipo passt ohne erweitertes batteriefach in eine stryfe. mit einem minimal erweiterten passt dann der 3s lipo auch.
    wenn man will, lassen sich auch weiterhin AA batterien nutzen.
    Spoiler: 

    7osvd.jpg 6jsgj.jpg
    lpkpz.jpg vukkt.jpg

    und ja, 1000mAh ist ausreichend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2019
  12. Genaro1998

    Genaro1998 Erfahrener Benutzer

    Beim um-löten von Lipos ist es wichtig IMMER NUR EINE LEITUNG zu machen!
    Also eine Leitung vom Mini-TM Stecker abschneiden, Schrumpfschlauch drüber schieben, Leitung ab isolieren, RICHTIG HERUM an den T-Stecker anlöten, dann den Schrumpfschlauch über die Lötstelle schieben, dann den erhitzen...
    Danach erst die zweite Leitung abschneiden!
     
  13. xSchattenfluchx

    xSchattenfluchx Benutzer

    Sonst läuft man Gefahr von zisch-bumm-Wohnungsbrand

    Gesendet von meinem Mi A2 mit Tapatalk
     
  14. Frostdrache

    Frostdrache Benutzer

    Das braun soll noch bearbeitet werden, zufrieden bin ich noch nicht. War ne Grundierung, die weg musste. Ob ich daraus holt mache weiß ich noch nicht.

    Oh, das hilft sehr, danke.
     
    FetteWorst gefällt das.
  15. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Abgeklebt und Zinn metallic Farbe drauf :)
    Abkleben ist leider 95 Prozent der Arbeit , aber null Prozent des Spaßes :D
    DSC_1340.JPG DSC_1342.JPG

    Edit:
    So, 5% Arbeit, 100% Spaß
    Ist für mein empfinden gut geworden, jetzt....nochmal Abkleben und oben lackieren, dann weathern .
    DSC_1343.JPG DSC_1345.JPG

    Editedit:

    Hmmmm irgendwie fehlt da.. Farbe :/
    Mal sehen wie es mit bemalter Schrift und nach dem weathern aussieht. Dem grau fehlt es irgendwie an tiefe.
    Gut das der Lauf orange bleibt :)

    DSC_1349.JPG
    DSC_1355.JPG DSC_1351.JPG DSC_1352.JPG DSC_1354.JPG


    Anregungen, Ideen, Kritik? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2019
    glimmlampe82, Unerwartet, medusa und 7 anderen gefällt das.
  16. Sam

    Sam Erfahrener Benutzer

    Nach längerer abstiAbst melde ich mich hier auch mal wieder. Ich hab in der zZwischenzei n bisschen gebastelt, eine bigshock mit (noch unfertigem) bodykit aus ner zuru und nem stsmpedegriff. Der AR ist davongewandert und durch einen 16mm e-rohr verbinder ersetzt worden. Die inlineclips sind dadurch tauschbar, kosten etwa 30-50ct in der Anschaffung und brauchen etwa 5min arbeit. 16mm e-rohr, n 16mm klebeverbinder und n Stück 16mm panzerrohr, der innendurchmesser des panzerrohrs ist guter dartfit, der inlineclip ist also metallfrei und spottbillig. Auf dem foto ist meine bisherige sammlung, 6 normale mit 2darts/5stephans, 2lange mit 4darts/9kurzen die noch in schalldämpfern versteckt werden sollen, ein 3/7er und ein kurzer 1/3er. Durch das schneiden mit dem rohrschneider wird das rohr hinten verkleinert und die darts bleiben drin, vorne gesägt um keine verängung zu haben. Stock Feder drin, die Performance mit elitedarts ist wie ne jolt, mit kurzdarts n bisschen besser. Ist halt kein langstreckenblaster sondern ne secondary für kurze Distanz.
    IMG_20190314_174249.jpg
     
    medusa, ImMortis, Alpha Asample und 8 anderen gefällt das.
  17. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    wegen akuter Kopfschmerzen, heute nur leichte mods ohne viel Lärm...Kronos Front und Trigger gegen blau durchsichtige Teile von BiggsNZ getauscht(sehr geile Qualität) eine 4Victory geöffnet weil sie klappert, gesäubert, gefettet, grund für das klappern war ein Feuerstein von einem Feuerzeug(ich benutze zwar auch gerne ungewöhnliche Moddingmaterialien aber so bekommt der Blaster nicht mehr Feuer). gerade überlege ich ob ich die barrelbreak mal aufmachen soll oder ob die so im Verkauf bleibt.
     
    ImMortis, SirScorp und Blastaman gefällt das.
  18. weltenfeind

    weltenfeind Benutzer

    Ich habe mal ein Video bei Youtube gesehen, wo jemand ein Magazin in eine Sharpfire verbaut hat (leider ohne Tutorial)

    Jetzt wollte ich genauso eine Sharpfire herrichten und das ist daraus geworden : IMG_20190317_201842.jpg IMG_20190318_203908.jpg IMG_20190318_203919.jpg IMG_20190318_203915.jpg
    Noch lässt sich das Magazin entfernen, aber ich denke das ich es festkleben werde.

    Zudem ist noch eine 12 kg Feder verbaut worden :)
     
    medusa, Dominik, Jefe 2.0 und 15 anderen gefällt das.
  19. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Die sieht echt cool aus :0

    Ich merke derweile das ich doch ein wenig eingerostet bin :D
    Und drybrushen mit Farbe aus der Dose ist Mist , die citadel Farben sind einfach um Längen besser ...oh well hinterher ist man immer schlauer :)

    Fehlt noch ne ganze Menge
    DSC_1513.JPG
     
    Blastaman und HealterSkelter gefällt das.
  20. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    Und wenn Du bissl Geld sparen willst nimmst Du Valejo Farben.
    Die sind mindestes genausogut, mindestens genausoviele Farbtöne und deutlich günstiger.
     
    FetteWorst gefällt das.
  21. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Danke für den Tip :)
    Hab bereits Grundierung und Klarlack von der Marke.
    Aber ich schmeiße ja jetzt nicht meine alten Farben alle weg :D
     
  22. xSchattenfluchx

    xSchattenfluchx Benutzer

    Mit Wechselmagazin sieht mir das etwas instabil aus ehrlich gesagt.

    Gesendet von meinem Mi A2 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2019
    HealterSkelter und Genaro1998 gefällt das.
  23. Genaro1998

    Genaro1998 Erfahrener Benutzer

    @weltenfeind ich würde das auch fest dran machen... Dann noch eine schöne Holzschäftung und das wird echt ne coole Endzeit Knarre...
     
    FetteWorst gefällt das.
  24. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Hilfe , die Blaster verfolgen mich einfach überall hin... Jetzt sogar schon auf der Arbeit in der Pause :eek:

    DSC_1516.JPG

    Edit: 30 Minuten Mittagspause ist einfach zuwenig :(
    DSC_1540.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2019
    glimmlampe82, ImMortis und Jefe 2.0 gefällt das.
  25. Blastaman

    Blastaman Erfahrener Benutzer

    Wenn letztens meine Triple-Roughcut keinen "Zahnausfall" gehabt hätte, wäre ich nicht auf diese Idee hier gekommen. Der Getriebeschaden hat sich gelohnt X-D

    [​IMG]

    Der gedruckte Adapter füllt auch den Totraum, nur zwei mal 8mm Röhren führen Luft.:crazy:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Front wird evtl. mit der Roughcutshell noch teilweise verkleidet, an der Stabilität muss ich auch noch arbeiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2019
    Genaro1998, Dominik, Void und 11 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen